Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ 1° wolkig
Thema Bundestagswahl

Bundestagswahl

Alle Artikel zu Bundestagswahl

Müde und erschöpft: So wirken CDU, SPD und CSU spätestens seit der Bundestagswahl. Nun ist Erneuerung die Losung der Stunde. Die Spitzen der Parteien versprechen Frische und schieben unverbrauchte Gesichter nach vorne. Stehen neue Personen aber auch für eine neue Politik?

13.02.2018

SPD-Chef Martin Schulz verliert in wenigen Tagen erst den Parteivorsitz, dann die Hoffnung auf das Außenministerium. Dabei hätte er gewarnt sein können: Für die Sozialdemokratie gehört die raffinierte politische Intrige zum Geschäft.

09.02.2018

Mit dem Wechsel an der SPD-Spitze werden in Zukunft erstmals Union und SPD von einer Frau geführt. Andrea Nahles und Angela Merkel sind unterschiedlich – und ähneln sich doch in vielen Eigenschaften. Doch schon bald könnten aus den Koalitionspartnern Konkurrentinnen werden.

09.02.2018

Kaum drang der weiße Rauch aus dem Verhandlungszimmer der Großkoalitionäre, da waren sie alle schon auf Sendung. Die Kritiker, die Enttäuschten, die Spötter ließen kein gutes Haar an der Einigung von Union und SPD.

Christian Longardt 07.02.2018

Mehr als vier Monate nach der Bundestagswahl haben sich Union und SPD auf einen Koalitionsvertrag einigen können. Angela Merkel wird ihr Amt als Bundeskanzlerin fortführen, Martin Schulz soll Außenminister werden, CSU-Chef Horst Seehofer übernimmt den Innenministerposten.

07.02.2018
Politik

Vor GroKo-Abstimmung - 24.339 Neueintritte bei der SPD

Wenn Union und SPD sich einigen, ist die GroKo noch nicht in trockenen Tüchern - denn dann ist die Basis der SPD am Zug. In den vergangene Wochen gab es eine Eintrittswelle bei den Genossen - nur, um nein zu sagen?

06.02.2018

Der Politologe Wolfgang Merkel analysiert die Lage der deutschen Sozialdemokratie. Er kritisiert den Juso-Vorsitzenden Kühnert, den führungsschwachen Martin Schulz und die bisherigen Verhandlungsergebnisse. In einer Frau sieht Merkel eine Parteivorsitzende im Wartestand.

06.02.2018

Nach Hängen und Würgen gehen die Koalitionsverhandlungen zwischen Union und SPD endlich am Freitag los. Doch die Gespräche dürften es in sich haben: Die SPD will ihre Kernforderungen bei Jobbefristungen und Bürgerversicherung durchdrücken. Der Ausgang ist völlig offen.

25.01.2018
Politik

Aktivitäten-Check Bundestag - Linke am fleißigsten, Union am faulsten

Die langen Verhandlungen für eine Regierungsbildung in Deutschland haben Auswirkungen auf die Parlamentsarbeit. Vor allem die großen Parteien haben sich seit der Bundestagswahl zurückgehalten.

22.01.2018

Kurz vor dem Sonderparteitag der SPD rumort es weiter: Der Verband aus NRW will konkrete Zielvorgaben für die Koalitionsverhandlungen festschreiben. Ob sich die Partei-Spitze auf diese Forderungen einlässt, ist noch ungewiss.

20.01.2018
Politik

FDP-Dreikönigstreffen - Alles hört auf sein Kommando

Christian Lindner trägt Strickjacke und Turnschuhe. Der Vorabend des Dreikönigstreffens der Liberalen dient traditionell dem zwanglosen Beisammensein mit Medienvertretern. Derart „hip“ war es aber nicht immer auf diesen bunten Abenden.

06.01.2018

Vor dem Dreikönigstreffen der Liberalen in Stuttgart rumort es in der Partei: Stimmt die Parole von Parteichef Christian Lindner „Besser nicht regieren als falsch“? Oder war es falsch, nicht zu regieren? Der 38-jährige Vorsitzende steuert nach dem Höhenflug bei der Bundestagswahl jetzt auf seine bisher schwierigsten Wochen zu.

05.01.2018
1 ... 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30