Menü
Wetter Regenschauer
21°/ 14° Regenschauer
Thema Dänischenhagen

Dänischenhagen

Alle Artikel zu Dänischenhagen

Waschechte Nordlichter aus dem Dänischen Wohld in Dirndl oder Lederhose? Einmal im Jahr versetzt das weiß-blaue Gaudi-Virus rund 350 Madln und Buam in Dänischenhagen in bajuwarische Feierlaune. Am Sonnabend, 23. September, steigt im Gasthof Zur Eiche zum vierten Mal das schon kultige Oktoberfest.

18.08.2017

Krasser kann der Gegensatz nicht sein: Im Freilichtmuseum Molfsee, wo ein Teil der Historie von Schleswig-Holstein bewahrt und erklärt wird, trafen sich am Sonnabend 2500 Geo-Cacher aus dem Bundesgebiet und Ausland: Smartphones und Apps zwischen Reetdachkaten und alter Handwerkstradition.

Frank Scheer 13.08.2017

Das gab es noch nie in Dänischenhagen: Wolfgang Steffen (CDU), der aus gesundheitlichen Gründen am Donnerstag sein Bürgermeister-Amt aufgab, wird erster Ehrenbürger der Gemeinde. Das beschloss die Gemeindevertretung einstimmig.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 07.07.2017

Horst Mattig (SPD) wird neuer Bürgermeister von Dänischenhagen. Der 64-Jährige wurde am Donnerstag in der Gemeindevertretung zum Nachfolger von Wolfgang Steffen (CDU) gewählt. Dieser hatte zuvor seinen Rücktritt erklärt, der um Mitternacht wirksam wird.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 06.07.2017

Treffpunkt, Infobörse, Ablenkung von den Alltagssorgen: Das Internationale Café hat sich in Dänischenhagen etabliert. Ein Team von ehrenamtlichen Flüchtlingshelfern des Amtes und der Kirchengemeinde lädt alle zwei Monate ins Gemeindehaus der Kirche ein. Zurzeit beschäftigt viele die Wohnungssuche.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 29.06.2017

Nun steht es fest: Am Donnerstag, 6. Juli, endet in Dänischenhagen um Mitternacht die fast 30-jährige Amtszeit von Bürgermeister Wolfgang Steffen (CDU). Gleichzeitig scheidet der 76-Jährige nach 47 Jahren auch aus der Gemeindevertretung aus. 1983 wurde er erstmals Bürgermeister.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 27.06.2017

Wer zur Kieler Woche nach Schilksee fährt, braucht starke Nerven. Nicht nur wegen der spannenden Segelwettkämpfe, sondern auch wegen der Parksituation - vor allem am vergangenen Wochenende. Die Stadt rechnet jetzt zwar einer Entspannung der Situation. Davon sind nicht alle überzeugt.

Anne Steinmetz 23.06.2017

Jährlich feiern die Kirchengemeinden Osdorf-Felm-Lindhöft, Krusendorf, Gettorf, Dänischenhagen, Altenholz und Schilksee-Strande den Wohld-Gottesdienst. Am Sonntag rückten sie in der Gettorfer St. Jürgen-Kirche die Losung des 36. Deutschen Evangelischen Kirchentages „Du siehst mich“ in den Fokus.

Ingrid Haese 19.06.2017

Seit 24 Stunden nicht mehr geschlafen, den Restalkohol von diversen „Hägars“ im Blut und dann auch noch schwülwarmes Wetter: Der Sonntag (11. Juni) war für etliche Mitglieder der Landjugend Dänischenhagen ein echter Härtest. Aufräumen nach der Scheunenfete.

Burkhard Kitzelmann 11.06.2017

Das soll nun wirklich ihre letzte Reise sein - und sie ist spektakulär: 30 historische Ziersärge kehren zurück ins Altbülker Begräbnis an der Kirche in Dänischenhagen. Per Kran, durchs Dach. Forscher sprechen von einem Kulturdenkmal besonderer Güte. Es wird auch für Besucher erschlossen.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 04.05.2017

Er ist vielleicht der kleinste und mit Sicherheit einer der gemütlichsten Wochenmärkte im Altkreis Eckernförde - der Dörpsmarkt in Schinkel. Seit fünf Jahren werden auf dem Vorplatz der Kornkraft-Bäckerei nicht nur Erzeugnisse aus der Region umgeschlagen: Er ist außerdem ein beliebter Treffpunkt.

Burkhard Kitzelmann 11.04.2017

Harald Kiesel, Kinderbuchautor und Lektor aus Heidelberg, besuchte am Donnerstagmorgen die Grundschule Dänischenhagen mit vielen Bücher im Gepäck. Zu den Lesetagen an der Schule vermittelte er geballte Freude an der Literatur.

Kai Pörksen 30.03.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10