Menü
Anmelden
Wetter Regen
6°/ 4° Regen
Thema Deutsche Post

Deutsche Post

Alle Artikel zu Deutsche Post

Die Post will das Porto für Briefe deutlich erhöhen. Warum das für das Unternehmen wichtig wäre, zeigt ein Blick auf die Geschäftszahlen.

06.11.2018
Wirtschaft

Briefe sollen teurer werden - Post will das Porto kräftig erhöhen

Verbraucher müssen sich im nächsten Jahr auf ein wesentlich höheres Briefporto einstellen. Post-Chef Frank Appel sagte mit Blick auf das seit Jahren schrumpfende Briefgeschäft: „Wir sind weiterhin zuversichtlich, dass wir hier eine deutliche Preissteigerung sehen werden.“

06.11.2018

Die Deutsche Post möchte zum Jahreswechsel das Porto für Briefe erhöhen. Doch daraus wird nun nichts. Verbraucher sollten sich aber nicht unbedingt in Sicherheit wiegen.

01.11.2018

Postzusteller Daniel Neubauer freut sich, wenn im Oktober die Baustelle Steinbergweg abgeschlossen wird. Denn die etappenweisen Sperrungen der Straße zwischen B 76 und Königsberger Straße haben nicht nur die Anwohner leiden lassen. Die Bauarbeiten haben auch Neubauer viel Zeit gekostet.

Anja Rüstmann 20.09.2018

Die Brief- und Paketsparte bei der Deutschen Post hatte unlängst mit herben Einbußen zu kämpfen. Nun steuert das Unternehmen gegen – und kündigt Umstrukturierungen in dem Bereich an.

17.09.2018

Der Unternehmer Bernhard Dierdorf (Holzhof Dannau) bemerkte schon vor Wochen, dass irgendetwas mit der Post nicht stimmt. Statt täglich steuerte der Zusteller nur zweimal die Woche den entlegenen Hof Hahnenberg an. Zuletzt blieb die Post für eine Woche ganz aus. Es fehlt offenbar an Postboten.

Hans-Jürgen Schekahn 17.08.2018

Das Geschäft mit Briefen und Paketen bereitet der Post Sorgen – jetzt sollen es Kostensenkungen und Portoerhöhungen richten. Gute Geschäfte macht der Konzern mit dem Streetscooter.

08.08.2018

Schlechte Nachrichten für die Deutsche Post: Der Konzern rechnet 2018 mit einem deutlichen Gewinneinbruch. Um eine Milliarde Euro ist die Prognose bereits nach unten korrigiert worden.

07.08.2018

400 Millionen Euro will die Post in ihr Vorruhestandsprogramm investieren. Ausgerechnet Postboten sollen davon ausgeschlossen werden, obwohl sie „die schwerste körperliche Arbeit bei der Post machen“, wie die Gewerkschaft DPVKOM kritisiert.

15.07.2018

Seit 12.30 Uhr am Dienstag ist es amtlich: Die Postfiliale in Bordesholm in der Bahnhofstraße 56 ist nach 31 Jahren geschlossen. Parallel hat die Post im Edeka-Markt Dormeier im dortigen Zeitungs- und Tabakladen eine Partnerfiliale eröffnet, die einen Brief- und Paketservice anbietet.

Frank Scheer 26.06.2018

Viele Postkunden in der Region Bordesholm sind stocksauer: Ihre Briefkästen blieben tagelang leer. Die Post räumte die massiven Probleme bei der Zustellung ein und entschuldigte sich dafür. Der Grund laut Unternehmen: ein sehr hoher Krankenstand bei den Zustellern.

Frank Scheer 02.06.2018

Zu langes Warten aufs ersehnte Paket, häufiges Klingeln beim Nachbarn: Im wachsenden Paketmarkt nehmen auch Beschwerden über die Zustellung zu. Und jetzt könnte es an anderer Stelle teurer werden. Kostet ein normaler Brief bald 80 Cent?

27.05.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10