Menü
Anmelden
Wetter wolkig
26°/ 13° wolkig
Thema Brammer

Brammer

Anzeige

Alle Artikel zu Brammer

Sie sind Kuschelpartner, Blitzableiter und Trostspender – die Tröstebärchen der Bärenschmiede. Vor 26 Monaten hat die Erfolgsgeschichte der Initiative in Rendsburg begonnen. Mit dem Erfolg hatte die Organisatorin nicht gerechnet. Mittlerweile gibt es in fast allen Bundesländern Unterstützer.

Malte Kühl 03.08.2020

Saftig grüne Maispflanzen machen an der Landesstraße 328 zwischen Nortorf und Brammer in einem Sortenvergleich Werbung für eine Saatgutfirma. Ergebnisse firmenunabhängiger Sortenvergleiche hat die Landeswirtschaftskammer. Sie testet an zehn Versuchsstationen landesweit Saat.

Beate König 03.08.2020

Ende Juni schaltete das Friedrich-Ebert-Krankenhaus (FEK) in Neumünster nach fast 16 Wochen im Corona-Ausnahmezustand wieder auf Normalbetrieb. An den strengen Zutrittsregelungen hält das FEK fest. Geschäftsführerin Kerstin Ganskopf und ihre Mitarbeiter erklären die Gründe.

Susanne Wittorf 02.08.2020

Nach der überaus guten Brutsaison 2019 mit 57 ausgeflogenen Jungvögeln scheint sich der Aufwärtstrend bei den Weißstörchen rund um Neumünster zu stabilisieren. Diese Tendenz hat der Naturschutzbund Neumünster (Nabu) in der Region Mittelholstein beobachtet. 53 Jungtiere haben es geschafft.

Thorsten Geil 13.07.2020

Die Moderatoren Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf sind für ihre witzigen Unterhaltungsshows bekannt. Jetzt beeindrucken sie viele TV-Zuschauer mit ihrer 15-minütigen Livesendung über sexuelle Gewalt gegen Frauen. Die Sendung, präsentiert von weiblichen TV-Gesichtern, bekommt viel Lob.

14.05.2020

Storchenpaar in Reesdorf - Lilly und Ben nisten mit Ausblick

Ab sofort bereichert ein neuer Standort die Landkarte mit den Storchendörfern in Mittelholstein. In Reesdorf hat sich ein Storchenpaar niedergelassen – 14 Meter über der Dorfstraße und mit Ausblick auf das Eidertal. Zur Freude der Dorfbewohner starteten die Schreitvögel jetzt ihr Brutgeschäft.

Sven Tietgen 05.05.2020

Die meisten Storchenhorste in der Umgebung von Neumünster sind inzwischen bewohnt. Bisher besetzten 21 Paare im gleichbleibenden Beobachtungsgebiet in Mittelholstein ihren Horst. Im vergangenen Jahr waren nur 19 brutwillige Paare der Segelflieger zurück- gekehrt.

Günter Schellhase 30.04.2020

Mobiler Lebensmittelladen - Masken und Kuchen sind der Renner

Mit dem Foodtruck on tour: Mit einem umgebauten Verkaufswagen bringt Manfred Horree, Inhaber des Tante-Emma-Ladens in Gnutz, während der Corona-Krise Lebensmittel in die Dörfer. Renner in der ersten Woche: Masken einer Schneiderin aus Nortorf und blechweise Kuchen.

Beate König 24.04.2020

Nortorf Coronavirus - Ostergottesdienste fallen aus

Volle Supermärkte, leere Sporthallen, keine Gottesdienste: Die neuesten Schutzaktionen zur Verlangsamung der Ausbreitung des Corona-Virus treffen auch die letzten Winkel der Gesellschaft. Dabei haben in Nortorf viele Bürger Verständnis für die Restriktionen und Verbote.

Malte Kühl 14.03.2020

Volle Supermärkte, leere Sporthallen, keine Gottesdienste, viel Arbeit für Apotheken und reges Treiben auf dem Wochenmarkt: Die neuesten Schutzmaßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus trffen auch Nortorf. Dabei haben viele Verständnis für die Restriktionen und Verbote.

Malte Kühl 14.03.2020

Uraufführung in Melsdorf - Theater De Melsdörper probt neues Stück

Das Theater „De Melsdörper“ aus Melsdorf ist mitten in den Proben zu seinem neuen Stück. „To’n lustigen Bullen“ des Bordesholmer Autoren Fiete Brammer. Uraufführung und Premiere hat der Schwank in drei Akten im Bürgerhaus Melsdorf am Donnerstag, 19. März, um 20 Uhr.

Sven Janssen 03.03.2020

Bauernhof in Bargstedt - Großbrand: Feuerwehr rettet Tiere

Dichter Rauch erschwerte am Montagabend die Löscharbeiten einer Scheune in Bargstedt. Passanten hatten am späten Abend den Brand bemerkt und die Feuerwehr verständigt. Das Feuer war in dem Werkstattbereich der Scheune ausgebrochen. Menschen und Tiere wurden nicht verletzt.

Malte Kühl 07.01.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11