Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
4°/ 3° stark bewölkt
Thema Bundesstraße B76

Bundesstraße B76

Anzeige

Alle Artikel zu Bundesstraße B76

Für die Bundespolizei im Norden Schleswig-Holsteins ist diese Art der Kontrollen Neuland. Mit dem Hubschrauber werden Beamten zu den Kontrollpunkten gebracht - um den Überraschungseffekt zu nutzen. An diesem Tag haben die Fahnder die Schleuserkriminalität im Blick.

10.09.2020

Ulf Kämpfer im Interview - "Am Ostufer haben wir Nachholbedarf"

Fahrradstraßen, Velorouten, Fährverbindungen und die Stadtbahn: Das Kieler Verkehrsgeschehen soll sich nach dem Willen der politischen Mehrheit und der Verwaltungsspitze grundlegend verändern. Oberbürgermeister Ulf Kämpfer erklärt im Interview diesen Kurs und wehrt sich gegen Kritik.

Niklas Wieczorek 09.09.2020

Kieler Verkehrsprojekte - IHK fordert Südspange und Ostring 2

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Kiel begrüßt die Untersuchungen zur Anbindung der Autobahn 21 an Kiel. „Die B 76 ist am Rand ihrer Leistungsfähigkeit. Eine zweite leistungsfähige Verkehrsverbindung in Richtung Süden ist seit Jahren überfällig“, sagt IHK-Hauptgeschäftsführer Jörg Orlemann.

Michael Kluth 07.09.2020

Ja, die B 76 ist eine Käsestraße - jedenfalls auf einem Teilstück zwischen Kiel und Eckernförde, wenn man sich vom Apple Kartendienst durch Schleswig-Holstein lotsen lässt. Wer andere Kartendienste nutzt, dem bleibt die originelle Benennung verborgen. Kennen Sie weitere Beispiele?

Marc R. Hofmann 06.09.2020

Konzept in Schwentinental - Bürger planen die Zukunft ihrer Stadt

Schwentinentaler können und sollen bei der Entwicklung ihrer Stadt künftig mitreden. Wie das gehen soll, steht in einem Rahmenkonzept, das die Stadtvertretung nun mit großer Mehrheit beschloss.

Jürgen Küppers 05.09.2020

Aktion in Dobersdorf - Sie haben die Raser einfach satt

An den Ein- und Ausgängen der Ortsteile Lilienthal und Tökendorf in der Gemeinde Dobersdorf fallen weiße Schräggatter an den ansonsten eher grün gesäumten Straßenrändern auf. Sie sollen dazu beitragen, dass Kraftfahrer auf die Bremse treten, bevor sie ins Dorf fahren.

Anne Gothsch 29.08.2020

Dritte Schranken-Störung - Weiterer Fehler am Bahnübergang Domstag

Die nunmehr dritte Fehlfunktion binnen weniger Tage am Bahnübergang Domstag in Eckernförde macht weiter eine händische Sicherung der Strecke notwendig. Zumindest die Ampelanlage an der B 76 funktioniert jedoch weiter. Was die Bahn jetzt repariert.

Marc R. Hofmann 27.08.2020

Sanierungsarbeiten an der Kieler Straße (alte B76) in Schwentinental behindern ab Montag den Verkehr im Ortsteil Raisdorf in direkter Nähe zum Gewerbegebiet Ostseepark. Auch der ÖPNV mit den Linien 300, 302, 303 und 310/315 der Verkehrsbetriebe Kreis Plön (VKP) ist von der Vollsperrung betroffen.

Nadine Schättler 21.08.2020

Schranken in Eckernförde - Bahnübergang Domstag ist wieder flott

Sieben Tage nach Ausfall der Schrankenanlage des Bahnübergangs an der Ecke Domstag mit der Bundesstraße 76 in Eckernförde läuft die Technik wieder reibungslos. „Wie geplant, wurde am Donnerstag eine neue Platine eingebaut“, sagte Bahnsprecherin Sabine Brunkhorst auf Nachfrage von KN-online.

Tilmann Post 21.08.2020

Viel Glück im Unglück hatte eine 26-jährige Motorradfahrerin am Dienstag bei einem Unfall auf der Bundesstraße 76 zwischen Neudorf-Bornstein und Getttorf. Laut Polizei war die Bikerin in Richtung Eckernförde unterwegs, als sie gegen 13 Uhr trotz Überholverbots an einer Fahrzeugkolonne vorbeizog.

Rainer Krüger 19.08.2020

Zweite Schranken-Störung - Bahnübergang Domstag schon wieder defekt

Wieder Kummer um den Bahnübergang Domstag in Eckernförde: Nur wenige Stunden nach Abschluss der Reparatur der kombinierten Schranken- und Ampelanlage an der B76 am Montagabend ist ein weiterer Fehler aufgetreten. Deshalb muss die Schienenquerung erneut von Mitarbeitern per Hand abgesichert werden.

Tilmann Post 19.08.2020

Es soll sich einiges ändern in der Innenstadt. Der Bereich von der Krabbe bis zur Schwentine rund um den Bahnhofsvorplatz und die Lübecker Straße wird aufgewertet. An den Plänen sitzt die Stadt bereits, zusammen mit einem Hamburger Büro. Aber was wollen die Plöner Bürger? Was für Ideen haben sie?

Anja Rüstmann 18.08.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10