Menü
Wetter heiter
30°/ 15° heiter
Thema Altenholz

Altenholz

Alle Artikel zu Altenholz

Vielfalt, Offenheit, Ermutigung zu einer eigenen Glaubenshaltung statt vorgegebener Doktrin prägen die Kirchengemeinde Altenholz und ihr Herz, das Eivind-Berggrav-Zentrum in Stift. Zu dessen 50. Geburtstag bat die Kirche Mitglieder, von ihrem Glauben zu erzählen.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 04.07.2019

Er würde am liebsten in der Region Altenholz/Kiel bleiben, sie sucht erst mal die Selbstständigkeit in der Ferne. Was beide eint: Carolin Hars und Jannick Janssen haben ihr Abi am Gymnasium Altenholz mit der Traumnote 1,0 absolviert – als einzige im Altkreis. Was kommt nun für die beiden?

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 14.07.2019

Vielfalt, Offenheit, Ermutigung zur eigenen Haltung, das prägt die Kirchengemeinde Altenholz und ihr Herz, das Eivind-Berggrav-Zentrum in Stift. Zu dessen 50. Geburtstag bat die Kirche Mitglieder, von ihrem Glauben zu erzählen. Daraus entstand ein bemerkenswertes Buch: „Glaubensschätze“.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 10.07.2019
Eckernförde

XXL-Camp der Jugendwehren - Gemeinschaft war der Hauptgewinn

Teamwork und Glück kamen bei der Jugendfeuerwehr Rieseby zusammen. Erstmals gewannen die Nachwuchsbrandschützer aus der größten Gemeinde in Schwansen die Gesamtwertung beim Zeltlager der Jugendfeuerwehren im Kreis Rendsburg-Eckernförde in Waabs, das am Sonntag zu Ende ging.

Rainer Krüger 08.07.2019

In der Lindenallee in Altenholz-Klausdorf kommt es ab Montag, 8. Juli, zu Beeinträchtigungen durch eine Vollsperrung. Anlass ist der Umbau der beiden Bushaltestellen „Dataport“ am östlichen Ende der Straße. Diese werden saniert und barrierefrei hergerichtet.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 03.07.2019

Ernüchternd in jeder Hinsicht war am Dienstagabend der erste Runde Tisch zum Rahmenplan für den Ortskern in Altenholz-Stift. Die Besucherzahl im Gymnasium war mit etwa 50 überschaubar, die Kritik am Grundkonzept erneut harsch. Jene, die kamen, wünschen sich nur wenig Veränderung.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 26.06.2019

Das Baugebiet im Norden von Altenholz, an dem seit eineinhalb Jahren geplant wird, steht auf der Kippe. Während der Investor die Planung zügig vorantreibt, ist in Teilen der Kommunalpolitik das Unbehagen am Projekt gewachsen. Das enttäuscht junge Familien, die gerne in Altenholz bauen würden.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 25.06.2019

Für die Interessenten am Baugebiet war es bitter, dass das weitere Vorgehen in Altenholz vertagt wurde. Angesichts der Mehrheitsverhältnisse in der Gemeindevertretung dürfte das Projekt im Herbst aber wahrscheinlich weiter betrieben werden.

25.06.2019

Ein Spatenstich auf grüner Wiese, ohne Erdaushub, ohne Helm. Die Baustelle lässt sogar noch bis Herbst auf sich warten. Trotzdem: Am Lindentor in Gettorf entsteht etwas Einmaliges. Mit dem symbolischen Start in die Bauphase wird das Hospiz im Dänischen Wohld jetzt Wirklichkeit.

Cornelia Müller 21.06.2019

Eine volle Kirche ist in Altenholz nichts Neues. Aber übervoll, sodass man stehen muss zum Gottesdienst und Kinder überall fröhlich zwischen den Reihen krabbeln, ist auch im Eivind-Berggrav-Zentrum nicht alltäglich. Altenholz feierte sein kirchliches Herzstück EBZ am Sonntag bunt, laut, fröhlich.

Cornelia Müller 16.06.2019

Altenholz wächst gewaltig. Das Baugebiet Kapenhof, für das es noch keinen bindenden Beschluss gibt, nimmt in der vorläufigen Planung Gestalt an. Befürchtung von Anliegern am Freesenberg: vollgelaufene Keller und stehendes Wasser bei Starkregen, weil für über 600 Menschen Fläche versiegelt wird.

Cornelia Müller 14.06.2019
Eckernförde

Kirchenzentrum Altenholz - Eine Kirchengemeinde im Aufbruch

1969. Aufbruch. Studenten machen Front gegen Ungleichheit, Verlogenheit, Muff unter den Talaren. Nach Altenholz rollt die Welle auf ihre Art: Hier formiert sich, gegen Widerstand, eine eigene Kirchengemeinde. Ihr Bekenntnis zu Toleranz und Ehrlichkeit wird Architektur: das Eivind-Berggrav-Zentrum.

Cornelia Müller 13.06.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10