Menü
Wetter wolkig
21°/ 12° wolkig
Thema Arbeitsmarkt

Arbeitsmarkt

Alle Artikel zu Arbeitsmarkt

Die Konjunktur kühlt sich ab – und das ist auch auf dem Arbeitsmarkt zu spüren. Im Juni ist die Zahl der Erwerbstätigen nur noch leicht zurückgegangen. Die Arbeitslosenquote blieb gleich.

01.07.2019

Die Zahl der Arbeitslosen ist in der Region Eckernförde weiter auf Talfahrt. Nach Angaben der zuständigen Arbeitsamtsagentur Neumünster waren Ende April 1157 Männer und Frauen ohne Job gemeldet.

Christoph Rohde 30.04.2019

„Rekordverdächtig“ nennt Thorsten Dittkuhn, Leiter der Agentur für Arbeit in Kiel, die Arbeitslosenzahlen im Kreis Plön im Jahr 2018 – weil sie so niedrig sind wie lange nicht mehr. Im Jahresdurchschnitt waren 2928 Menschen arbeitslos – damit liegt die Zahl 10,4 Prozent unter dem Ergebnis von 2017.

Anja Rüstmann 30.01.2019

Der Rückgang der Arbeitslosenzahl seit Einführung von Hartz IV im Jahr 2005 ist einer Untersuchung zufolge nicht auf mehr Jobvermittlungen zurückzuführen. Entscheidend für die Entwicklung sind Menschen, die kaum von Arbeitslosigkeit betroffen sind.

21.01.2019

Zwar sind die Arbeitslosenzahlen im Dezember witterungsbedingt leicht angestiegen. Trotzdem ist die Arbeitsagentur zufrieden: Zuletzt war der Monatswert im Jahr 1991 so niedrig. Und auch das Fazit für das Gesamtjahr fällt positiv aus.

04.01.2019

Der Handelsstreit zwischen China und den USA, Fachkräftemangel und der nahende Brexit – all das birgt Risiken für den deutschen Arbeitsmarkt. Trotzdem prognostiziert Detlef Scheele, Chef der Bundesagentur für Arbeit, ein gutes Jahr für die deutsche Wirtschaft.

01.01.2019

Auf dem Arbeitsmarkt herrscht Sommerflaute. Doch an der grundsätzlich guten Lage ändert das nichts, sind sich Ökonomen sicher. Fehlende Fachkräfte werden aber immer mehr zum Problem.

30.08.2018

Knapp 50.000 Menschen mehr als noch im Vormonat waren im Juli arbeitslos. So wenige wie nie zuvor in dem heißen Sommermonat. Hunderttausende Stellen sind noch unbesetzt.

31.07.2018

Die Zahl der Arbeitslosen in Schleswig-Holstein liegt weiterhin deutlich unter dem Niveau des Vorjahres. Wie die Bundesagentur für Arbeit am Dienstag mitteilte, sind im nördlichsten Bundesland derzeit rund 84.400 Frauen und Männer ohne festen Job.

31.07.2018

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Juni auf den tiefsten Stand seit der Wiedervereinigung gesunken. Auch ohne die Saisoneffekte war die Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt positiv.

29.06.2018

88.0000 Menschen weniger waren im Vergleich zum Vormonat im März arbeitslos. Damit sank die Arbeitslosenquote um 0,2 Punkte auf 5,5 Prozent.

29.03.2018

Die Job-Aussichten in Schleswig-Holstein werden immer besser: Während die Zahl der Arbeitslosen mit 95 200 in einem Februar so niedrig wie seit 1993 ist, liegt die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten bereits an der Marke von einer Million.

01.03.2018
1 2 3 4 5 6 7 8