Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 14° Regenschauer
Thema Asmus-Bremer-Platz

Asmus-Bremer-Platz

Anzeige

Alle Artikel zu Asmus-Bremer-Platz

Nach einem Jahr Pause hat sich der Christopher Street Day in Kiel mit einem Teilnehmerrekord zurückgemeldet. Am Sonnabend bildeten rund 2500 Menschen einen bunten und lauten Demonstrationszug.

Tilmann Post 10.07.2021

Klimaaktivisten planen am Wochenende in Kiel mehrere Aktionen, um sich für die Verkehrswende und gegen Autobahnen einzusetzen. Ein Fokus ist die geplante Südspange. Den Auftakt macht eine Fahrraddemo am Freitag, die um 14 Uhr auf dem Exerzierplatz mit einer Kundgebung beginnt.

Jördis Früchtenicht 02.06.2021

Das Kieler Stadtbild war am Sonnabend geprägt von Demonstrationen: Nicht nur die sogenannte Querdenker-Szene und Gegenveranstaltungen ging auf die Straße, auch Kundgebungen pro Israel und pro Palästina trafen aufeinander. Dennoch blieb laut Polizei alles friedlich.

Anne Holbach 16.05.2021

Insgesamt zwölf Demonstrationen und Kundgebungen in Kiel sorgen an diesem Sonnabend, 15. Mai, für Straßensperrungen und Verkehrsbehinderungen. Aufgerufen zu Protesten hat unter anderem die „Querdenker“-Bewegung im Zusammenhang mit einem bundesweiten Aktionstag. Aber das ist nicht alles.

Anne Holbach 14.05.2021

Studie zur Holstenstraße - So wirkt Corona auf das Konsumverhalten

Wie wirkt sich Corona auf das Konsumverhalten in Kiel aus? Das wollte Maureen de Bruin wissen. Die Studentin hat analysiert, wie die Pandemie die Shopping-Präferenzen beeinflusst. Das Ergebnis: Einkaufen macht in Corona-Zeiten wenig Spaß, dafür herrscht bei den Kielern ein hohes Solidaritätsgefühl.

Steffen Müller 11.05.2021

Fußgängerzone in Kiel - Stände bringen wieder Leben in die Bude

Seit dieser Woche sind in den Fußgängerzonen Kiels auch einige Buden wieder geöffnet. Nach der sechswöchigen Schließung aufgrund des harten Lockdowns dürfen damit einige von der Stadt Kiel ausgewählte Betreiber ihr Geschäft wieder aufnehmen – unter Beachtung der strengen Hygieneregeln.

16.03.2021

Shoppen nach dem Lockdown - Einkaufen in Kiel: Ruhe nach dem Sturm

Es ist eine erste Rückkehr zur Normalität. Durch die Öffnung der Geschäfte ist wieder Leben in die Kieler Innenstadt gekommen. In den Einkaufsstraßen fühlt es sich schon fast wieder wie vor der Pandemie an. Die erste Euphorie nach dem Ende des Lockdowns ist aber etwas verflogen.

Steffen Müller 11.03.2021

Gibt es genügend Stellplätze für Fahrräder in der City? Nach Ansicht der Stadt Kiel herrscht noch Bedarf an zusätzlichen Abstellmöglichkeiten für Zweiräder. Deshalb werden mehrere Standorte für ein mögliches Fahrradparkhaus diskutiert. Nun hat der Ortsbeirat Mitte einige Vorschläge gemacht.

Steffen Müller 18.02.2021

Kieler Kulturbüro - 40 Jahre für die Stadtkultur

Sie hat immer ein offenes Ohr für ihre Leute. Künstler, Autoren, Theatermacher: Angelika Stargardt hat als Leiterin des Kulturbüros über 40 Jahre das Kieler Kulturleben mitgestaltet. Jetzt verabschiedet sie sich aus dem Amt.

Ruth Bender 09.02.2021

Knatsch um die neue Gastromeile am Holstenfleet: Betreiber Ahmad-Reza Zirakbash würde gerne zeitnah mit einem Außer-Haus-Verkauf starten. Doch die Speisen sollen nach dem Willen des Unternehmers nicht direkt aus dem Ahlmann-Haus gereicht werden, sondern aus mobilen Ständen. Das lehnt die Stadt ab.

Steffen Müller 18.01.2021

Die von Bund und Ländern getroffenen Lockdown-Regelungen sorgen in Schleswig-Holstein noch einmal für Veränderungen in Bezug auf die Weihnachtsfeiertage. Auch auf eine liebgewonnene Tradition muss verzichtet werden: Das Choralblasen am Asmus-Bremer-Platz in Kiel fällt aus.

KN-online (Kieler Nachrichten) 20.12.2020

Der Corona-Lockdown hat die Kieler Straßen leergefegt. Die Einzelhändler in der Innenstadt und der Holtenauer Straße setzen auf Online-Bestellung und Abholung im Laden.

Johanna Lehn 17.12.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10