Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
18°/ 11° Gewitter
Thema Bundestagswahl

Bundestagswahl

Anzeige

Alle Artikel zu Bundestagswahl

Nachfolge von Philipp Murmann - Melanie Bernstein will in den Bundestag

Nun ist es offiziell: Melanie Bernstein (40) aus Wahlstedt möchte für die CDU in der Stadt Neumünster, im Kreis Plön und Teilen des Kreises Segeberg für die Bundestagswahl kandidieren und Nachfolger von Philipp Murmann werden, der nach acht Jahren nicht wieder antritt.

Hans-Jürgen Schekahn 23.08.2016

Robert Habeck hat die Zeichen der Zeit erkannt. Angesichts der veränderten Sicherheitslage in Deutschland sind die Grünen mit ihrer Anti-Polizei-Rhetorik ins Abseits geraten. Der Kurswechsel ist deshalb folgerichtig, auch weil die Grünen bei der Landtagswahl im Frühjahr und bei der Bundestagswahl im Herbst punkten möchten.

Ulf Billmayer-Christen 17.08.2016

Hamburgs Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank (Grüne) hat sich gegen ein rot-rot-grünes Bündnis nach der Bundestagswahl ausgesprochen. Im Sommerinterview mit dem NDR Hamburg Journal sagte Fegebank am Montag auf die Frage, ob sie eher für schwarz-grün oder rot-rot-grün auf Bundesebene sei: "Wenn Sie mich ganz ehrlich fragen, ist mir eine stabile Konstellation, eine Zweierkonstellation sehr viel lieber als ein rot-rot-grünes Bündnis."

Scharfe Kritik übte sie an der Linkspartei und hier besonders an Fraktionschefin Sahra Wagenknecht.

Deutsche Presse-Agentur dpa 15.08.2016

Monatelang machte die AfD vor allem mit einem Thema Schlagzeilen: mit ihren internen Auseinandersetzungen. Für die anstehenden Wahlkämpfe ist das Gift. In Kassel rauft sich die rechtspopulistische Partei nochmals zusammen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 14.08.2016

Das Gezerre um den Finanzausgleich zwischen den gesetzlichen Krankenkassen nimmt wieder an Heftigkeit zu. Die Kassen wollen Änderungen - und zwar jetzt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 14.08.2016

Gut ein Jahr vor der Bundestagswahl sieht der Hamburger CDU-Landesvorsitzende Roland Heintze ein schwarz-grünes Regierungsbündnis eher skeptisch. Trotzdem solle die Union für diese Option offen sein, forderte der 43-Jährige im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur.

Deutsche Presse-Agentur dpa 14.08.2016

Unmittelbar vor einem Parteikonvent hat sich der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland für einen Verzicht seiner Partei auf einen Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl ausgesprochen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 13.08.2016

Innenminister de Maizière - Härteres Vorgehen gegen Terror-Gefährder

Mehr Strenge gegen straffällige Flüchtlinge, bessere Integration, zusätzliche Polizisten. So will der Innenminister die Sicherheit erhöhen. In seinem Katalog steckt aber einiges Konfliktpotenzial.

11.08.2016

Gut 9300 Euro Diäten kassieren Bundestagsabgeordnete derzeit. Für viele ist das wohl nur ein Zubrot: Ein Viertel der Parlamentarier gibt Nebenverdienste zu Protokoll - manche in siebenstelliger Höhe. Die Spitzenverdiener stammen allesamt von der Union.

Deutsche Presse-Agentur dpa 09.08.2016

SPD-Chef Sigmar Gabriel lässt sich in der Frage der Kanzlerkandidatur bei der Bundestagswahl im Herbst 2017 weiterhin nicht zur Eile drängen.

In der Partei sei verabredet, Anfang des kommenden Jahres den oder die Namen zu nennen und auf einem Parteitag Ende Mai zu entscheiden, sagte er am Sonntag im Sommerinterview der ARD.

Deutsche Presse-Agentur dpa 07.08.2016

Die ablehnende Haltung des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Kretschmann zur Vermögensteuer sorgt innerparteilich für Ärger. Der linke Flügel warnt vor "Märchen der Superreichen".

Deutsche Presse-Agentur dpa 04.08.2016

Die SPD sollte aus Sicht des Kieler Ministerpräsidenten Torsten Albig mit Parteichef Sigmar Gabriel als Spitzenkandidat in die Bundestagswahl 2017 gehen. Eine Alternative könne er nicht erkennen, sagte Albig der Deutschen Presse-Agentur.

Deutsche Presse-Agentur dpa 04.08.2016
1 ... 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70
Anzeige