Menü
Wetter Gewitter
27°/ 11° Gewitter
Thema Eisendorf

Eisendorf

Alle Artikel zu Eisendorf

Rendsburg

Feuerwehrfest in Warder - In voller Montur zum Sieg gerannt

Fünf Feuerwehren aus Blocksdorf, Dätgen, Eisendorf, Langwedel und Warder und die Jugendfeuerwehren aus Langwedel und Emkendorf haben sich am Sonnabend beim Bezirksfeuerwehrfest auf dem Sportplatz in Warder gemessen. Sieger wurde vor 150 Zuschauern das Team aus Langwedel.

Beate König 17.06.2019

Der Verein für Jagd und Hege aus Langwedel hat rechtzeitig vor der Mahd einen Sponsor für eine Drohne mit Wärmebildkamera gefunden. Mit dem Gerät können in den Feldern kauernde Tiere entdeckt werden. Die VR Bank Nortorf finanzierte für 4800 Euro auch die Ausbildung eines Piloten.

Beate König 22.05.2019
Rendsburg

Eisendorf bei Nortorf - Ein neues Nest für den Storch

Hier soll er bald brüten und seine Jungen aufziehen: der Storch. Sven Krämer hat am Donnerstag am Morgen auf seiner Hauskoppel in Eisendorf im Amt Nortorfer Land mit Hilfe der SH Netz AG und eines Experten vom Nabu ein neues Storchennest aufgestellt. Nun hofft er, dass bald ein Brutpaar einzieht.

Beate König 14.03.2019
Rendsburg

Baustelle Kieler Straße - Ende der Schleichfahrt in Nortorf

Es hat sich herumgesprochen: In Nortorf ging es an der Baustelle in der Kieler Straße auf Schleichwegen vorbei in die Stadt. Autofahrer nutzen eine Passage, die nur für Anlieger war. Jetzt ist Schluss. Spätestens ab Montag ist der Schleichweg in die Rudolf-Kinau-Straße zu. Die Polizei kontrolliert.

Hans-Jürgen Jensen 24.08.2018

Umleitungsschilder stehen schon. Erstmals nennt der Landesbetrieb Straßenbau den genauen Starttermin für die Sanierung der Landesstraße 49 von Nortorf nach Borgdorf-Seedorf auf drei Kilometern. Am kommenden Montag soll es am Abzweiger nach Eisendorf losgehen. Autofahrern drohen weite Umwege.

Hans-Jürgen Jensen 17.07.2018

Mit 78 Stimmen wurde Bernd Irps von 27 Mitgliedern im Amtsausschuss ohne Enthaltung zum neuen Amtsvorsteher gewählt. Irps, seit 15 Jahren Bürgermeister aus Eisendorf, löst Hans Kaack ab, der nach 22 Jahren das Amt weitergibt. Meike Derner und Nils Höfer wurden einstimmig zu Stellvertretern gewählt.

Beate König 09.07.2018

Die Straße von Eisendorf nach Dätgen führt geradewegs zu einem Schnellrestaurant. Kein Wunder, dass die Schietsammler bei der Dorfputzaktion dort Papiertüten, Burgerboxen und Colabecher mit dem Logo, das einer goldenen Möwe gleicht, aus dem Graben zogen.

Beate König 07.04.2018

Eisendorf und Gnutz liegen auf unterirdischen Salzstöcken und kommen deshalb als Endlager für radioaktiven Atommüll infrage - als nur zwei von vielen Standorten in Deutschland. Die Bürgermeister beider Gemeinden wussten davon bisher nichts. Sie werden jetzt zunächst weitere Informationen einholen.

Beate König 21.09.2017

Noch ist kein Antrag beim Kreis Rendsburg-Eckernförde gestellt, aber das Unternehmen Peter Glindemann aus Grevenkrug plant, im Amt Nortorfer Land zwischen Ellerdorf und Eisendorf Sand abzubauen. Dieses Vorhaben sei aber kein Ersatz für die möglicherweise wegfallende Fläche am Schmalsteder Rücken.

Gunda Meyer 22.05.2017

„Das Baurecht ist geschaffen“, fasste Eisendorfs Bürgermeister Bernd Irps nach der Abstimmung zum Bebauungsgebiet in der Straße In de Loh in der Gemeindevertretung am Dienstagabend zusammen.

Gunda Meyer 08.03.2017
Rendsburg

Borgdorf-Seedorf/Eisendorf - Bald von Windrädern umstellt

Eisendorf/Borgdorf-Seedorf. Der Hamburger Investor E3 will Flächen in Eisendorf und Borgdorf-Seedorf für Windkraft erschließen. In diesem Anlauf, nachdem ein Vorstoß von E3 gescheitert ist, sind auf 65 Hektar drei Windräder mit einer Nabenhöhe von 150 Metern geplant. Bald könnte die Stadt Nortorf von Windrädern umstellt sein.

Beate König 22.01.2016
Rendsburg

Bürgerwindpark Eisendorf? - Rotoren kommen auf jeden Fall

Bedenken und Ablehnung rangen unter den Eisendorfer Bürgern mit Zustimmung zu grünem Strom und erneuerbaren Energien: Bei einer Einwohnerversammlung am Donnerstag diskutierten sie, ob sie einen Bürgerwindpark befürworten oder nicht. Gebaut würden die Rotoren so oder so, betonte Bürgermeister Irps.

Nora Saric 04.09.2015
1 2