Menü
Anmelden
Wetter wolkig
24°/ 8° wolkig
Thema Angelique Kerber

Angelique Kerber

Anzeige

Alle Artikel zu Angelique Kerber

2011 hatte Angelique Kerber schon fast mit Tennis abgeschlossen. Nach einer Serie von Erstrunden-Niederlagen fasste sie vier Wochen keinen Schläger an. „Für mich stand es eigentlich schon fest aufzuhören“, gab die Kielerin später einmal zu.

Gerhard Müller 30.08.2017

So früh wie seit 2010 nicht mehr verabschiedet sich Angelique Kerber von den US Open in New York. In der Heimat will die gescheiterte Titelverteidigerin neue Pläne schmieden. Bei der Ursachenforschung für den Abstieg aus der Weltspitze fiel ihr spontan nicht viel ein.

Deutsche Presse-Agentur dpa 30.08.2017

Während die einen schon den Drittrunden-Einzug perfekt machen wollen, stehen für andere Tennisprofis bei den US Open die Erstrunden-Partien an. Regen hat den Spielplan durcheinandergewirbelt. 12 deutsche Profis sollen am Mittwoch den Platz betreten.

Deutsche Presse-Agentur dpa 30.08.2017

Hoffnungsvoll war Angelique Kerber nach New York gekommen. Doch die Titelverteidigerin ereilt schon in Runde eins das Aus. Für die zweimalige Grand-Slam-Siegerin ist es der nächste Tiefpunkt. "Ich gebe jetzt nicht auf", sagt die ehemalige Nummer eins.

Deutsche Presse-Agentur dpa 30.08.2017

Angelique Kerber hat den nächsten Tiefpunkt erreicht. Mit einem bitteren 3:6, 1:6 gegen die Japanerin Naomi Osaka scheiterte die Titelverteidigerin bei den US Open überraschend in der ersten Runde und zeigte dabei knapp ein Jahr nach ihrem Triumph in New York eine enttäuschende Leistung.

29.08.2017

Titelverteidigerin Angelique Kerber will mit der Rückkehr zu den US Open frische Kräfte gewinnen. New York war schon einmal ein Wendepunkt in ihrer Tennis-Karriere. Lassen sich jetzt schnell die Zweifel an ihrer Form in Zuversicht umwandeln?

Deutsche Presse-Agentur dpa 28.08.2017

Knapp ein Jahr ist es her, dass Angelique Kerber bei den US Open in New York einen Triumph feierte. Diesmal zählt die Kielerin nicht zu den Topfavoritinnen. Dafür möchte ein anderer deutscher Tennisprofi ins große Rampenlicht aufsteigen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 28.08.2017

Kein Novak Djokovic, kein Stan Wawrinka und auch kein Andy Murray. Etliche Topspieler fehlen verletzt bei den US Open. Die Chancen für Alexander Zverev steigen. Der 20-Jährige will sich in New York beweisen. Sein Karriereplan ist auf Grand-Slam-Siege ausgerichtet.

Deutsche Presse-Agentur dpa 27.08.2017

Titelverteidigerin Angelique Kerber setzt bei den US Open der Tennisprofis auch auf ihren früheren Trainer Benjamin Ebrahimzadeh. "Er ist für mich als wichtiger Impuls mit dabei. Mein Team ist ansonsten so geblieben", sagte die zweimalige Grand-Slam-Siegerin am Sonnabend in New York.

26.08.2017

Beim vierten und letzten Grand-Slam-Turnier des Tennis-Jahres ruhen die deutschen Hoffnungen auf Toptalent Alexander Zverev. Der 20-Jährige ist die Nummer vier der Setzliste. Bei den Damen kommt es in der ersten Runde zu einem deutschen Duell.

Deutsche Presse-Agentur dpa 25.08.2017

Das deutsche Tennis hat sich neu aufgestellt: Boris Becker wird neuer Verantwortlicher für die Herren. Barbara Rittner wird Chefin für die Damen. Mit der veränderten Struktur will der Verband Lücken zu anderen Nationen wettmachen - und Titel feiern.

Deutsche Presse-Agentur dpa 24.08.2017

Für den Deutschen Tennis Bund ist es ein "Meilenstein", für Boris Becker eine "Herzensangelegenheit": Der dreimalige Wimbledonsieger kehrt als Chef der Herren zum DTB zurück. "Tennis ist das, was ich am besten kann", sagte Becker. Selbst spielen könnte er momentan nicht.

Deutsche Presse-Agentur dpa 23.08.2017
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Anzeige