Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 11° Regenschauer
Thema Bundestagswahl

Bundestagswahl

Anzeige

Alle Artikel zu Bundestagswahl

Politik

Grünen-Chefin Simone Peter - „Opposition ist auch eine Option“

Die Grünen-Bundesvorsitzende Simone Peter will ihre Partei nach der Bundestagswahl 2017 nicht um jeden Preis in die Regierung führen.

09.11.2016
Medien & TV

Tagung „Formate des Politischen“ - Medien und das Problem Populismus

Wie können Medien der aufgeregten populistischen Stimmung begegnen und zu einer rationaleren Debatte beitragen? Darüber debattierte die Konferenz “Formate des Politischen 2016“, zu der Deutschlandfunk, die Bundeszentrale für politische Bildung und die Bundespressekonferenz geladen hatten.

07.11.2016

Wer künftig in Deutschland leben und arbeiten will, soll nach Meinung der SPD durch ein Punktesystem geregelt werden. Unter anderem spielen Alter, Ausbildung und Sprachkenntnisse eine Rolle. Das Einwanderungsgesetz soll noch vor der Bundestagswahl kommen.

06.11.2016

Aktuelle Nachrichten, Fundstücke aus dem Netz, Wetter und Verkehr: Wir halten Sie mit unseren Live-News aus Schleswig-Holstein und der Welt auf dem Laufenden. So verpassen Sie nichts, was am 04.11.2016 wichtig ist.

Tanja Köhler 04.11.2016

Grüne Spitzenkandidaten - Robert Habeck im Schlagabtausch

Bloß kein Gezerre um die Spitzenkandidatur wie bei der SPD: Die Grünen wollen die Mitglieder entscheiden lassen, wer sie in den Bundestagswahl 2017 führt. Bei der ersten Debatte mit der Basis profiliert sich der schleswig-holsteinische Umweltminister.

KN-online (Kieler Nachrichten) 23.10.2016
Politik

Linken-Fraktionschef Dietmar Bartsch - Linke wollen nicht auf SPD und Grüne zugehen

Die SPD will am Dienstagabend die Möglichkeiten für eine rot-rot-grüne Koalition nach der Bundestagswahl ausloten. Im Vorfeld sagte Linken-Fraktionschef Dietmar Bartsch klipp und klar: Er lehne es ab, inhaltlich auf SPD und Grüne zuzugehen.

18.10.2016

SPD-Vize Ralf Stegner hat dem Parteivorsitzenden Sigmar Gabriel die volle Unterstützung für den Fall zugesagt, dass er Spitzenkandidat zur Bundestagswahl werden will.

Deutsche Presse-Agentur dpa 17.10.2016

Das sind mal ganz neue Töne: Horst Seehofer, CSU-Chef aus Bayern, will Macht abgeben und „nicht länger den Libero machen“. Entweder Ministerpräsident oder Parteichef – aber nicht länger beides.

16.10.2016

Die AfD hat ihren Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2017 gewählt: Ko-Landeschef Jörg Nobis erhielt beim Landesparteitag in Henstedt-Ulzburg eine große Mehrheit. Nobis will im Wahlkampf auf das Thema innere Sicherheit setzen. Zuvor trübten Querelen den Aufbruch der Nord-AfD.

KN-online (Kieler Nachrichten) 15.10.2016

1998 hieß der SPD-Kandidat für die Bundestagswahl Hans-Peter Bartels. Bis 2013 änderte sich daran nichts. Aber nun beginnt für die Kieler Sozialdemokratie im Wahlkreis Kiel-Altenholz-Kronshagen das nächste Zeitalter: Am Freitag wählt sie ihren neuen Kandidaten oder ihre neue Kandidatin für den Bundestag.

Kristian Blasel 06.10.2016

Die Überraschung kam zum Schluss der jüngsten Sitzung der Gemeindevertreter im Gasthof Zur Eiche: Bürgermeister Mathias Warn bestätigte auf Nachfrage eines Einwohnners, dass er aus der CDU ausgetreten sei. Das habe nichts mit der Kommunalpolitik in Todesfelde zu tun. Er bleibe Mitglied der CDU-Fraktion.

Harald Becker 30.09.2016

Bei den Linken rumort es ein Jahr vor der Bundestageswahl. Auslöser: Fraktionschefs Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch wollen als Duo die Partei in den Wahlkampf führen. Die sieben mächtigen ostdeutschen Landeschefs wollen sich das so nicht gefallen lassen.

29.09.2016
1 ... 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70
Anzeige