Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
9°/ 3° Gewitter
Thema Bundestagswahl

Bundestagswahl

Alle Artikel zu Bundestagswahl

Nach ihrem erbitterten internen Machtkampf ist die Linke in einer Umfrage zum ersten Mal seit Jahren unter die Fünf-Prozent-Hürde gerutscht.Das Meinungsforschungsinstitut YouGov ermittelte im Auftrag der "Bild"-Zeitung, dass die heftig zerstrittene Partei nur noch auf 4 Prozent käme, wenn am Sonntag gewählt würde.

05.06.2012

Ohne konkrete Beschlüsse in zentralen Streitfragen ist am Montag das Spitzengespräch der schwarz-gelben Koalition zu Ende gegangen.Kanzlerin Angela Merkel (CDU), der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer und FDP-Chef Philipp Rösler bekräftigten, dass das von der CSU geforderte Betreuungsgeld an diesem Mittwoch im Kabinett verabschiedet werden soll.

04.06.2012

Gut 15 Monate vor der nächsten Bundestagswahl wollen die Spitzen von Schwarz-Gelb darangehen, wieder mehr Gemeinsamkeit zu demonstrieren und damit ein vorzeitiges Ende der Koalition zu verhindern.

03.06.2012

Der neue Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) will der Energiewende in Deutschland zum Erfolg verhelfen, aber auch den Klimaschutz wieder stärker in das öffentliche Bewusstsein rücken.

31.05.2012

FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle rechnet nach eigenen Worten fest mit einer führenden Rolle des umstrittenen Parteichefs Philipp Rösler bei der nächsten Bundestagswahl.

26.05.2012

Der designierte Chef der nordrhein-westfälischen CDU, Armin Laschet, lässt noch offen, ob er bei der nächsten Landtagswahl als Spitzenkandidat antritt.Erst einmal gelte es, bei der Bundestagswahl im kommenden Jahr ein gutes Ergebnis für die CDU in NRW zu holen, sagte Laschet am Freitag im ARD-"Morgenmagazin".

25.05.2012

Auf dem Bundeskongress der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) ist es heute zu einem hitzigen Schlagabtausch mit dem SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel gekommen.

21.05.2012

Nach dem Wahldebakel der CDU in Nordrhein- Westfalen brodelt es in der schwarz-gelben Koalition. CSU-Chef Horst Seehofer machte seinem Ärger über eine zu zögerliche Regierungsarbeit im Bund Luft und verlangte ungewöhnlich scharf Konsequenzen.

15.05.2012

Politik Wolfgang Kubicki im KN-Interview "Den Vize-Kanzler Kubicki wird es nicht geben"

Schützen statt stürzen – das ist die Devise der FDP-Wahlsieger Christian Lindner (NRW) und Wolfgang Kubicki. Im Interview mit den Kieler Nachrichten zeigt Kubicki Sympathie für SPD-Mann Peer Steinbrück, glaubt nicht an das politische Überleben von Norbert Röttgen, erwartet von der FDP klare Kante und Problemlösungskompetenz in der Koalition und hält eine Rolle für Philipp Rösler in einem Kriegsfilm bereit. Von Dieter Wonka

15.05.2012

Der Triumph in Nordrhein-Westfalen beflügelt rot-grüne Hoffnungen auf einen Machtwechsel im Bund - doch Kanzlerin Angela Merkel gibt sich trotz des CDU-Desasters gelassen.

14.05.2012

Offener Machtkampf bei der Linken: Nach dem Wahldesaster in Nordrhein-Westfalen hat sich der frühere Vorsitzende Oskar Lafontaine grundsätzlich zu einer Rückkehr an die Parteispitze bereiterklärt.

14.05.2012

Die SPD im Norden sieht den Triumph ihrer Genossen und das Debakel der CDU bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen als Zeichen für das Ende von Schwarz-Gelb.

13.05.2012