Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 4° wolkig
Thema Bundestagswahl

Bundestagswahl

Alle Artikel zu Bundestagswahl

Der langjährige grüne Bundestagsabgeordnete Hans-Christian Ströbele ist von den jüngsten Erfolgen seiner Partei ebenso überrascht wie begeistert. Am Vorabend seines runden Geburtstages hält er auch einen grünen Regierungschef für möglich.

06.06.2019
Politik

Nach dem Nahles-Rückzug - Die Grünen bleiben in der Deckung

Die Vorsitzende Annalena Baerbock äußerte sich am Montag zurück haltend. Ihre Partei hat kein Interesse daran, anstelle der SPD in die Bundesregierung einzutreten. Sie hat allenfalls Interesse an Neuwahlen.

03.06.2019

Sie ist angetreten, um eine am Boden liegende Partei wieder aufzurichten. Das Gegenteil ist eingetreten. Die einstige Hoffnungsträgerin der Partei ist gescheitert. Warum sie keine andere Möglichkeit als den Rücktritt mehr sah.

02.06.2019

Andrea Nahles hat die SPD 2017 in schlechtem Zustand übernommen. Nach 13 Monaten im Amt schmeißt sie hin. Fraktionsvize Karl Lauterbach sieht auch Frauenfeindlichkeit als Problem. Mit Kritik am Tonfall in der SPD ist er nicht allein.

02.06.2019

Nachdem Schleswig-Holsteins Grüne bei der Europawahl die CDU auf Platz zwei verwiesen hat, erwarten viele Wähler, dass sie im Falle eines Sieges zur Landtagswahl 2022 auch die Staatskanzlei übernehmen. Aber ein eigener Spitzenkandidat.

Christian Hiersemenzel 02.06.2019

Wie soll die Union auf die Schlappe bei der Europawahl reagieren? Mehr Einsatz für das Klima, fordern viele CDU-Politiker. Bei einem wichtigen Thema gehen die Meinungen vor wichtigen Klausuren der Union jedoch deutlich auseinander.

01.06.2019

Diese Forsa-Erhebung hat es in sich: Bei gleich zwei Parteien zeigt sich ein Rekord-Umfragewert auf Bundesebene. Allerdings ist das nur für eine von beiden eine positive Nachricht. Während die Grünen auf Rekordhoch auf Platz eins in Deutschland stehen, heißt es für die SPD den nächsten Negativrekord zu verarbeiten.

01.06.2019

Seit Robert Habeck und Annalena Baerbock die Führung der Grünen übernommen haben, geht es für die Partei steil bergauf. Doch beide fremdeln mit den Konsequenzen des Erfolgs. Kann man ohne Machtwillen an die Macht kommen?

31.05.2019

Bundesinnenminister Horst Seehofer will sein Amt abgeben – und zwar spätestens nach der kommenden Bundestagswahl. Seehofer blickt nunmehr auf rund 50 Jahre in der Politik zurück. Auch zur Zukunft von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer findet er klare Worte.

30.05.2019

Als Parteichefin ist Andrea Nahles vor einem Jahr angetreten, die SPD zum Erfolg zurückzuführen. Kurz vor der Europawahl streitet die Partei über Kevin Kühnert, die Grundrente und miserable Umfragen. Schafft Nahles die Wende?

29.05.2019

Bei „Hart aber fair“ wird über mögliche Konsequenzen der Europawahl diskutiert – und über den jüngsten Fauxpas der CDU-Chefin. Die Meinung der Gäste über die Äußerungen Kramp-Karrenabauers ist eindeutig. Nur einer widerspricht.

28.05.2019

Die Europawahl war trotz der GroKo-Verluste keine klassische „Denkzettelwahl“. Europäische Überlegungen spielten beim Wähler erstmals eine größere Rolle als innenpolitische. Rückschlüsse auf die nächste Bundestagswahl sind deshalb schwierig.

27.05.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10