Menü
Wetter Regenschauer
21°/ 12° Regenschauer
Thema Dorsch

Dorsch

Alle Artikel zu Dorsch

Nach seinem Abitur zog es Jonny Fischer (21) aus Heikendorf zunächst als Rucksack-Tourist in die Ferne. In Neuseeland traf er dann eine ungewöhnliche Entscheidung: Er wollte auf dem Fischkutter SK 14 bei seinem Vater Björn (51) in die Lehre gehen. Seit einem Jahr ist Jonny jetzt an Bord.

Nadine Schättler 25.07.2019

Den Dorschen in der Ostsee geht es seit Jahren schlecht. Jetzt greift die EU-Kommission mit einer harten Maßnahme durch: In weiten Teilen der Ostsee dürfen Fischer keine Dorsche mehr fangen.

23.07.2019

Damit Essensreste nicht im Müll landen müssen, packt man sie immer wieder gerne in den Eisschrank. Doch dort gerät Essen auch häufig in Vergessenheit. Wie lange Eingefrorenes im Gefrierschrank hält und wie Sie es sinnvoll verwerten, lesen Sie hier.

17.07.2019

Der 9. Juli ist der Fish Dependence Day – der Tag, an dem die europäischen Fischbestände erschöpft sind. Das heißt: Jeder Fisch, den wir bis Jahresende essen, wird importiert. Dabei wird das globale Problem der Überfischung aus den Augen verloren, warnt der Umweltverband WWF.

09.07.2019
Plön

Der Hafen Laboe um 5 Uhr - Frühaufsteher haben mehr vom Tag

Der Laboer Hafen ist vor allem im Sommer ein quirliger Ort, an der Landseite nicht weniger als auf der Seeseite. Anders ist es noch morgens früh um fünf Uhr, wenn der Hafen langsam zum Leben erwacht. Dennoch herrscht auch zur frühen Morgenstunde schon geschäftiges Treiben.

Astrid Schmidt 01.07.2019

Sie heißen Kjötsúpa oder Plokkfiskur und klingen ein wenig nach Vulkan. Die Rezepte für klassische isländische Gerichte sind schnörkellos. Doch wer möchte, kann mit den typischen Zutaten auch ein kulinarisches Feuerwerk zünden.

Deutsche Presse-Agentur dpa 19.06.2019

Zu wenig Informationen und viel Ablehnung gegenüber Mega-Bauprojekten – so lässt sich das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Vereins Beltretter zur festen Fehmarnbelt-Querung zusammenfassen. Der Nabu fordert daher nun mehr Transparenz und Informationen über die Folgen des geplanten Tunnels.

Heike Stüben 12.06.2019

Die Situation für den Dorsch in der Ostsee wird seit Jahren mit Sorge verfolgt. Jetzt empfehlen Experten radikale Einschnitte. Ganz im Sinne von Tierschützern, Ostseefischer sehen das anders.

29.05.2019

Zum Saisonabschluss hatten sich Holstein Kiels Zweitliga-Fußballer Lászlo Bénes und Dominik Reimann mit Betreuer Tim Petersen zum Angeln aufgemacht. „Ich kann da total abschalten und entspannen“, sagt der von Borussia Mönchengladbach ausgeliehene Bénes.

24.05.2019

Sie verfangen sich an Wracks und können zur tödlichen Falle für Meerestiere werden: Jedes Jahr landen Tausende Fischernetze in Nord- und Ostsee. Der WWF hat Geisternetzen aus Kunststoff den Kampf angesagt. Und sie erhalten Hilfe.

16.05.2019

Ein Delfin schwimmt immer noch in der Kieler Förde. Das Tier werde laut einem Kajak-Fahrer immer zutraulicher. Bereits vor drei Jahren hatte ein Delfin dort für Aufsehen gesorgt und Schaulustige angelockt.

15.05.2019

Sie haben das Leben ihrer Ahnen verloren und hängen doch daran: Im äußersten Osten Russlands lebt die Volksgruppe der Niwchen. Bevormundet vom Staat, verdrängt von Ölkonzernen und Fischindustrie – haben die Indigenen noch eine Überlebenschance?

05.05.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10