Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
14°/ 9° Regenschauer
Thema Deutsche Post

Deutsche Post

Alle Artikel zu Deutsche Post

Die Bauarbeiten am neuen Zustellstützpunkt der Deutschen Post im Gewerbegebiet Kronsmoor in Nahe gehen voran, der 850 Quadratmeter große Zweckbau erstrahlt bereits im firmentypischen Gelb. Am 17. April sollen hier 36 Mitarbeiter mit Briefen und Paketen im Gepäck erstmals ihre Tour starten.

Lutz Timm 09.02.2018

Segen und Fluch der Privatisierung: Früher, als die Post AG noch Deutsche Bundespost hieß und ihre Angestellte verbeamtet waren, konnten Kunden in jedem Dorf Briefe, Pakete und Einschreiben aufgeben und Bankgeschäfte abwickeln. Allerdings passierte es auch mal, dass vor dem verdutzten Bürger krachend der Rollladen runterging.

Christian Hiersemenzel 01.11.2017

Wegen einer Betriebsversammlung der Deutschen Post in Rendsburg haben viele Haushalte im nördlichen Schleswig-Holstein am Mittwoch keine Briefe und Pakete erhalten. An der Betriebsversammlung nahmen rund 1000 Beschäftigte aus den Bezirken mit den Postleitzahlen 24 und 25 teil.

20.09.2017

Nur noch rund 60 Millionen Briefe stellt die Deutsche Post an jedem Werktag zu. Deutlich weniger als noch vor zehn Jahren. Jetzt testet das Unternehmen eine neue Form der Zustellung – und erntet dafür heftige Kritik.

03.09.2017

Seit 20 Jahren gibt es die Post im Edeka-Markt Timm in Großenaspe. Inhaber Thomas Timm war damals einer der ersten, der eine Postagentur in seinem Geschäft betrieb. Das damalige Modell funktionierte so gut, dass die Deutsche Post mittlerweile überhaupt keine eigenen Filialen mehr betreibt.

Einar Behn 25.06.2017

Ärger über verschwundene Unterlagen: Einige Kieler warteten vergeblich auf Post vom Wahlamt. Weil sie als Briefwähler registriert waren, konnten sie jedoch auch im Wahllokal kein Kreuzchen machen. Doch die Schuld wollen weder Post noch Landeswahlamt auf sich nehmen.

Fatima Krumm 11.05.2017
Panorama

Comeback der Handschrift - Die Schönschreiber

Im Zeitalter digitaler Kommunikation gerät die Handschrift in Vergessenheit. Eltern und Lehrer beklagen eine erhebliche Verschlechterung des Schriftbildes bei Schülern, und der Deutschen Post gehen die Briefeschreiber aus. In der Kreativszene aber erlebt die Handschrift eine neue Blütezeit – in Form von Kalligrafie und Handlettering.

05.05.2017

In wenigen Tagen ist Weihnachten. Wer noch etwas verschicken will, sollte sich beeilen – wenn es noch vor Heiligabend ankommen soll. In manchen Fällen wir des nicht mehr klappen. Ein Überblick über die Fristen für Karten, Briefe und Pakete.

20.12.2016

„Niemand im Bereich des Parnaßturms bekommt montags Post, auch Over-Night-Express-Sendungen werden erst dienstags zugestellt.“ Diese Beobachtung machte Ratsherr Thorsten Pfau in der Plöner Ratsversammlung öffentlich.

Dirk Schneider 04.11.2016

Die Postkarte gilt heute nicht mehr als alleiniger ultimativer Beweis, an einem attraktiven Urlaubsort gewesen zu sein. Obwohl ihr SMS und WhatsApp langsam den Rang ablaufen, hat sie im Sommer Hochkonjunktur.

Deutsche Presse-Agentur dpa 10.08.2016

Der Briefkasten feiert eine Art Renaissance. Auch in Zeiten mobiler Kommunikation behauptet der Klassiker seinen Platz im öffentlichen Raum. Anders als einst die Telefonzelle beim Vordringen des Handys nimmt ihre Zahl nicht ab, sondern sogar noch zu.

Deutsche Presse-Agentur dpa 01.08.2016

Und montags ist er nie da: Was sich fast wie die Textzeile aus einem Song der deutschen Hip-Hop-Gruppe „Die Fantastischen Vier“ anhört, ist für viele Postkunden seit Langem Realität. Montags ist der Briefkasten fast immer leer. Die Gründe dafür sind vielschichtig.

Jan von Schmidt-Phiseldeck 15.03.2016
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10