Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
9°/ 1° bedeckt
Thema Brunsbüttel

Brunsbüttel

Anzeige

Alle Artikel zu Brunsbüttel

Fährlinie über die Elbe - "Greenferry 1" startet am Montag

Die Fährlinie zwischen Brunsbüttel und Cuxhaven wird am Montag wieder starten. Die aus Norwegen geholte Fähre "Greenferry 1" soll die traditonsreiche Verbindung in der Elbmündung wieder neu beleben.

Frank Behling 28.02.2021

Startschuss für mehr Corona-Impfzentren in Schleswig-Holstein: Ab Montag, 1. März 2021, nehmen 13 weitere Impfzentren im Land die Arbeit auf. Dann wird in insgesamt 28 Einrichtungen der Schutz vor dem Coronavirus verabreicht. Die mobilen Impfteams sind bereits seit 27. Dezember unterwegs. Was Sie zum Start der Impfzentren wissen müssen, erfahren Sie hier.

Steffen Müller 23.02.2021

Der Countdown läuft. Am Montag um fünf Uhr wird erstmals seit 2017 wieder eine Fähre zwischen Cuxhaven und Brunsbüttel pendeln. Die Autofähre „Greenferry“ liegt bereits in Brunsbüttel und wird auf den Einsatz vorbereitet.

Frank Behling 22.02.2021

Ein Frachter hat in der Nacht für Verkehrsbehinderungen auf dem Nord-Ostsee-Kanal gesorgt. Das Schiff "Beaumare" trieb in der Kanalweiche Schülp quer im Kanal. Die Wasserschutzpolizei Kiel ermittelt.

Frank Behling 22.02.2021

Der Nord-Ostsee-Kanal hat ein rabenschwarzes Jahr hinter sich. Die Corona-Krise und der Einbruch bei den Ölpreisen haben zu einem erheblichen Einbruch der Passagezahlen geführt. Es gibt laut Kanalverwaltung aber bereits Anzeichen der Erholung.

Frank Behling 19.02.2021

Nach Maschinen-Blackout - Kieler Schlepper als Helfer in der Not

Ein Maschinenschaden hat am Sonnabend die Fahrt des Frachters "Ultra Cape Town" auf dem Kanal gestoppt. Die Kieler Schlepper "Holtenau" und "Stein" zogen den in Hongkong beheimateten Frachter von der Weiche Schwartenbek zum Nordhafen in Kiel.

Frank Behling 13.02.2021

Per Geheimbrief an Donald Trumps Finanzminister hat dessen Amtskollege Olaf Scholz den USA einen Deal angeboten: Verzichtet sie auf Sanktionen gegen Nord Stream 2, hilft die Bundesregierung beim Import von amerikanischem Fracking-Gas – mit einer Milliarde Euro. Scholz schwieg bislang zu dem Vorgang, nun hat die Deutsche Umwelthilfe das Papier veröffentlicht. Klimaschützer und Grüne sind empört.

09.02.2021

Durchsuchung in Brunsbüttel - Bundesweiter Kinderporno-Einsatz läuft noch

Im Zuge bundesweiter Durchsuchungen in einem Kinderpornografie-Komplex ist die Polizei am Dienstag auch nach Brunsbüttel (Kreis Dithmarschen) ausgerückt. In einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus wurden Beweise gesucht.

Niklas Wieczorek 26.01.2021

Deutsche Hafenstrategie - Über LNG zu grünem Wasserstoff

Wer grünen Wasserstoff will, der kommt an LNG-Terminals nicht vorbei – zumindest nicht, wenn es nach dem 9. Hafenentwicklungsdialog. Diese Konferenz wurde auf Einladung von Wirtschaftsminister Bernd Buchholz (FDP) mit den übrigen Küstenländern, Nordrhein-Westfalen und dem Bund einberufen.

Frank Behling 22.01.2021

Ein Tankschiff ist am Dienstagmorgen vor Brunsbüttel gegen die Hafenanlagen geprallt. Auslöser war der Sog eines anderen Schiffes – die Seile rissen. Was über den Vorfall bekannt ist.

19.01.2021

Gustav-Frenssen-Straße - Heimatdichter war ein Nazi

Heimatdichter Gustav Frenssen war bis zu seinem Tod 1945 ein Anhänger Adolf Hitlers und der NS-Diktatur. Noch immer ist eine Straße in Büdelsdorf nach ihm benannt. Der Verein "Gegen Vergessen - Für Demokratie" fordert nun, dass dies geändert wird.

Malte Kühl 17.01.2021

Nun also doch: Die herkömmlichen Abfälle zur Entsorgung des Kernkraftwerks Brunsbüttel sollen auf den Deponien Lübeck-Niemark und Johannistal in der Gemeinde Gremersdorf (Ostholstein) abgelagert werden.

Christian Hiersemenzel 13.01.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10