Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 3° Regenschauer
Thema Doris Grondke

Doris Grondke

Alle Artikel zu Doris Grondke

Es ist ein wichtiger Schritt zur Entstehung des neuen Stadtquartiers in Kiel-Holtenau. Der Betriebsstandort des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamts (WSA) zieht vom bisherigen Standort an der Holtenauer Reede an den südlichen Plüschowhafen. Die entsprechenden Verträge wurden nun unterschrieben.

Steffen Müller 20.12.2019

Was lange währt, wird endlich angepackt: Der städtebauliche Wettbewerb zur Entwicklung der Holstenstraße und ihrer Plätze soll in der ersten Jahreshälfte 2020 beginnen. Das Gebiet, das überplant wird, erstreckt sich in der Innenstadt von Kiel vom Ziegelteich bis zum Alten Markt.

Michael Kluth 20.12.2019

1000 attraktive neue Arbeitsplätze in der Digitalwirtschaft und in der Produktion – das verspricht die Stadt Kiel sich vom historischen Industrie-Areal in Friedrichsort. Sie investiert dort binnen zehn Jahren gut 60 Millionen Euro in 34 Hektar Wirtschaftsfläche.

Michael Kluth 18.12.2019

Rotklinker mit dunkelgrauen Fugen und Licht- und Schattenspielen durch Vor- und Rücksprünge: Die Fassade des neuen Hotels Hampton by Hilton an der Sparkassen-Arena Kiel wird weitgehend so aussehen wie in der ursprünglichen Darstellung der Bauherren vorgesehen, aber besonders markant werden.

Michael Kluth 17.12.2019

Unterschiedlicher könnte es für die zwei Zentrums-Parkgebäude der Stadt Kiel nicht sein: Das ZOB-Parkhaus ist endlich fertig, aber teurer als bisher bekannt. Intensiv genutzt wird es nicht. Die Tiefgarage am Europaplatz ist gut ausgelastet, aber sanierungsbedürftig. Die Stadt will sie verkaufen.

Niklas Wieczorek 09.12.2019

Dass das Holsten-Fleet in Kiel nicht mehr wie geplant in diesem Jahr fertig wird, war schon bekannt. Nur zu den Hintergründen der Verzögerung gab es bislang keine Auskünfte. Nun hat sich die Stadt zu Kiel den Ursachen geäußert.

Steffen Müller 05.12.2019

Es hakt an Kiels Vorzeigeprojekt: Anders als bisher geplant, wird das Holsten-Fleet bis Weihnachten doch nicht weitgehend fertiggestellt. "In diesem Jahr wird kein Wasser mehr fließen", sagt Tiefbauamtsleiter Peter Bender. Zu den Gründen der Verzögerung äußert sich die Stadt vorerst nicht.

Steffen Müller 03.12.2019

Es ist ein bedeutsamer Brückenschlag – und zwar im doppelten Sinn. Die letzten freien Grundstücke an der Hörn in Kiel sind verkauft. „Damit wird Gaarden endgültig an die Innenstadt angeschlossen“, sagt Baudezernentin Doris Grondke – Brückenschlag Nummer eins. Doch der zweite folgt sogleich.

Steffen Müller 30.11.2019

Auch nach dem Treffen mit Oberbürgermeister Ulf Kämpfer und Stadtbaurätin Doris Grondke in Kiel sind die Vorstände von Kleingartenverband und -vereinen weiter frustriert. „Man wirft uns Ehrenamtlern nur Knüppel zwischen die Beine“, meint der Vereinsvorsitzende in Schilksee, Gert Rehse.

Karen Schwenke 29.11.2019

Alle vier Jahre kürt der Bund Deutscher Architekten (BDA) die aus seiner Sicht vorbildlichsten Bauten in Schleswig-Holstein. Die Ausstellungseröffnung zur diesjährigen Preisvergabe bot Anlass für eine Diskussion: Ist die Kiel immer stärker prägende „Klötzchen-Architektur“ eigentlich preiswürdig?

Oliver Stenzel 28.11.2019

100 Euro für eine Spültoilette, 60 Euro für einen Stacheldrahtzaun und 20 Euro für eine zu hohe Hecke. Diese und weitere Strafen will die Stadt Kiel einem Konzepentwurf zufolge bei Regelverstößen in Kleingärten erlassen. Die Gärtner sind wütend. Über das strittige Konzept soll diskutiert werden.

Karen Schwenke 26.11.2019

Auf dem Gelände der Kieler Nachrichten in der Innenstadt von Kiel soll ein attraktives Areal für Kultur, Gastronomie und kreatives Arbeiten entstehen: die „Kiel Höfe“.

Kristian Blasel 16.11.2019
1 2 3 4 5 6 7 8