Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 6° wolkig
Thema 1. Weltkrieg

1. Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu 1. Weltkrieg

101 Jahre lag "U-31" auf dem Meeresboden vor der ostenglischen Küste. Weil dort Windparks entstehen sollen, stieß eine Firma auf das U-Boot-Wrack. Geborgen wird es aber nicht - das wäre illegal.

Deutsche Presse-Agentur dpa 22.01.2016

Eingepfercht, rundherum nichts als Erde und Kameraden, die dicht nebeneinander ausharren. Bilder der Schützengräben aus dem Ersten Weltkrieg kennt jeder aus dem Geschichtsunterricht. Von Sonntag an greift die Ausstellung „Kartentisch und Schützengraben – Zwei Perspektiven auf den ersten Weltkrieg“ im Flandernbunker diese Thematik auf.

Florian Sötje 22.01.2016

Radikaler als Imi Knoebel ist kaum ein Künstler. Bei ihm ist ein Bild kein Bild und die Hartfaser Kunst. Der Beuys-Schüler nimmt eine Ausnahmerolle im Kunstkanon ein. Als deutscher Künstler durfte er dem französischen Nationalheiligtum Glasfenster schenken.

Deutsche Presse-Agentur dpa 25.12.2015

Jahreswechsel - Italien ringt um Pompeji

Jahrelang stürzten in Pompeji Ruinen und manchmal ganze Gebäude ein. Die antike Stadt versank zwischen Bürokratie und Massentourismus. Für die Rettung stellte die EU 2013 viel Geld bereit. Seither wird restauriert. Gibt es Hoffnung für die verfallenen Fresken?

Deutsche Presse-Agentur dpa 23.12.2015

Erinnerungen an Altkanzler - Helmut Schmidts letzter Schulfreund

Hans-Friedrich Lenkeit ist der letzte noch lebende Jugendfreund von Helmut und Loki Schmidt. Gemeinsam gingen sie zur Schule und haben den Krieg überlebt. Erinnerungen an den verstorbenen Alt-Kanzler.

Kristiane Backheuer 18.12.2015

Ein Neunjähriger hat in Geesthacht (Kreis Herzogtum Lauenburg) eine Handgranate aus dem Ersten Weltkrieg gefunden und mit nach Hause genommen. Die Mutter habe sofort „Bring das raus!“ gerufen und den Kampfmittelräumdienst verständigt, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag.

Deutsche Presse-Agentur dpa 15.12.2015

Budapest zeigte schon häufig vages Interesse. Insgesamt sechs Mal hat sich die ungarische Hauptstadt um die Ausrichtung Olympischer Spiele beworben. Aber nie hat sie bislang den Zuschlag bekommen.

Kristian Blasel 20.11.2015

Die Geschichte deutscher Olympia-Bewerbungen, das ist auch eine Geschichte des Scheiterns. Anfang des vergangenen Jahrhunderts tat Berlin alles, um Austragungsort der begehrten Sportwettkämpfe zu werden – und hatte doch immer wieder das Nachsehen.

Kristian Blasel 20.11.2015

Recyclinghof Bordesholm - Granate unterbrach Bauarbeiten

Alarm auf dem Recyclinghof in Bordesholm: Bei Bauarbeiten stieß man am Dienstag auf eine Panzergranate, vermutlich aus dem Ersten Weltkrieg. Der Kampfmittelräumdienst barg den Fund. Die Bauarbeiten sorgen für mehr Platz für Anlieferer des Recyclinghofes. Anfang Dezember sollen sie abgeschlossen sein.

Frank Scheer 18.11.2015

Rendsburger Schiffe - Des Seebären neues Buch

Rendsburger Schiffe heißt das neue Buch von Alfred „Ali“ Gudd, dem Stadthistoriker und Betreuer des Schifffahrtsarchivs in der Königstraße. Dass der Autor ein Seebär ist, zeigt die Tätowierung an seinem Unterarm. Bisher handelten seine Bücher von Häusern, Straßen und Plätzen in Rendsburg. Schiffe fehlten.

Hans-Jürgen Jensen 18.11.2015

In strömendem Regen sind Prinz Charles (66) und seine Frau Camilla (68) am Mittwoch in der australischen Hauptstadt Canberra eingetroffen. Der britische Thronfolger legte zum Volkstrauertag, der in Großbritannien und ehemaligen Kolonien am 11. November begangen wird, einen Kranz am Grab des unbekannten Soldaten nieder.

Deutsche Presse-Agentur dpa 11.11.2015

Ein 15-Jähriger aus einer irakisch-kurdischen Familie hat in Australien einen Polizeimitarbeiter erschossen. Die Polizei vermutet einen Terrorakt. Eine Erklärung für die Tat gibt es bislang nicht.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.10.2015
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Anzeige