Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
18°/ 9° Regenschauer
Thema Bundesstraße B76

Bundesstraße B76

Anzeige

Alle Artikel zu Bundesstraße B76

Kiel: Wohnen an der B 404 - Verkehrslärm zermürbt die Anwohner

Erholung im eigenen Garten, ein ruhiges Gespräch mit den Nachbarn über den Zaun hinweg – das ist für viele Bewohner der Spolertstraße nicht drin. Ihre Grundstücke verlaufen direkt an der B 404. Für die Familien bedeutet das, permanent dem Verkehrslärm ausgesetzt zu sein. Hilfe ist nicht in Sicht.

Jennifer Ruske 16.02.2020

An der B 76 in Plön - Autowerkstatt hat neue Betreiber

Die Kfz-Werkstatt B&B Auto-Service in Plön hat zum Monatsanfang Insolvenz angemeldet, der Betrieb der Firma wurde eingestellt. Dennoch wird hier an Fahrzeugen geschraubt. Der Grund: Sven Breiter und Daniel Grossmann sind als neue Mieter der Autowerkstatt eingezogen.

Jördis Merle Früchtenicht 14.02.2020

Ein schwerer Unfall hat sich am Montagmorgen auf der B 76 in der Gemeinde Schellhorn ereignet. Zwei Fahrzeuge waren zusammengestoßen. Die Bundesstraße musste für eine halbe Stunde voll gesperrt werden.

Silke Rönnau 10.02.2020

Kiekut nicht gesperrt - B76-Sanierung nur bis Altenhofer Ampel

Erleichterung beim Inhaber Torsten Behnke des Restaurants „Treib-Gut“ im Altenhofer Ortsteil Kiekut. Der erste Bauabschnitt zur Sanierung der Bundesstraße 76 ab Montag, 30. März, geht nicht so weit wie bislang angenommen. Behnke hatte befürchtet, dass die Baustelle bis vor sein Gasthaus reicht.

Tilmann Post 08.02.2020

Gute Nachricht für die Anwohner der Berliner Straße in Eckernförde: Mit der Sanierung der B76 zwischen dem Lornsenplatz und der WTD 71 erhält dieser Abschnitt im Herbst ebenfalls lärmmindernden Asphalt. Dieser Fahrbahnbelag war bislang nur im ersten Bauabschnitt vorgesehen, der in Altenhof beginnt.

Tilmann Post 08.02.2020

Der ZOB ist meist ein leerer Platz, das hässliche Bahnhofsgebäude verliert die Funktion: Das Bahnhofsareal Gettorf hat Besseres verdient. Und es könnte eine Schlüsselrolle haben. Der Masterplan soll sie verankern. Denkbar: Hier wird nach dem Abriss des Bahnhofs das neue Feuerwehrgerätehaus gebaut.

Cornelia Müller 31.01.2020

Klimaneutrale Gemeinde - Sie sind das Umweltgewissen von Gettorf

Wie groß schreibt Gettorf den Klimaschutz? Der Arbeitskreis Umweltschutz Gettorf (AUG) und die BUND-Ortsgruppe haben einen ganzen Katalog zum Klimaschutz aufgestellt. Anhand dessen wollen sie der Gemeinde jetzt genau auf die Finger gucken. Motto: „Politik an Taten messen und kritisch begleiten.“

Cornelia Müller 31.01.2020

Stockender Verkehr in Kiel: Auf der Bundesstraße 76 zwischen Schreventeich und Südfriedhof kommt es seit dem frühen Donnerstagabend zu einem erhöhten Verkehrsaufkommen. Auch in großen Teilen der Innenstadt ist seitdem kaum noch ein Durchkommen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 30.01.2020

Die Sperrung der Bundesstraße 76 zwischen Kiekut und Wehrtechnischer Dienststelle 71 wegen einer Baustelle im April und Mai kommt bei den Gastronomen nicht gut an. Sie befürchten starke Umsatzeinbußen und bemängeln, dass sie spät oder gar nicht über die Sanierung der Strecke informiert worden sind.

Tilmann Post 30.01.2020

Das Stau-Problem in Kiel verschärft sich. Die Stadt ist in der deutschen Stau-Rangliste im vergangenen Jahr von Platz 15 auf Platz 12 gestiegen. Der Tag mit der höchsten Verkehrsbelastung in Kiel war Freitag, der 24. Mai 2019, mit einem Stauniveau von 46 Prozent im Tagesdurchschnitt. Was war da los?

Michael Kluth 29.01.2020

Der Zeitplan für die Sanierung der B76 in Eckernförde steht. Demnach müssen sich Autofahrer auf eine Sperrung der B76 Eckernförde über vier Wochen einstellen. Der größte Teil dieser Zeit fällt in die Osterferien. Unsere interaktive Karte zeigt, wo Autofahrer mit Behinderungen rechnen müssen.

Tilmann Post 29.01.2020

Olof-Palme-Damm in Kiel - Eine Person bei Unfall leicht verletzt

Bei einem Unfall auf dem Olof-Palme-Damm (B76) in Kiel ist am Dienstagnachmittag eine Person leicht verletzt worden. Wie die Regionalleitstelle bestätigte, sind vier Fahrzeuge auf Höhe der Ausfahrt Kronshagen-Nord ineinander gekracht. Der Verkehr in Richtung Norden staut sich entsprechend zurück.

Niklas Wieczorek 28.01.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige