Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ -2° wolkig
Thema Asmus-Bremer-Platz
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Asmus-Bremer-Platz

Alle Artikel zu Asmus-Bremer-Platz

Für einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde wird es nicht reichen. Dennoch waren am Freitagabend Fülle und ein sattes Hörbild auf dem Asmus-Bremer-Platz imposant: Mehrere hundert Blechbläser eröffneten dort mit einer Freiluft-Serenade den bis Sonntagnachmittag laufenden „Posaunentag“ in Kiel.

25.05.2018

Alle vier Jahre führt der „Posaunentag in der Nordkirche“ die norddeutsche Szene der ehrenamtlichen Bläser zusammen – vom 25. bis zum 27. Mai wird diesmal die Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins in Messingglanz und Tönen geflutet. Eingebettet wird erstmals der "Tag der evangelischen Kirchenmusik".

02.05.2018
Kiel

Teddybär-Krankenhaus - Gegen Kinderangst vor "Weißkitteln"

Zum Arzt geht keiner gerne, Kinder schon gar nicht. Gegen die Angst helfen kann ihnen ein Besuch des Teddybär-Krankenhauses, das jetzt wieder einmal mit vier Zelten auf dem Asmus-Bremer-Platz in Kiel steht.

Jürgen Küppers 22.04.2018

Sonnabend war in Kiel Zeit für Demos. Drei Protestaktionen waren angemeldet: Erst hieß es auf dem Asmus-Bremer-Platz "Kein Platz für rassistische Hetze", zeitgleich gingen Jugendorganisationen der Parteien für bessere Luft auf die Straße. Anschließend wurde noch ein Zeichen für den Frieden gesetzt.

14.04.2018
Kiel

Fußball auf vielen Bühnen - WM-Feeling im Kieler-Woche-Trubel

Am 14. Juni beginnt in Russland die Fußball-Weltmeisterschaft. Zwei Tage später wird die Kieler Woche zwar nicht angepfiffen, aber mit dem traditionellen Glasen offiziell eingeläutet. Fußballfans müssen trotzdem nicht aufs WM-Feeling mitten im Kieler-Woche-Trubel verzichten.

Susanne Färber 08.04.2018

Zum traditionellen Ostermarsch versammelten sich rund 400 Menschen am Sonnabend um 11 Uhr auf dem Asmus-Bremer-Platz in Kiel. Organisiert vom Kieler Friedensforum demonstrierten sie für Abrüstung und Frieden. Der Protestzug lief über den Ziegelteich und den Exerzierplatz.

Alev Doğan 31.03.2018

Mit der Aufhängung besonderer Plakate zeigt die Stadt Kiel in ihrem Zentrum Flagge gegen Rassismus. Noch bis zum 7. April sollen die von einem Kieler Bündnis gestalteten Flaggen in der Holstenstraße für mehr Toleranz werben.

Martina Drexler 24.03.2018

Ob die alte Stones-Platte oder das makellose Surfboard - unzählige kuriose Knüller warten auf Flohmärkten. Mit dem Frühling beginnt die Saison in und um Kiel. KN-online hat einige Flohmarkt-Termine zusammen getragen.

15.03.2018
Kiel

450 Teilnehmer in Kiel - Friedliche Demo für Afrin beendet

Die Demonstration gegen den türkischen Militäreinsatz im syrischen Kurdengebiet Afrin ist am Sonnabend friedlich in Kiel abgelaufen. Björn Thoroe von der Linken hatte die Veranstaltung unter dem Motto „Solidarität mit Afrin!“ angemeldet. 450 Menschen folgten dem Aufruf aus Gaarden in die Innenstadt.

Niklas Wieczorek 12.03.2018

Großeinsatz und Verkehrsbeeinträchtigungen in der Innenstadt von Kiel: Polizei und Ordnungsamt bereiten sich auf etliche Demonstranten am Sonnabend gegen die türkische Militäroffensive im syrischen Kurdengebiet Afrin vor.

Niklas Wieczorek 09.03.2018

Das Verwaltungsgericht Schleswig hat das Demonstrationsverbot durch Kiel-Gaarden gekippt. Die Stadt will den Beschluss akzeptieren. Ein Bündnis aus kurdischen, türkischen und deutschen Organisationen hat für Sonnabend (15 Uhr) zur Demo gegen den türkischen Militäreinsatz in Afrin aufgerufen.

08.03.2018
Dem Verwaltungsgericht Schleswig liegt ein Eilantrag gegen das Verbot eines Demonstrationszuges durch den Kieler Stadtteil Gaarden mit vielen türkisch- und kurdischstämmigen Bewohnern vor. Das bestätigte eine Gerichtssprecherin am Dienstag.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10