Menü
Anmelden
Wetter heiter
8°/ 4° heiter
Thema Delfine Kieler Förde

Delfine Kieler Förde

Anzeige

Alle Artikel zu Delfine Kieler Förde

Das Leben in Kiel steht weiterhin im Zeichen des Delfins. Seitdem das Tier am Nachmittag des 9. September das erste Mal in der Holtenauer Südschleuse gesichtet worden ist, tauchen fast täglich neue Foto- und Videoaufnahmen des beeindruckenden Tieres auf. Nun wird ein Name gesucht.

Kerstin Tietgen 30.09.2016

Großwale und Delfine werden immer häufiger in der Ostsee gesehen. Während der Buckelwal ein Irrgast bleiben wird, könnten Delfine hier durchaus ein neues Zuhause finden, sagen Experten. Andere, weniger auffällige Gäste haben es schon vorgemacht.

KN-online (Kieler Nachrichten) 19.09.2016

Tier wurde tot geborgen - Delfin greift Schweinswal in der Ostsee an

Ein Delfin soll in der Ostsee zwischen der Halbinsel Jütland und der Insel Fünen einen Schweinswal angegriffen und ihn tödlich verletzt haben. Die blutige Attacke hat ein Segler mit der Kamera dokumentiert. 

Tanja Köhler 18.09.2016

Jetzt auch an der Hörnbrücke - Der Delfin erkundet weiter die Förde

Der Delfin, der seit Tagen nicht nur viele Kieler begeistert, tummelt sich weiter munter in der Kieler Förde. Nachdem er am Dienstag Badegäste im Seebad Düsternbrook und Sportboothafen Wik mit einem Besuch beehrt hatte, drehte er am Mittwoch an der Hörnbrücke im Herzen der Fördestadt seine Runden.

Frank Behling 15.09.2016

Unser Delfin mischt diesen wunderbaren Spätsommer kräftig auf. Sobald er auftaucht, verbreitet sich die Nachricht wie ein Lauffeuer. Der Meeresbiologe Prof. Boris Culik bewertet sein Verhalten als freundlich.

Kristiane Backheuer 14.09.2016

Mit Videos und Galerie - Kieler sind im Delfin-Fieber

Wie ein Lauffeuer hat sich die Nachricht verbreitet, dass ein Delfin die Kieler Förde besucht. Gefühlt ist ganz Kiel auf den Beinen, um zumindest noch nach Feierabend einen Blick auf den verspielten Großen Tümmler zu werfen.

Kristiane Backheuer 14.09.2016

Die Schleusenmitarbeiter müssen den Delfin wohl in den Nord-Ostsee-Kanal ziehen lassen: Am Sonnabendvormittag versuchte das Tier mehrfach, mit den Sportbooten einzuschleusen. In der Nacht konnte dies durch einen Polizeieinsatz und einer Schleusen-Sperrung verhindert werden.

Frank Behling 10.09.2016

Ein Delfin hat in der Nacht zum Sonnabend an der Schleuse in Kiel-Holtenau für Aufregung gesorgt. Das Tier war gegen 22 Uhr zur Nordkammer geschwommen. Daraufhin nahm das Personal die Schleuse außer Betrieb und leitete den Schiffsverkehr durch die Südschleuse.

Frank Behling 10.09.2016

Da staunte Heiko Schilk nicht schlecht, als er am Freitag in Kiel-Wik an der Kaimauer stand: Ein Delfin schwamm schnurstracks auf ihn zu und planschte fröhlich direkt vor seiner Nase im Wasser. Diesen besonderen Moment hat Schilk zum Glück auf Video gebannt.

Imke Schröder 09.09.2016

Delfin-Flüsterin aus Kiel - Im Sog von Selfie und Delfie

Seit drei Wochen sind die Großen Tümmler Selfie und Delfie in der Kieler Förde unterwegs. Egal wo sie auftauchen, sorgen sie für Faszination und Begeisterung. Von Anfang an von den Delfinen verzückt ist auch Judith. Die 31-jährige aus Kiel-Friedrichsort steht täglich am Ufer und versucht einen Blick auf die beiden zu werfen.

Anne Steinmetz 05.04.2016

Die beiden großen Tümmler, die seit knapp einer Woche in der Kieler Förde für Aufsehen sorgen, sind nicht alleine in der Ostsee. Selfie und Delfie sind nur zwei von mutmaßlich mindestens fünf Delfinen, die sich schon im vergangenen Jahr im Binnenmeer tummelten.

Merle Schaack 18.03.2016

Hungern müssen die Delfine "Selfie" und "Delfie" hier nicht: Sie finden in der Kieler Förde auf jeden Fall genug Futter. In den Morgen- und Abendstunden wurden sie vermehrt in den Hafenanlagen der Bundeswehr gesehen.

Frank Behling 16.03.2016
1 2 3

Bilder zu: Delfine Kieler Förde