Menü
Anmelden
Wetter Regen
9°/ 3° Regen
Thema Dänischenhagen

Dänischenhagen

Alle Artikel zu Dänischenhagen

Schleswig-Holstein KN/SZ-Serie Wohnen in Schleswig-Holstein Holtenau und Wik sind im Kommen

Eckhard Schwill leitete 22 Jahre als Geschäftsführer die LBS Immobilien Schleswig-Holstein, bis er sich vor Kurzem in den Ruhestand verabschiedete. Im Interview verrät er, wo die bevorzugten Stadtteile Kiels sind und ob es sich noch lohnt, in eine Immobilie zu investieren.

Christian Hiersemenzel 24.04.2013

Schleswig-Holstein KN/SZ-Serie Wohnen in Schleswig-Holstein Kiels Speckgürtel boomt

Stadt oder Land? Das ist für viele Familien nicht nur eine Frage der persönlichen Präferenzen, sondern vor allem eine Frage der Möglichkeiten. Viele Umlandgemeinden von Kiel locken mit maßgeschneiderten Angeboten für junge Familien und Senioren.

Carola Jeschke 18.04.2013

Tatsächlich scheint der B-Plan in Bezug auf die Anwohner am Julius-Fürst-Weg in Dänischenhagen nicht durchdacht. Den Vorwurf, nicht zeitig reagiert zu haben, kann man den Anliegern kaum machen. Wer Sitzungen besucht, ist nicht automatisch in der Lage, B-Pläne von vornherein zu durchschauen.

Cornelia Müller 09.04.2013

Einkaufen im Ort, alles zu Fuß erledigen: Das will Dänischenhagen bieten. Doch der Glücksfall, dass bis zum Herbst ein moderner Markant-Markt mit weiteren Geschäftsräumen auf dem heutigen Edeka-Gelände stehen soll, wirft Schatten. Anwohner befürchten zu wenig Schall- wie Sichtschutz und wollen nicht, dass ihrer Solaranlage wegen eines zusätzlichen Gebäudes das Licht wegbleibt.

Cornelia Müller 09.04.2013

Je öller, je döller. Bei den Speeldeel-Premieren in Dänischenhagen und Osdorf am Wochenende hatten die Zuschauer „echt wat tum Högn“. Opas und Väter rasselten blind hinein in Irrungen und Wirrungen der Liebe. Die plattdeutschen Mimen brachten sich so nicht nur gegenseitig, sondern vor allem das begeisterte Publikum auf Trab.

KN-online (Kieler Nachrichten) 27.03.2013

Je öller, je döller. Bei den Speeldeel-Premieren in Dänischenhagen und Osdorf am Wochenende hatten die Zuschauer „echt wat tum Högn“. Opas und Väter rasselten blind hinein in Irrungen und Wirrungen der Liebe. Die plattdeutschen Mimen brachten sich so nicht nur gegenseitig, sondern vor allem das begeisterte Publikum auf Trab.

Cornelia Müller 27.03.2013

In Dänischenhagen sorgen sich Eltern um die Sicherheit ihrer Kinder. Wie Bürgermeister Wolfgang Steffen am Freitag KN-online berichtete, sind in zwei Fällen Jungen im Grundschulalter von „Mitschnackern“ angesprochen worden. Die fremden Männer sollen den Kindern angeboten haben, sie nach Hause zu fahren.

Burkhard Kitzelmann 22.03.2013

Es ist eine große Angelegenheit: Als Fläche innerhalb des Kieler Stadtgebietes, als Chance – und als Möglichkeit, große Fehler zu machen. Fest steht: Es gibt den Ratsbeschluss, auf dem Holtenauer Unterland, also dem MFG-5-Gelände, einen Mix von Wohnen und Gewerbe anzusiedeln, die Landebahn soll zudem erhalten bleiben. Doch trotz der attraktiven Lage in Wassernähe könne da kein reines „Schöner Wohnen“ stattfinden, unterstrich Bürgermeister Peter Todeskino erneut.

Annemarie Heckmann 16.03.2013

Beamte des 1. Polizeireviers haben am Dienstag zwei Jugendliche aus Kiel festgenommen, die möglicherweise versucht haben, die Kellertür eines Einfamilienhauses aufzubrechen. Die beiden 15 Jahre und 18 Jahre jungen Männer waren den Beamten bereits wegen ähnlicher Delikte bekannt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 13.03.2013

Dirk Osbahr wird hauptamtlicher Bürgermeister in Schönberg. Der parteilose 40-Jährige aus der Nachbargemeinde Wisch erhielt am Sonntag 67,2 Prozent der Stimmen und lag damit deutlich vor seinem Konkurrenten Thorsten Fibiger aus Schönberg, der auf 32,8 Prozent der Stimmen kam.

Thomas Christiansen 04.03.2013

Jetzt ist es offiziell. Kai Dolgner tritt für den SPD-Kreisverband Rendsburg-Eckernförde als Spitzenkandidat bei der Kreistagswahl am 26. Mai an. 97 von 100 Delegierten votierten am Sonnabend auf der Wahlkonferenz in Eckernförde für den 43-Jährigen. Damit steht der Vorsitzende der Kreitagtagsfraktion und Landtagsabgeordnete nun auf dem ersten Platz der Liste. Einmütig wurde auf dem SPD-Kreisparteitag zudem das Kreitagswahlprogramm beschlossen.

Rainer Krüger 05.03.2013
1 ... 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60