Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
18°/ 9° Regenschauer
Thema Bundestagswahl

Bundestagswahl

Anzeige

Alle Artikel zu Bundestagswahl

Die Piratenpartei und die eurokritische Alternative für Deutschland (AfD) dürfen zur Bundestagswahl am 22. September antreten. Der Bundeswahlausschuss gab am Donnerstag grünes Licht für insgesamt 26 Parteien und Vereinigungen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 04.07.2013

Die SPD will im Falle eines Sieges bei der Bundestagswahl mit bis zu 80 Milliarden Euro pro Jahr Deutschland modernisieren. Mit Hilfe eines Pakts zwischen Politik und privaten Investoren sollen Verkehrswege erneuert, Energie- und Datennetze ausgebaut, neue Wohnungen gebaut und der Bildungs- und Pflegebereich gestärkt werden.

Deutsche Presse-Agentur dpa 04.07.2013

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist Spekulationen um einen neuen Schuldenschnitt für Athen entgegengetreten. Griechenland sei "dank der sehr reformorientierten Regierung Samaras vorangekommen", sagte Merkel in einem Interview mit der "Süddeutschen Zeitung" (Mittwoch) und anderen europäischen Tageszeitungen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 02.07.2013

Der SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück will dem wachsenden Pflegemangel in Deutschland mit 125 000 zusätzlichen Stellen begegnen. Damit wird immer klarer: Unabhängig vom Ausgang der Bundestagswahl im Herbst ist eine neue Pflegereform greifbar.

Deutsche Presse-Agentur dpa 02.07.2013

Die SPD will eine große Koalition mit der Union nach der Bundestagswahl nicht formal ausschließen - aber alles dafür tun, um diese Option zu vermeiden. "Die Neuauflage einer großen Koalition will niemand in meiner Partei", sagte Kanzlerkandidat Peer Steinbrück in Berlin.

Deutsche Presse-Agentur dpa 01.07.2013

Der Norden bangt um die Energiewende. Bundesumweltminister Altmaier sicherte seine Unterstützung für den Ausbau der Offshore-Windenergie zu. Bei einer Diskussion wurde klar: die künftige Energieversorgung wird ein heißes Wahlkampfthema.

Deutsche Presse-Agentur dpa 01.07.2013

Am Tag der Bundestagswahl, dem 22. September, dürfen die Wahlberechtigten per Bürgerentscheid auch darüber abstimmen, ob Henstedt-Ulzburg Gemeinde bleiben oder Stadt werden soll. Eine Gruppe um Ex-Bürgermeister Volker Dornquast (CDU) hat sich bereits festgelegt. „Wir bleiben Gemeinde“ heißt die Initiative.

Michael Zwicker 28.06.2013

Der FDP-Vorsitzende Philipp Rösler hat einer Ampelkoalition mit SPD und Grünen nach der Bundestagswahl im Herbst eine klare Absage erteilt. "Eine Ampelkoalition ist völlig ausgeschlossen", sagte er der "Welt am Sonntag" "Die Roten wollen in Deutschland die Steuern erhöhen, um die Schulden der anderen in Europa zu bezahlen", meinte der Bundeswirtschaftsminister zur Begründung.

Deutsche Presse-Agentur dpa 29.06.2013

SPD-Bundestagsfraktionschef Frank-Walter Steinmeier hat einen Wechsel in die brandenburgische Landespolitik als Nachfolger des Ministerpräsidenten Matthias Platzeck (SPD) ausgeschlossen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 29.06.2013

Gründung in Norderstedt - AfD jetzt auch im Kreis Segeberg

Eine neue Partei, die auch bundesweit schon für Interesse gesorgt hat, versucht im Kreis Segeberg Fuß zu fassen. Die Alternative für Deutschland (AfD) hat in Norderstedt einen Kreisverband gegründet.

Gerrit Sponholz 27.06.2013

Marlis Tepe aus Hüttblek - Sie spricht für 266000 Beschäftigte

Mit Marlis Tepe steht eine Hüttblekerin für die nächsten vier Jahre an der Spitze der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW). Die Organisation vertritt die Interessen von rund 266000 Frauen und Männern, die in Schulen, Kindertagesstätten, Hochschulen und anderen pädagogischen Einrichtungen arbeiten.

25.06.2013

Können die unter steigenden Mieten ächzenden Bürger noch vor der Bundestagswahl auf eine Preisbremse hoffen? Mit einem überraschenden Oppositionsantrag sollen CDU/CSU am Donnerstag zu einem Bekenntnis gezwungen werden, wie ernst sie es mit ihren Wahlversprechen meinen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 26.06.2013
Anzeige