Menü
Anmelden
Wetter Regen
19°/ 14° Regen
Thema Bundestagswahl

Bundestagswahl

Anzeige

Alle Artikel zu Bundestagswahl

Jeder zweite Deutsche kann sich einer aktuellen Umfrage zufolge Robert Habeck als neuen Chef des Kanzleramtes vorstellen. Der Grünen-Chef profitiert dabei auch von den Problemen anderer.

16.06.2019

Die Grünen in Bayern fordern von der Bundesspitze eine klare Ansage in Sachen Kanzlerkandidatur. Eine aktuelle Umfrage sieht nach wie vor Robert Habeck vorn.

16.06.2019

In einer aktuellen Umfrage des Forsa-Instituts fällt die SPD auf 11 Prozent zurück. Doch die Entwicklung der großen Partei lässt die Bürger nicht kalt: Die Mehrheit der Befragten drückte ihr Bedauern aus.

15.06.2019

Die Partei der dänischen und friesischen Minderheit in Schleswig-Holstein, der SSW, will nach 60 Jahren Pause möglicherweise wieder zur Bundestagswahl 2021 antreten. Der Landesvorstand beschloss am Dienstag einstimmig, eine parteiinterne Diskussion zur Teilnahme zu führen.

13.06.2019

Tino Chrupalla ist der Siegertyp der AfD. Der 44-jährige Malermeister aus der Lausitz wird als Gauland-Nachfolger an der Parteispitze gehandelt. Was für ihn spricht: Er ist ehrgeizig und in alle Richtungen anschlussfähig.

11.06.2019

Das Umfrage-Hoch ist für die Grünen eher Last als Segen. Sie müssen nicht nur klären, wer für sie einen Wahlkampf führen kann. Es lauern auch Risiken, kommentiert Markus Decker.

09.06.2019

Der Trend verfestigt sich: Alle großen Umfrage-Institute sehen die Grünen inzwischen vor der CDU, wenn es um die aktuellen Lieblingsparteien der Wähler geht. In der neuesten Forsa-Umfrage stürzt sie sogar weiter ab und erreicht einen Negativrekord. Unter dem Boom der Grünen leidet vor allem eine Partei.

08.06.2019

Die Europawahl hat die Bundespolitik aufgemischt: Die Grünen liegen in Umfragen jetzt teilweise vor der Union. Eine Mehrheit der Deutschen findet, die Ökopartei sollte jetzt auch das Kanzleramt ins Visier nehmen. CDU-Politiker Thomas de Maizière sieht darin ein Problem.

07.06.2019

Ist die große Koalition am Ende? Die Gäste bei Maybrit Illner winden sich bei der Frage. Die Moderatorin stellt Grünen-Chefin Annalena Baerbock und CSU-Chef Markus Söder dennoch die Kanzlerfrage. Der Höhepunkt: Ein Wortgefecht beweist die Schlagfertigkeit des CDU-Nachwuchses Philipp Amthor.

07.06.2019

Der langjährige grüne Bundestagsabgeordnete Hans-Christian Ströbele ist von den jüngsten Erfolgen seiner Partei ebenso überrascht wie begeistert. Am Vorabend seines runden Geburtstages hält er auch einen grünen Regierungschef für möglich.

06.06.2019
Politik

Nach dem Nahles-Rückzug - Die Grünen bleiben in der Deckung

Die Vorsitzende Annalena Baerbock äußerte sich am Montag zurück haltend. Ihre Partei hat kein Interesse daran, anstelle der SPD in die Bundesregierung einzutreten. Sie hat allenfalls Interesse an Neuwahlen.

03.06.2019

Sie ist angetreten, um eine am Boden liegende Partei wieder aufzurichten. Das Gegenteil ist eingetreten. Die einstige Hoffnungsträgerin der Partei ist gescheitert. Warum sie keine andere Möglichkeit als den Rücktritt mehr sah.

02.06.2019
Anzeige