Menü
Wetter Regenschauer
22°/ 16° Regenschauer
Thema Dänischenhagen

Dänischenhagen

Alle Artikel zu Dänischenhagen

Hoher Sachschaden durch Randale an der Grundschule Dänischenhagen: Unbekannte Täter zerstörten dort nach Angaben der Polizei Altenholz gleich 14 Fensterscheiben. Diese wurden vermutlich mit einer Zwille beschossen. Passiert ist das Ganze bereits zwischen Montag, 8. Juli und Donnerstag, 11. Juli.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 17.07.2019
Eckernförde

Schule Dänischenhagen - 14 Scheiben zertrümmert

Hoher Sachschaden durch Randale an der Grundschule Dänischenhagen: Unbekannte Täter zerstörten dort nach Angaben der Polizei Altenholz gleich 14 Fensterscheiben. Diese wurden vermutlich mit einer Zwille beschossen. Passiert ist das Ganze bereits zwischen Montag, 8. Juli und Donnerstag, 11. Juli.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 16.07.2019

Das ging fix: Anfang April wurde bekannt, dass das Areal des früheren „Gasthofs zur Eiche“ in Dänischenhagen verkauft wurde: an die Baugesellschaft Strande. Nun gibt es eine Bauvoranfrage für einen Teil des Grundstücks. Darüber berät der Bauausschuss am Mittwoch, 24. Juli.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 16.07.2019

Das Thema Pflege ist ein vielschichtiges und in Zeiten einer alternden Gesellschaft ein immer wichtigeres. Seit 2017 bietet der Pflegestützpunkt im Kreis Rendsburg-Eckernförde eine Beratung zum Thema in Kronshagen an. Beraterin Iris-Uta Räther-Arendt rät, solche Angebote frühzeitig wahrzunehmen.

Florian Sötje 15.07.2019

Sommerzeit – Ausstellungszeit in der Weberkate in Strande. In diesem Jahr präsentieren dabei erstmals gleich sechs Künstler und Kunsthandwerker ihre Objekte in der Sommerausstellung. Die Ausstellung von drei Frauen und drei Männern startet am Sonnabend, 6. Juli.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 05.07.2019

Es hätte so stimmungsvoll sein können: Verdi-Klänge auf der Spielbahn 18 des Golfclubs Uhlenhorst in Dänischenhagen. Doch nun wurde die für Sonnabend, 13. Juli, geplante „Große Verdi-Gala“ abgesagt. Nach Angaben des Veranstaltungsbüros Pauli blieb der Vorverkauf hinter den Erwartungen zurück.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 02.07.2019

Endlich ist sie vielerorts vorbei: die Zeit, in der Strandbesucher verzweifelt im Portemonnaie nach dem passenden Kleingeld für Park- und Strandkarten suchen mussten: Im Amt Dänischenhagen wurde ein großer Teil der Automaten auf die Bezahlung mit der EC-Karte umgestellt.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 02.07.2019

Jan Laschinsky wollte wieder segeln. Da kam ihm der Contender, ein Weihnachtsgeschenk seiner Ehefrau, gerade recht. Danach gab es für den 34-Jährigen aus Dänischenhagen kein Halten mehr. An Himmelfahrt erfolgte der erste Wasserkontakt, nach dreimaligem Training der Start bei der Kieler Woche.

Ingolf Haake 26.06.2019

Ein Spatenstich auf grüner Wiese, ohne Erdaushub, ohne Helm. Die Baustelle lässt sogar noch bis Herbst auf sich warten. Trotzdem: Am Lindentor in Gettorf entsteht etwas Einmaliges. Mit dem symbolischen Start in die Bauphase wird das Hospiz im Dänischen Wohld jetzt Wirklichkeit.

Cornelia Müller 21.06.2019

Ob Kruzifix, Taufstein oder Orgel: Sehenswert ist die Kirche in Dänischenhagen allemal. Ein Schattendasein führten lange Jahre 30 historische Särge im Alt-Bülker Begräbnis. Zwei Fenster sowie eine neue Rampe an der Ostwand des Gotteshauses ermöglichen jetzt einen Blick auf den barocken „Schatz“.

Jan Torben Budde 13.06.2019

Dicke Luft in Schwedeneck: Jörg Weimer (SPD), Gemeindevertreter, Fraktionsvorsitzender und stellvertretender Bürgermeister, hat seine Ämter niedergelegt. Als Grund gibt der 55-Jährige die umstrittene Einrichtung einer Krippengruppe für Schwedenecker Kinder in der Nachbargemeinde Dänischenhagen an.

06.06.2019

Warmer Regen für das Gemeindesäckl von Strande: Die Ausweitung der Parkgebühren auf das gesamte Jahr trägt bereits Früchte. In den ersten abgabepflichtigen Nebensaison kamen so fast 21000 Euro zusammen. Damit werden die Erwartungen weit übertroffen.

Tilmann Post 03.06.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10