Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
3°/ 2° stark bewölkt
Thema Bundestagswahl

Bundestagswahl

Alle Artikel zu Bundestagswahl

Politik

Sächsischer Ministerpräsident - Stanislaw Tillich tritt zurück

Politisches Beben in Sachsen: Ministerpräsident Stanislaw Tillich tritt zurück. Das sagte der 58-Jährige in einer Erklärung am Nachmittag. Er zieht damit die Konsequenzen aus dem katastrophalen Abschneiden der sächsischen CDU bei der Bundestagswahl.

18.10.2017
Politik

Koalitions-Verhandlungen - Das sind die Knackpunkte bei Jamaika

An diesem Mittwoch kommen die Spitzen von Union, FDP und Grünen zum ersten Mal zu Sondierungsgesprächen zusammen. Es werden hitzige Debatten erwartet – denn bei einigen Themen sind sich die Parteien überhaupt nicht einig. Zum Beispiel beim Flüchtlingsabkommen und der Vermögenssteuer.

18.10.2017
Politik

Koalitionsgespräche - Jamaika liegt am Rhein

Schwarz-Grün-Gelb im Bund wäre ein Bündnis der westdeutschen Mittelschicht. Kein Ort ist jamaikanischer als die alte Hauptstadt. Hier regiert ein Dreierbündnis schon seit 2014. Ein Besuch.

18.10.2017

Die einen sticheln, die anderen mahnen, und wieder andere schweigen: Die Nervosität bei Union, FDP und Grünen ist groß

18.10.2017

Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht erhebt in einem Brief an die neu gewählten Mitglieder der Bundestagsfraktion schwere Vorwürfe gegen die Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger: Sie würden versuchen, Wagenknecht zu demontieren. Aus einem „schwelenden Konflikt“ sei „eine offene Kampagne“ geworden.

17.10.2017
Politik

SPD nach der Niedersachsen-Wahl - Ab sofort kann Schulz aufräumen

Nach dem Niedersachsen-Erfolg beginnt in der SPD die Aufarbeitung der Wahlschlappe im Bund. Der Parteichef sieht viele ungelöste Probleme.

17.10.2017
Politik

Nach der Wahl in Niedersachsen - Plötzlich nicht mehr unantastbar

Mit der Niederlage bei der Landtagswahl in Niedersachsen rutscht auch die Bundes-CDU immer tiefer in die Krise. Vor Beginn der Sondierungen im Bund streiten die Konservativen über ihren Kurs, doch die Lösungsvorschläge widersprechen sich. Angela Merkel steht unter Druck.

17.10.2017
Politik

Opposition geht in Klausur - Hauen und Stechen bei den Linken

Viel Freude an ihren Stimmgewinnen bei der Bundestagswahl hat die Linke nicht. Sie ist nun kleinste Oppositionspartei im Bundestag. Intern schwelt schon lange ein Führungsstreit, der von den Betroffenen nicht gelöst werden kann. Eine Fraktionsklausur in Potsdam könnte für Überraschungen sorgen.

16.10.2017

Die SPD ist bei der Landtagswahl in Niedersachsen klar stärkste Kraft geworden. Allerdings reicht es nach Auszählung aller Stimmen wohl nicht für die Fortsetzung der rot-grünen Koalition. Weil die FDP einem Ampelbündnis eine Absage erteilt, dürfte die Regierungsbildung schwierig werden.

16.10.2017

Das Debakel der Bundestagswahl ist vergessen: Im Willy-Brandt-Haus spricht der SPD-Parteivorsitzende Martin Schulz von einem „großartigen Sieg“ in Niedersachsen. Auch die anderen Parteien liefern erste Reaktionen auf die Ergebnisse der Landtagswahl.

15.10.2017

Ökonom, Autor, Mitglied im britischen Oberhaus und ein begeisterter Liebhaber der deutschen Kultur: Gerade ist Lord Stephen Greens (68) Buch „Dear Germany. Liebeserklärung an ein Land mit Vergangenheit“ auf Deutsch erschienen. Unsere Korrespondentin Katrin Pribyl hat mit ihm gesprochen.

14.10.2017

Erstmals spricht die abtrünnige Ex-Parteichefin über ihr neues politisches Projekt. Sie bestätigt die Gründung einer neuen Partei – wichtiger aber ist ein „Bürgerforum“, in dem sich unabhängige Köpfe engagieren sollen. In der AfD habe der „Narrensaum freie Hand“ und besonders ein Parteivertreter schüre Angst gegen Andersdenkende.

13.10.2017
1 ... 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30