Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 7° wolkig
Thema Altenholz

Altenholz

Anzeige

Alle Artikel zu Altenholz

Der Wecker? Hat Corona-frei. Die Schularbeit im Homeoffice? Startet dann, wann die Schüler es wollen. Klingt cool, zwingt die Jugendlichen aber auch, ihren Tag selbst gut zu strukturieren. Zwei Schülerinnen vom Gymnasium Altenholz und ihr Klassenlehrer erzählen vom Lernen und Lehren in Virus-Zeiten.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 21.03.2020

Corona und Kindergärten - Osdorf, Felm, Lindau stunden Kita-Gebühr

Gute Nachricht für einen Teil der Eltern, deren Nachwuchs in kommunalen Kitas ist: Sie müssen im April zunächst keine Gebühr zahlen. Das Geld wird nicht abgebucht. Ob die Beträge in der Corona-Schließzeit auch erlassen werden, ist nicht geklärt. Das gilt vorerst für Osdorf, Lindau und Felm.

Cornelia Müller 20.03.2020

2. Volleyball-Bundesliga - Vollbremsung für Kieler Adler

Die Trommelschläge, das langgezogene „Aaaaadler!“, die Party in der Hein-Dahlinger-Halle – vorbei! Die Volleyball-Bundesliga (VBL) hat vor dem Coronavirus kapituliert und die Saison in der Zweiten Bundesliga beendet. Die Spielzeit wird darüber hinaus nicht gewertet. Das tut auch dem Kieler TV weh.

Tamo Schwarz 19.03.2020

Fallschirmfliegen - Kieler ist König der Lüfte

Max Kossidowski gehört zu den besten Fallschirmspringern Deutschlands. Seine Paradedisziplin: Canopy Piloting. Am vergangenen Freitag sollte der gebürtige Kieler für seine außerordentlichen sportlichen Leistungen in 2019 geehrt werden, doch Corona ließ die Sportlerehrung im Rathaus Kiel platzen.

Clemens Behr 19.03.2020

Der THW Kiel ist in allen Handball-Wettbewerben ganz vorne mit dabei. Nun stoppt die Corona-Krise die Zebras. Wie bei allen Vereinen sind die finanziellen Auswirkungen noch unklar. Die sportlichen auch. Für Trainer Filip Jicha in seiner ersten Saison ist all das aber kein Grund zum Hadern.

Merle Schaack 19.03.2020

Das Coronavirus schränkt das öffentliche Leben zunehmend ein. Im Altkreis Eckernförde sind alle Rathäuser und Amtsverwaltungen sowie die Jobcenter seit Montag geschlossen. Besuche bei Behörden sind zum Teil dennoch möglich, allerdings nur nach vorheriger Gefahrenabschätzung – etwa in Eckernförde.

Tilmann Post 18.03.2020

Kein Stadionbesuch, und selbst der TV-Bildschirm bleibt schwarz: Das Coronavirus hält die Welt in Atem. Mario Lüdtke (53), Präsident des Altenholzer HSV-Fanklubs „Unsere Perle“, sein Vater Kurt (72) und Kumpel Enrico Winkler (26) treffen sich künftig „nur“ zum Klönschnack in der privaten Kellerbar.

Jan Torben Budde 16.03.2020

Kein Stadionbesuch, und selbst der TV-Bildschirm bleibt schwarz: Das Coronavirus hält die Welt in Atem – und wirbelt das Freizeitverhalten der Menschen durcheinander. Was fangen Fußball-Fans nun bloß mit ihrer Freizeit an? Ein Besuch bei HSV-Anhängern.

Jan Torben Budde 16.03.2020

Kinderarzt zu Coronavirus - Warum erkranken Kinder weniger schwer?

Kinder und Jugendlichen haben ein geringeres Risiko, schwer an dem Coronavirus zu erkranken. Darauf deuten die bisherigen Auswertungen von Krankheitsdaten aus China und Italien. Doch warum ist das so, wollte KN-online vom Kinderarzt Dr. Ralf van Heek wissen.

Heike Stüben 15.03.2020

Altenholz bis Eckernförde - Coronavirus: Noch mehr Termine abgesagt

Ob in Eckernförde, Gettorf oder Dänischenhagen – in der Region werden derzeit etliche Veranstaltungen abgesagt, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Der Kreis Rendsburg-Eckernförde hat nun auch eine Meldepflicht für Veranstaltungen mit mehr als 100 Teilnehmern verhängt.

Cornelia Müller 13.03.2020

Altenholz Dänischenhagen - Lehmkaten: Debatte um die Einnahmen

In die Erweiterung des interkommunalen Gewerbegebietes Lehmkaten kommt Schwung: Am 23. März tagt dazu die Entwicklungsgemeinschaft Altenholz-Dänischenhagen-Kiel in Altenholz. Die beiden kleineren Partner wollen allerdings an der bisherigen Drittelung der Erträge rütteln.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 13.03.2020

Altenholz bis Eckernförde - Coronavirus: Etliche Veranstalter sagen ab

Ob in Eckernförde, Gettorf oder Dänischenhagen – in der Region werden derzeit etliche Veranstaltungen abgesagt, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Im Kreis Rendsburg-Eckernförde gibt es keine bestätigte Infektion, doch das ist laut Landrat Rolf-Oliver Schwemer nur eine Frage der Zeit.

Tilmann Post 11.03.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige