Menü
Wetter Regenschauer
21°/ 14° Regenschauer
Thema Altenholz

Altenholz

In den letzten Jahren hat sich die Gemeinde Altenholz zu einer beliebten Wohngegend im Kieler Umland gemausert. Die direkte Nähe zu Kiel und dem Nord-Ostsee-Kanal, ein großer Waldbestand und ein gewisser ländlicher Charakter ermöglichen in Altenholz ein ruhiges und dennoch stadtnahes Leben.

Altenholz ist zudem Sitz des IT-Dienstleisters Dataport und der Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung. Seit Anfang 2019 befindet sich das Handball-Trainingszentrum des THW Kiel in Altenholz. Die Herrenhäuser Gut Knoop, Gut Projensdorf und Gut Stift sind Kulturdenkmäler des Ortes.

Altenholz liegt im Verbreitungsgebiet der Kieler Nachrichten.

Alle Artikel zu Altenholz

Sie können doch noch gewinnen. Die Erleichterung nach dem ersten Sieg am vierten Spieltag der Fußball-Landesliga Schleswig war dementsprechend groß. Der Gettorfer SC beendete seine Niederlagenserie und fuhr nach verpatztem Saisonstart im Wohld-Derby gegen den TSV Altenholz den ersten Dreier ein.

14:51 Uhr

Der Polizei gelang es am Sonntagabend, einen 36 Jahre alten Einbrecher festzunehmen. Er war zuvor in Strande in einen Keller eingestiegen. Der Mann hatte das Tatwerkzeug noch bei sich und ist geständig, gegen ihn läuft nun ein Ermittlungsverfahren.

18.08.2019

Trotz der Medienvielfalt mit Smartphone, Fernsehen & Co. sind Bücher bei Mädchen und Jungen längst nicht abgeschrieben. So erfreut sich der Ferienleseclub Altenholz großer Beliebtheit.

Jan Torben Budde 17.08.2019

Das dürften die vielen Bau-Interessenten für das Gebiet im Norden von Altenholz nicht gerne hören: Es wird wohl mindestens eineinhalb, wenn nicht noch zwei Jahre bis zu einem Baustart auf der knapp 16 Hektar großen Fläche neben dem Freesenberg dauern.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 17.08.2019

Für eine bessere Kindertagsbetreuung erhält Schleswig-Holstein bis 2022 etwa 191 Millionen Euro vom Bund. Darüber schlossen nun Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD), Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) und Familienminister Heiner Garg (FDP) in Kiel einen Vertrag zum neuen Kita-Gesetz.

Gunnar Müller 16.08.2019

Ist es nun ein Derby oder ist es kein Derby? Wenn ja, was zeichnet die Partie aus? Wenn nein, was ist es dann? Fakt ist jedenfallls, dass der TSV Altenholz am Sonnabend (14 Uhr) in der Fußball-Landesliga Schleswig den Gettorfer SC empfängt.

16.08.2019

Fynn Schröder hatte seine Handball-Karriere fast schon aufgegeben. Nun steht er im erweiterten Bundesliga-Kader des THW Kiel. Die Saison mit den Profis steht für den Nachwuchs-Torhüter unter dem Motto „alles mitnehmen, was geht“.

Merle Schaack 16.08.2019

Vom konventionellen Schweinemastbetrieb zum Ökobetrieb für Menschen mit Behinderung: Der Hof Kubitzberg in Altenholz hat schon manchen Wandel erlebt. Nun steht ein großes Bauprojekt an. Doch zunächst feiert die Einrichtung am Sonntag das 30-jährige Bestehen mit einem Tag des offenen Hofes.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 15.08.2019

Mit dem Flieger ging es für die Spieler des THW Kiel am Sonntagabend zurück in die Heimat. Nach den „Helden des Handballs“ in Köln steht am Mittwoch (Anpfiff 19 Uhr, Programm ab 18 Uhr, Livestream bei sportdeutschland.tv) die traditionelle „Generalprobe“ im eigenen Wohnzimmer auf dem Programm.

Tamo Schwarz 13.08.2019
Kiel

Amateurspiel der Woche - Abstimmung zum Amateurspiel der Woche

Stimmt wieder ab für das "Amateurspiel der Woche", das wir mit der Kamera für euch begleiten. Für den 16., 17. und 18. August stehen zur Auswahl: FC Kilia Kiel gegen Wiker SV, TuS Nortorf gegen PSV Neumünster II, TSV Altenholz gegen Gettorfer SC und PSV Neumünster gegen 1. FC Phönix Lübeck.

12.08.2019

Ob Chanel oder Dior - früher arbeitete Dany Fouad Al Turk für die Top-Modehäuser der Welt. Doch dann musste er aus Syrien fliehen. Jetzt lebt er der Modedesigner in Altenholz. Wieso bloß? Der 47-Jährige muss darüber lachen. Entscheidend sei nicht, wo man arbeitet, sondern was man arbeitet, sagt er.

Kristiane Backheuer 12.08.2019

In immer neuen Schüben rollen Abmahnwellen durch Deutschland und treffen auch Tausende von Selbstständigen, kleinen und mittelständischen Unternehmen in Schleswig-Holstein. Abmahnopfer wie Carolin Kirchwehm aus Kiel und Edmund Majerus aus Altenholz hoffen nun auf eine Gesetzesänderung.

Ulrich Metschies 09.08.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10