Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ 2° wolkig
Thema Arbeitsmarkt

Arbeitsmarkt

Anzeige

Alle Artikel zu Arbeitsmarkt

Mit 16653 Betroffenen lag die Zahl der Arbeitslosen Ende Februar nur um 103 höher als einen Monat zuvor: Also ein eher moderater Anstieg der Arbeitslosigkeit in Mittelholstein trotz des harten Winters mit einer Arbeitslosenquote von 7,5 Prozent.

25.02.2010

Eckernförde - Die Zahl der Arbeitslosen im Bereich Eckernförde ist im Oktober leicht zurückgegangen, bewegt sich aber im Vergleich zum Vorjahresmonat noch auf deutlich höherem Niveau.

29.10.2009

Saisonale Effekte lassen Arbeitslosenzahlen sinken - Erholung auf dem Kieler Arbeitsmarkt

Die Mai-Sonne hatte offenbar genug Kraft, um auch den Kieler Arbeitsmarkt zu erwärmen. Trotz Wirtschaftskrise sank von April zu Mai die Zahl arbeitslos gemeldeter Menschen im Agenturbezirk (einschließlich Nebenstellen in Plön und Eckernförde) um 870 oder 4,1 Prozent auf 20347. Die aktuelle Arbeitslosenquote liegt bei 8,5 Prozent.

28.05.2009

Arbeitslosenquote erhöhte sich im März auf 5,6 Prozent - Arbeitslose: Höchster Anstieg in Segeberg

Der höchste Anstieg der Arbeitslosenzahlen innerhalb Schleswig-Holsteins ist im Kreis Segeberg zu verzeichnen: Plus 4,4 Prozent im März auf nun 7752 Männer und Frauen.

31.03.2009

Neumünster -13 361 Menschen waren in Mittelholstein Ende Dezember arbeitslos – 593 mehr als Ende November aber immerhin 750 weniger als ein Jahr zuvor.

03.01.2012

Arbeitslosenzahlen sind im Februar nur marginal angestiegen - Die Krise lässt auf dem Kieler Arbeitsmarkt auf sich warten

Die Finanzkrise scheint sich im Februar auf dem Kieler Arbeitsmarkt noch nicht ausgewirkt zu haben. Noch nicht. Nach Angaben der Kieler Arbeitsagentur stieg die Arbeitslosigkeit im gesamten Zuständigkeitsbereich der Agentur (einschließlich der Nebenstellen Plön und Eckernförde) nur leicht um 0,2 Prozent auf 20988 Personen.

26.02.2009

Weiter leicht verringert hat sich die Zahl der Arbeitslosen in Mittelholstein: Ende Juni waren mit 15013 Menschen 264 weniger von Arbeitslosigkeit betroffen als im Mai - aber 1319 Menschen mehr arbeitslos gemeldet als noch vor einem Jahr.

30.06.2009

Noch sind Ausbildungsplätze zu haben - Kurzarbeit stützt die Statistik

Mittelholstein verzeichnete Ende August eine um 11,2 Prozent höhere Arbeitslosenzahl als vor einem Jahr. Die Zahl der betroffenen Frauen und Männer stieg um 1611 auf 16006, berichtet die Arbeitsagentur in Neumünster in ihrer Monatsstatistik.

01.09.2009

Arbeitslosenzahlen im Oktober auf Jahrestief gesunken - Erste Anzeichen für eine Stabilisierung auf dem Stellenmarkt

Mit 14877 Arbeitslosen (457 weniger als vor einem Monat, 1308 mehr als vor einem Jahr) hat der Oktober Mittelholstein die niedrigste Zahl des bisherigen Jahres beschert.

29.10.2009

Arbeitslosenzahl steigt im Dezember auf mehr als drei Millionen - Quote in Schleswig-Holstein bei 7,3 Prozent - Das Ende des Job-Booms ist da

3,102 Millionen Menschen waren nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit (BA) im Dezember 2008 in Deutschland ohne Arbeit. Das sind 114000 mehr als im Vormonat. Was BA-Chef Frank-Jürgen Weise bereits die Alarmglocken läuten lässt: "Die Wirtschaftskrise hat den Arbeitsmarkt erreicht."

07.01.2009

Mit 13568 Betroffenen meldete die Arbeitsagentur Neumünster gestern die seit 15 Jahren niedrigste Arbeitslosenzahl für einen Oktober in Mittelholstein.

30.10.2008
1 2 3 4 5 6 7 8 9