Menü
Anmelden
Wetter wolkig
16°/ 12° wolkig
Thema Bergstraße

Bergstraße

Anzeige

Alle Artikel zu Bergstraße

Die Kieler Grünen strotzen vor Selbstbewusstsein. Nach vierstündiger Debatte brachten sie nach einer Kreismitgliederversammlung im Legienhof den Programm-Entwurf zur Kommunalwahl am 26. Mai einstimmig auf den Weg.

Martina Drexler 29.01.2013

Neues Konzept für die Bergstraße - Gastronomen wollen keine Sperrstunde

Disko-Betreiber wollen die Bergstraße sicherer machen: Im Kampf gegen eine drohende Sperrstunde legten die Gastronomen ein Konzept vor, das derzeit die Behörden beraten.

Günter Schellhase 13.01.2013

Brutaler Raub nach Diskobesuch: Ein 22-Jähriger ist in der Nacht zum Sonntag nach einer Party in der Bergstraße in Kiel geschlagen und beraubt worden. Die Täter flüchteten unerkannt.

Günter Schellhase 07.01.2013

Für die einen war es die schönste Partynacht des Jahres, für die anderen ein hartes Stück Arbeit: Polizei, Feuerwehr und Sanitäter hatten an Silvester viel zu tun. In Schleswig-Holstein gab es einige Brände und Körperverletzungen. Vier Personen wurden bei einem Unfall in Kiel verletzt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 01.01.2013

Vier Verletzte in Kiel - Schwerer Unfall überschattet Silvester

Ein schwerer Verkehrsunfall hat die Silvesternacht in Kiel überschattet. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wurden vier Personen verletzt. Eine alkoholisierte Autofahrerin war auf ein stehendes Taxi aufgefahren. Zudem kam es in der Nacht zum Dienstag noch zu mehreren Körperverletzungen. Einige Container fingen Feuer.

KN-online (Kieler Nachrichten) 01.01.2013

Die Polizei setzt ihre Null-Toleranz-Strategie gegen Rocker fort: Am Donnerstagabend kontrollierten Beamte vier Fahrzeuge mit insgesamt zwölf Personen, die den "Mongols", einer Bande aus Kiel-Gaarden, zugeordnet werden. Die Männer waren am Nachmittag Zivilfahndern am Rotlichtviertel in Kiel aufgefallen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 20.12.2012

Honky Tonk Festival in Kiel - Kneipentour der musikalischen Art

Sonderlich vertrauenserweckend ist der Begriff „Honky Tonk“ nicht gerade. Ursprünglich diente er als Bezeichnung für all die abgeranzten Kaschemmen, die in den Südstaaten der USA nach Ende der Prohibition wie Pilze aus dem Boden schossen. Honky Tonks standen für Glücksspiel, Hurerei und Trunksucht – aber auch für eine innige Liebe zur Musik. Und die lässt das gleichnamige Kneipenfestival zum neunten Mal in Kiel wieder aufleben.

09.11.2012

Wenn das Wochenende näher rückt, heißt es für den Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel jede Menge Arbeit in der Bergstraße. Flaschen und Papier verschmutzen den Gehweg, Scherben sorgen für Verletzungen, und nicht selten wird die Flasche bei Unstimmigkeiten zur Waffe. Ein Flaschenverbot soll es aber vorerst nicht geben.

Kim Schöffler 19.10.2012

Viele Körperverletzungen - Großdisko Atrium im Visier

Nach zahlreichen gefährlichen Körperverletzungen im Umfeld hat die Polizei jetzt die Großdiskothek Atrium in Raisdorf ins Visier genommen. Die Polizisten erfassten Straftaten – und denken ähnlich wie an der Kieler Bergstraße jetzt auch hier über eine Sperrstunde nach. Die Betreiber lehnen das ab.

Günter Schellhase 04.10.2012

100 Jahre Falckwache - Uwe Storm ist der "Alte"

Die Falckwache in der Innenstadt wird am 29. September 100 Jahre alt. In einer Serie berichten wir über die Herausforderungen der Beamten des 2. Reviers, geben einen Einblick in die Geschichte des Reviers, sprechen mit einem älteren Revierleiter und beschreiben den Wandel der Polizeitaktik. Heute: Der "Alte".

Anne Spielmeyer 26.09.2012
1 ... 11 12 13 14 15