Menü
Anmelden
Wetter Regen
6°/ 4° Regen
Thema Brunsbüttel

Brunsbüttel

Alle Artikel zu Brunsbüttel

Die Stromleitung "NordLink" verbindet die Kapazitäten der Wasserkraftwerke in Norwegen mit der Windenergie aus Deutschland. Sie soll die Versorgungssicherheit in den Stromnetzen beider Länder erhöhen.

09.12.2019

Mit dem Zerlegen der Einbauten im Reaktordruckbehälter hat der Abbau des 2011 stillgelegten Kernkraftwerks Brunsbüttel begonnen. Dabei kommt ein spezieller Roboter zum Einsatz, der unter Wasser arbeitet.

28.11.2019

Es an Silvester ordentlich krachen lassen oder lieber doch keine Knallerei? In Hamburg, Kiel und Lübeck ist das Feuerwerk weiter erlaubt. Die Umwelthilfe hat auch im Norden ein Verbot privater Feuerwerke gefordert. Wer Ruhe sucht, ist auf den Inseln besser aufgehoben.

27.11.2019

Das erste der drei Kernkraftwerke in Schleswig-Holstein wird abgerissen. Die Arbeiten in Brunsbüttel werden voraussichtlich 15 Jahre dauern.

24.11.2019

Kollision mit Leitwerk - Russischer Frachter fuhr Dalben um

Das Einlaufmanöver des russischen RoRo-Frachters "Lady R" hat am Dienstag in Brunsbüttel hohen Sachschaden verursacht. Wie die Wasserschutzpolizei Brunsbüttel mitteilte, rammte das Schiff mehrere Dalben und Reibhölzer im Leitwerk.

Frank Behling 20.11.2019

Ein Frachter ist am Mittwochmorgen in Brunsbüttel bei einer Kollision im Nebel beschädigt worden. Das Schiff musste die Fahrt unterbrechen und eine Notreparatur vornehmen, da ein Teil der Beleuchtung beschädigt wurde.

Frank Behling 20.11.2019

Er wollte mit einem Frachter nach Dänemark, flog aber am Nord-Ostsee-Kanal in Brunsbüttel auf: Ein Mann aus Algerien muss nun mit einer Anzeige rechnen. Er will jedoch Asyl.

KN-online (Kieler Nachrichten) 11.11.2019

In der Brunsbütteler Kanalschleuse haben Beamte der Bundespolizei einen Flüchtling aus Algerien von Bord eines Frachters geholt. Die Besatzung hatte die Polizei über einen binden Passagier an Bord informiert.

Frank Behling 11.11.2019

Nord-Ostsee-Kanal Ausfälle am Nord-Ostsee-Kanal Fehlt die Fähre, stockt das Leben

An zwölf Stellen queren Autofähren den Nord-Ostsee-Kanal. Die Arbeitstiere der Wasser- und Schiffahrtsverwaltung tragen jährlich mehr als fünf Millionen Menschen übers Wasser. Fällt eine Fähre aus, spüren das Pendler, Landwirte und Logistikfirmen sofort.

Frank Behling 07.11.2019
Sieben Seiten, darunter viele Anschuldigungen: Die Mutter, die ihr Verschwinden im Watt vor Brunsbüttel vorgetäuscht hat, soll sich in einem ausführlichen Brief für ihre Flucht gerechtfertigt haben. Darin erhebt sie auch schwere Vorwürfe gegen den Vater ihres Sohnes.

Über drei Wochen nach dem Verschwinden einer Mutter mit ihrem Kind bei Brunsbüttel hat sich die 41-Jährige in einer E-Mail gemeldet. Sie sei nur geflüchtet, um ihren Sohn zu schützen. Sie habe ihn davor bewahren wollen, dass der Junge in eine Pflegefamilie oder zu seinem „aggressiven“ Vater komme, zitierten die „Dithmarscher Landeszeitung“ und die „Bild“-Zeitung am Dienstag aus der Mail.

05.11.2019

Der Bund der Steuerzahler Schleswig-Holstein hat in zwölf Fällen besonders drastische Steuerverschwendung festgestellt. Dienstag präsentierte Landeschef Aloys Altmann das Schwarzbuch für 2019/20. Politiker gingen mit dem Geld der Steuerzahler noch immer viel zu großzügig um. Hier ein paar Beispiele.

Christian Hiersemenzel 29.10.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10