Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 4° wolkig
Thema Bundestagswahl

Bundestagswahl

Alle Artikel zu Bundestagswahl

Die AfD entdeckt die Arbeitnehmer: Vor den Betriebsratswahlen im Frühjahr mobilisieren neurechte Initiativen und stellen eigene Kandidaten auf. Ihr Ziel: Sie wollen die klassischen Gewerkschaften ablösen. Der DGB-Chef ist alarmiert.

28.02.2018

Laut einer aktuellen Umfrage im Auftrag des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND) befürwortet eine Mehrheit der Anhänger von SPD und CDU eine weitere Amtszeit für Außenminister Sigmar Gabriel. Die Umfrage zeigt auch, was SPD-Anhänger kurz vor Bekanntgabe der Ergebnisse des Mitgliedervotums am 4. März über die GroKo denken.

28.02.2018

Ost, West, Mann, Frau, jung, alt: Kurz nach der Präsentation der CDU-Ministerriege ging es bei „Anne Will“ noch einmal um die richtige Mischung aus Beharrung und Erneuerung. Olaf Scholz machte unterdessen auf ein tiefer sitzendes Problem aufmerksam.

26.02.2018

Peter Tauber will sein Amt als CDU-Generalsekretär niederlegen. Bereits am Montag wird der 43-Jährige seinen Rückzug offenbar den CDU-Spitzengremien erklären. Kanzlerin Angela Merkel könnte anschließend einen möglichen Nachfolger benennen.

21.02.2018

Jens Spahn, wortgewandter Hoffnungsträger der Nach-Merkel-CDU trat zum politischen Aschermittwoch im thüringischen Apolda an. Und positioniert sich als Anwärter auf das Bundesbildungsministerium.

21.02.2018
Markus Söder ist endgültig der starke Mann in der CSU. Der Hoffnungsträger will vor allem eine neue Debatte über Kultur und Identität anstoßen. Für Deutschland sieht er das neue Amt des Heimatministers als echten Zugewinn.

Der noch amtierende SPD-Parteichef Martin Schulz will wegen des steigenden Drucks aus den eigenen Reihen auf das Außenministerium in einer Großen Koalition verzichten. Sogar von einem Ultimatum war die Rede.

16.02.2018

Müde und erschöpft: So wirken CDU, SPD und CSU spätestens seit der Bundestagswahl. Nun ist Erneuerung die Losung der Stunde. Die Spitzen der Parteien versprechen Frische und schieben unverbrauchte Gesichter nach vorne. Stehen neue Personen aber auch für eine neue Politik?

13.02.2018

SPD-Chef Martin Schulz verliert in wenigen Tagen erst den Parteivorsitz, dann die Hoffnung auf das Außenministerium. Dabei hätte er gewarnt sein können: Für die Sozialdemokratie gehört die raffinierte politische Intrige zum Geschäft.

09.02.2018

Mit dem Wechsel an der SPD-Spitze werden in Zukunft erstmals Union und SPD von einer Frau geführt. Andrea Nahles und Angela Merkel sind unterschiedlich – und ähneln sich doch in vielen Eigenschaften. Doch schon bald könnten aus den Koalitionspartnern Konkurrentinnen werden.

09.02.2018

Kaum drang der weiße Rauch aus dem Verhandlungszimmer der Großkoalitionäre, da waren sie alle schon auf Sendung. Die Kritiker, die Enttäuschten, die Spötter ließen kein gutes Haar an der Einigung von Union und SPD.

Christian Longardt 07.02.2018
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20