Menü
Anmelden
Wetter wolkig
18°/ 6° wolkig
Thema Doris Grondke

Doris Grondke

Anzeige

Alle Artikel zu Doris Grondke

Kiel

Theodor-Heuss-Ring Kiel - Was kommt wann auf die Autofahrer zu?

Die Stadtverwaltung Kiel hat den Zeitplan der Maßnahmen zur Luftreinhaltung am Theodor-Heuss-Ring präzisiert. Im Sachstandsbericht, den Baudezernentin Doris Grondke am Dienstag dem Umweltausschuss der Ratsversammlung vorgelegt hat, werden die Kosten auf insgesamt 2,19 Millionen Euro beziffert.

Michael Kluth 06.03.2019
Kiel

Wegen Personalmangels - Kiel baut erst mal nicht mehr

Die Kieler Baudezernentin Doris Grondke bringt die Ratsversammlung gegen sich auf. Eine Verwaltungsvorlage, in der Grondke praktisch die Handlungsunfähigkeit der Immobilienwirtschaft für städtische Bauten erklärt, stößt fraktionsübergreifend auf Ablehnung.

Michael Kluth 05.03.2019

Der Fachkräftemangel ist nicht zu bestreiten. Insoweit ist nachvollziehbar, dass Kiels Baudezernentin Doris Grondke in der Immobilienwirtschaft Prioritäten setzen will und muss. Nur: Wie sie es tut, ist nicht nur falsch - es ist absurd, meint Michael Kluth.

Michael Kluth 05.03.2019

Teure Nachricht für die Landeshauptstadt Kiel: Das Holsten-Fleet wird voraussichtlich 3,7 Millionen Euro mehr kosten als bislang geplant. Dies sei „zu einem sehr großen Teil der Baukonjunktur geschuldet“, teilte Stadtbaurätin Doris Grondke mit.

Kristian Blasel 01.03.2019

Was macht Kiel unverwechselbar? Was unterscheidet die Stadt von anderen Orten an der Ostsee, aber auch in der gesamte Republik? Die Kieler Nachrichten und die Segeberger Zeitung wollen von ihren Lesern wissen, was für sie typisch Kiel ist - und starten eine Umfrage. Zu gewinnen gibt es eine Reise.

Kristian Blasel 23.02.2019

Im Streit mit den Kleingärtnern in Kiel hat die Stadt Gesprächsbereitschaft signalisiert: Neben einem Austausch mit Axel Zabe (Vorsitzender Kleingärtnerverein Kiel) soll es Ende Februar auch eine moderierte Dialogveranstaltung mit dem Kreisverband und anderen Vereinen geben.

Niklas Wieczorek 12.02.2019

Schon nach einer Stunde war alles vorbei: Unter großem Besucher-Andrang, aber noch ohne handfestes Ergebnis ist am Mittwochabend eine erste Veranstaltung zum geplanten Forum für Baukultur Kiel über die Bühne der Alten Turnhalle an der Waisenhofstraße 3 gegangen.

Michael Kluth 25.01.2019

Die Stadtgestaltung wird öffentlich: Die Kieler Stadtbaurätin Doris Grondke ruft am Mittwochabend in der Alten Turnhalle an der Waisenhofstraße das Forum für Baukultur Kiel ins Leben. Darin sollen alle interessierten Kielerinnen und Kieler über die Stadtentwicklung mitreden können.

Michael Kluth 22.01.2019
Kiel

Bauvorhaben Wik - Woge will neu planen

Nachdem die Pläne der Wohnungsgenossenschaft Woge eG für einen Neubau an der Holtenauer Straße 258 bis 262 bei vielen auf Kritik stießen, nahm die Stadt die Bauanfrage zurück. Während der Ortsbeiratssitzung bemühte sich Stadträtin Doris Grondke gegenüber rund 100 Wikern um Kompromisse und Harmonie.

Karina Dreyer 11.01.2019
Kiel

Quartier Torfmoorkamp - Einige Planer wollen hoch hinaus

Weniger als drei Wochen hatten fünf Architektur- und Planungsbüros Zeit, um erste grobe Entwürfe für ein neues Wohnquartier am Torfmoorkamp in Steenbek-Projensdorf zu entwickeln. Die Konzepte stellten sie jetzt vor - dabei gab es manche Überraschungen.

Jan von Schmidt-Phiseldeck 03.12.2018

Wenn die Ratsversammlung, wie angekündigt, im Dezember den Herforder Kämmerer Christian Zierau zum Stadtrat für Finanzen, Personal, Ordnung und Feuerwehr wählt, ist der Kieler Kommunalpolitik erneut bemerkenswert geräuschlos die Neubesetzung eines herausragenden Verwaltungspostens gelungen.

Kristian Blasel 25.11.2018

Ob Holsten-Fleet oder Umgestaltung der Holstenstraße - in der Kieler Innenstadt wurde seit Jahrzehnten nicht so viel gebaut wie derzeit, was regelmäßig Debatten auslöst. Baustadträtin Doris Grondke schlägt ein Zentrum für Baukultur vor, um auch Bürgern ein Forum über Stadtgestaltung zu bieten.

Martina Drexler 05.11.2018
1 2 3 4 5 6 7 8
Anzeige