Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 6° wolkig
Thema 1. Weltkrieg

1. Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu 1. Weltkrieg

Nach 99 Jahren haben am Sonntag erstmals wieder alle zehn Glocken am Hamburger Michel geläutet. Mit einer Feierstunde auf dem Kirchplatz wurde zugleich die Aktion "So klingt Hamburg" beendet, die eine Spendensumme von 350 000 Euro erbracht hatte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 19.06.2016

Niemals werde die Türkei die Anschuldigung eines Völkermords akzeptieren, wettert Präsident Erdogan. Angeblich hat ihm die Kanzlerin versprochen, eine entsprechende Bundestagsresolution zu verhindern. Dann lässt er dunkle Drohungen folgen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 04.06.2016

Präsident Erdogan hat sich nur kurz geäußert. Da kommt noch was. Aber nach der umstrittenen Armenier-Resolution des Bundestages gibt es auch versöhnliche Töne.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.06.2016

Seit Prinz Philip seine Teilnahme an der Gedenkfeier zur Skagerrakschlacht im Ersten Weltkrieg abgesagt hat, gibt es Spekulationen über seinen Gesundheitszustand.

Deutsche Presse-Agentur dpa 02.06.2016

Der Bundestag macht am Donnerstag das, was Parlamente einiger anderer Staaten schon längst getan haben: Er wird die Massaker an den Armeniern im Ersten Weltkrieg als Völkermord einstufen. Die Türkei droht. Und die Kanzlerin und ihr Vize haben andere Termine.

Deutsche Presse-Agentur dpa 01.06.2016

Werftpark-Theater in der Howaldt-Gießerei - Warten auf die Engländer

"Endlich Seeschlacht!": Richard Stumpf und Carl Richard Linke berichteten in ihren Tagebüchern aus dem Ersten Weltkrieg – von Kriegslust und -treiberei, von Bordalltag und Kampfeinsatz. Und die alte Howaldt-Gießerei ist mit ihren rohen Wänden und den patinierten Gerätschaften der atmosphärisch richtige Ort für die szenische Lesung, die Regisseurin Anne Spaeter am Werftpark-Theater mit den Schauspielern Eirik Behrendt und Tom Keller erarbeitet hat.

Ruth Bender 01.06.2016

Bundespräsident Joachim Gauck hat heute an einem Gottesdienst zum Gedenken an die Toten der Skagerrakschlacht teilgenommen. Am 31. Mai 1916 waren bei der größten Seeschlacht des Ersten Weltkriegs über 8000 deutsche und britische Soldaten getötet worden.

Deutsche Presse-Agentur dpa 31.05.2016

Deutsche und Briten haben am Dienstag in Laboe bei Kiel gemeinsam der vor 100 Jahren bei der Skagerrakschlacht getöteten Soldaten gedacht. Die Kämpfe am 31. Mai 1916 gelten als größte Seeschlacht aller Zeiten.

Deutsche Presse-Agentur dpa 31.05.2016

Skagerrakschlacht - Erinnerung an das Verdun zur See

Was an Land die Schlacht von Verdun war, war auf See die Skagerrakschlacht. Vor 100 Jahren trafen in der Nordsee die Seestreitmächte Deutschlands und Großbritanniens aufeinander.

Frank Behling 31.05.2016

Das deutsch-französische Gemetzel bei Verdun steht symbolhaft für die Sinnlosigkeit des Krieges. 100 Jahre danach beschwören Kanzlerin Merkel und Präsident Hollande die Aussöhnung - auf den Spuren ihrer Vorgänger Kohl und Mitterrand.

Deutsche Presse-Agentur dpa 29.05.2016

Theater Kiel - Mit Haken und Ösen

Hunderte Seiten umfassen die Niederschriften der Seeleute Richard Stumpf und Carl Richard Linke. Beide taten Dienst an Bord des Großkampfschiffes „SMS Helgoland“, ihre Schilderungen spiegeln die Innenansichten eines 1. Weltkrieges aus der Sicht der einfachen Matrosen. Das ist der Stoff, aus dem das Werftpark-Theater die szenische Lesung "Endlich, endlich, endlich Seeschlacht!" über die Skagerrak-Seeschlacht extrahiert.

Beate Jänicke 27.05.2016

Mitten in ländlicher Idylle entstand 1891 die VII. Knabenvolksschule. Die wurde dann 1902 aus roten Backstein gebaut, die jetzige Hardenbergschule. Am Freitag und Sonntag wird das 125-jährige Bestehen gebührend mit einem großen Fest und einer Produktion im Opernhaus gefeiert.

Karina Dreyer 27.05.2016
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Anzeige