Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 13° Regenschauer
Thema A7-Ausbau

A7-Ausbau

Anzeige

Alle Artikel zu A7-Ausbau

Umwege für 15000 Autos - B205 ist ab Sonntag fünf Monate gesperrt

Das wird täglich 15000 Autofahrer schmerzen: Sie können von Sonntag, 7. Juni, bis 8. November die B205 zwischen Abzweig A21 bei Wahlstedt und Gadeland (Neumünster) nicht nutzen. Land und Bund sanieren die 20 Kilometer lange Holperstrecke. Die Umleitungsstrecken schlagen weite Bögen.

Gerrit Sponholz 04.06.2020

Die Unfallzahlen auf der Autobahn sieben sprechen eine klare Sprache: Es gibt immer mehr Schwerverletzte. Das kann die Politik nicht ignorieren. Es ist Zeit für eine technische Verkehrslenkung, findet Niklas Wieczorek.

Niklas Wieczorek 04.12.2019

Kommentar zum A7-Ausbau - "Tempolimit wäre Gebot der Vernunft"

Es war über Jahre das für viele Schleswig-Holsteiner dominante Infrastrukturprojekt: Der A 7-Ausbau zwischen Hamburg und Bordesholm lief tatsächlich vorbildlich – der Verkehr tut es ein Jahr danach meist auch. Doch die Gefahren auf drei Spuren ohne Tempolimit sind zu groß, um sie zu ignorieren.

Niklas Wieczorek 02.12.2019

Nachdem im Elbtunnel die Signalanlagen für den anstehenden A7-Ausbau angepasst wurden, müssen sie dieses Wochenende getestet werden. Dafür werde der Elbtunnel von Samstag, 22 Uhr, bis Sonntag, 9 Uhr, in beide Richtungen gesperrt, teilte die Verkehrsbehörde am Montag mit.

23.09.2019

Für den bevorstehenden Ausbau der A7 im Süden Hamburgs muss der Elbtunnel in der Nacht zum Sonntag (22 bis 9 Uhr) zum dritten Mal komplett gesperrt werden. Nach umfangreichen Tests bei zwei ähnlichen Sperrungen werde nun die neu programmierte Steuerungszentrale des Tunnels in Betrieb genommen.

Thomas Paterjey 05.04.2019

Seit mehreren Jahren wird die A7 ausgebaut. In Schleswig-Holstein ist ein großer Abschnitt bereits fertig. Vor allem in Hamburg müssen die Autofahrer aber auch im nächsten Jahrzehnt noch durch große Baustellen fahren.

11.01.2019

Freie Fahrt auf der A7 zwischen Hamburg und dem Bordesholmer Dreieck: Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther und der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Enak Ferlemann (beide CDU), haben in Nützen die Fahrbahn symbolisch für den Verkehr freigegeben.

18.12.2018
Es geht doch: Der Ausbau der A7 im Norden ist - weitgehend - nach Zeitplan gelungen. Die wichtige Nord-Süd-Trasse im Skandinavien- Verkehr ist im südlichen Landesteil jetzt sechsspurig. Land und Bund feiern den Abschluss. Ein kleines Stück fehlt aber immer noch.

Es geht doch: Der Ausbau der A7 im Norden ist - weitgehend - nach Zeitplan gelungen. Die wichtige Nord-Süd-Trasse im Skandinavien- Verkehr ist im südlichen Landesteil jetzt sechsspurig. Land und Bund feiern den Abschluss. Ein kleines Stück fehlt aber immer noch.

15.12.2018

Es gab und gibt immer wieder Anlass, über Pleiten, Pech und Pannen beim Ausbau der Infrastruktur in Deutschland Klage zu führen, auch und gerade hier oben im Norden. Generationen von Verkehrsministern haben sich an der A20 die Zähne ausgebissen.

Christian Longardt 15.12.2018

Der A7-Ausbau ist fertig: 1000 Arbeiter haben in 50 Monaten Bauzeit auf einer Länge von 65 Kilometern eine neue sechsspurige Fahrbahn geschaffen. 1,4 Millionen Quadratmeter Beton wurden dafür benötigt. Am Dienstag wird die neue Trasse für den Verkehr freigegeben. Wir stellen die Macher vor.

Bastian Modrow 15.12.2018

Rund 56 Kilometer des sechsspurigen Ausbaus der Autobahn 7 werden pünktlich fertig, aber mittendrin hakt es: Auf drei Kilometern zwischen Neumünster-Nord und -Mitte verzögert sich die Freigabe offenbar bis März 2019. Der Grund sind schwierige Bedingungen im Untergrund.

Thorsten Geil 19.10.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11
Anzeige