Menü
Anmelden
Wetter heiter
30°/ 18° heiter
Thema Axel Milberg

Axel Milberg

Anzeige

Alle Artikel zu Axel Milberg

Neuer "Borowski"-Fall - Tatort-Dreh unter Coronabedingungen

Corona hat die Filmbranche nicht verschont. Produktionen mussten gestoppt werden, Drehorte wurden gesperrt, am Set herrschten strenge Hygienevorschriften. Davon war auch der Kieler Tatort betroffen. Hier spricht Produzentin Kerstin Ramcke über die Einschränkungen und die Stimmung am Set.

Steffen Müller 30.07.2020

Ein starkes Zeichen für die Kultur. Drei Millionen Euro stellt die Landesregierung bereit, um die von Corona gebeutelte Kulturbranche zu unterstützen: Im "Kulturfestival SH" sollen rund 90 Events organisiert werden, auf denen hiesige Künstler gegen Honorar wieder öffentlich auftreten können.

Konrad Bockemühl 07.07.2020

"Tatort: Borowski und der Fluch der weißen Möwe“ - Dieser Schauspieler verkörperte den Polizeischüler Tobias Engel

Ein 24 Jahre alter Schauspieler aus Brandenburg hat am Sonntag im Kieler "Tatort: Borowski und der Fluch der weißen Möwe“ mitgespielt und den Polizeischüler Tobias Engel verkörpert. Im Gespräch erzählt Enno Trebs, wie es beim Dreh lief und wie er sich selbst im "Tatort" fand. 

11.05.2020

Wenn am Sonntag, 20.15 Uhr, ARD, der neue Kieler Tatort „Borowski und der Fluch der weißen Möwe“ läuft, ist endlich wieder viel von Kiel zu sehen. Die schönen Aufnahmen verhindern aber nicht, dass der Krimi nach rasantem Start sein Niveau nicht halten kann und erst zum Ende wieder Fahrt aufnimmt.

Steffen Müller 11.05.2020

Im neuen Kieler Tatort „Borowski und der Fluch der weißen Möwe“ erleben Kommissar Borowski und Kollegin Mila Sahin einen Mord an der Polizei-Hochschule selber mit und müssen die Hintergründe aufklären. Es geht um Scheitern und Selbstjustiz. Wie hat Ihnen der neue TV-Krimi gefallen?

KN-online (Kieler Nachrichten) 11.05.2020

Der neue Kieler Tatort "Borowski und der Fluch der weißen Möwe" erhält im Netz viel Zuspruch - und auch Schauspielerin Almila Bagriacik hält ihren vierten Kieler "Tatort"-Krimi für ihren bisher besten. Einige kritische Stimmen gibt es allerdings zur Handlung.

Steffen Müller 11.05.2020

Der Kieler „Tatort“ hat am Sonntagabend eine ordentliche Quote eingefahren. 8,71 Millionen (25,5 Prozent) sahen ab 20.15 Uhr im Ersten den Fall „Borowski und der Fluch der weißen Möwe“ mit Axel Milberg und Almila Bagriacik als TV-Ermittler im hohen Norden.

11.05.2020

Drei Monate ohne neuen Stoff: Fans des “Tatorts” steht ausgerechnet im Jahr des 50. Jubiläums der Krimireihe eine sehr lange Sommerpause bevor. Die ARD will aber auf besondere Weise Abhilfe schaffen.

11.05.2020

Die Bitten von Borowski-Darsteller Axel Milberg und den Kieler „Tatort“-Zuschauern wurden gehört. Im neuen Fall „Borowski und der Fluch der weißen Möwe“ (Sonntag, 20.15 Uhr, ARD) ist so viel von Kiel zu sehen wie lange nicht mehr. KN-online zeigt die Drehorte auf einer Karte.

Steffen Müller 10.05.2020

Der NDR muss in den nächsten Jahren rund 300 Millionen Euro einsparen. Betroffen sind davon auch der Tatort und der Polizeiruf. In welchem Umfang ist aber noch nicht klar.

08.05.2020

"Borowski und der Fluch der weißen Möwe" lautet der Name des 35. Kieler "Tatort", der momentan in Kiel gedreht wird. Für die actionreiche Auftaktszene wurde die Bergstraße am Montag phasenweise gesperrt, viele Schaulustige fanden sich ein und beobachteten das Spektakel.

Steffen Müller 06.05.2020

Corona-Zwangspause für Boerne, Odenthal und Co.: Wegen der Pandemie fallen viele Dreharbeiten ins Wasser, doch die Krimiversorgung ist der ARD zufolge vorerst gesichert.

06.04.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10