Menü
Anmelden
Wetter wolkig
28°/ 18° wolkig
Thema Eutin

Eutin

Anzeige

Alle Artikel zu Eutin

Sicherheit in Kiel - Wissen, was sich wirklich zuträgt

Wie ist es um Kiels öffentliche Sicherheit bestellt? Nachdem der Polizeibeirat im Vorfeld für die geplante Zusammenlegung von Polizeistationen geworben hatte, gab der Innen- und Umweltausschuss danach mit breiter Mehrheit grünes Licht für einen Bericht, um die Lage auch mit Blick auf künftige Großveranstaltungen wie die Kieler Woche besser einschätzen zu können.

Martina Drexler 02.02.2016

Ein 33 Jahre alter Autofahrer ist am Dienstag bei einem Unfall auf der L57 zwischen Eutin und Kasseedorf im Kreis Ostholstein ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 33-Jährige nach einem Überholvorgang in der Nähe der Ortschaft Zarnekau offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war gegen einen Baum geprallt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 02.02.2016

Schleswig-Holstein - Blick in den Sonnabend

Der Sonnabend wird sportlich: Drachenboot-Indoorcup in Rendsburg, Fußball in Kiel und Angelique Kerber im Grand-Slam-Finale der Australian Open. Weitere Termine des Tages gibt es hier im Überblick:

KN-online (Kieler Nachrichten) 31.01.2016

Bürgermeisterwahl Eutin - Erster Akt der Kandidatenschau

Anschub für den Tourismus, kulturelle Vielfalt und Visionen für die Zeit nach der Landesgartenschau 2016 – Regina Poersch und Carsten Behnk, beide Diplom-Verwaltungswirte, hatten ihre Themen, mit denen sie in der ersten öffentlichen Vorstellung zur Bürgermeisterwahl am 28. Februar in Eutin punkten wollten.

Ralph Böttcher 29.01.2016

Deutsche Soldaten sollen im westafrikanischen Mali zur Friedenssicherung beitragen. Es wird wohl der gefährlichste Einsatz der Bundeswehr sein - gefährlicher als Afghanistan.

Deutsche Presse-Agentur dpa 28.01.2016

Schleswig-Holstein - Blick in den Donnerstag

In Eutin stellen sich heute die Bürgermeisterkandidaten vor, in Neumünster sind dagegen die Rinderzüchter und in Österrönfeld die Milchbauern zu Gast. Was sonst noch politisch und kulturell in Schleswig-Holstein los ist, steht hier im Blick in den Tag.

KN-online (Kieler Nachrichten) 28.01.2016

Einkaufszentrum Christiansfelde - Aldi und Edeka wollen vergrößern

Mit der geplanten Erweiterung von Aldi und Edeka im Ortsteil Christiansfelde befasst sich die Bad Segeberger Stadtvertretung. Edeka will ausbauen, Aldi strebt einen kompletten Neubau an.

Michael Stamp 27.01.2016

Fairer Handel in Neumünster - Gemeinsam fürs „faire“ Neumünster

Um Fairtrade-Town zu werden, gibt es bestimmte Kriterien, die erfüllt werden müssen. Und das hat sich Neumünster jetzt vorgenommen. Geschäfte, Gastronomie und öffentliche Einrichtungen müssen fair Gehandeltes anbieten. Im Rathaus wird bereits fairer Kaffee getrunken. Am Montag hat sich eine lokale Lenkungsgruppe gegründet.

Anja Rüstmann 26.01.2016

Dirigenten aus Kiel und Lübeck - Wechsel am Eutiner Festspielpult

Intendantin Dominique Caron musste gar nicht in die Ferne schweifen, um sich neue Leute ans Dirigierpult der Eutiner Festspiele zu holen: In der kommenden Saison wird Romely Pfund aus Lübeck den "Freischütz" dirigieren und Leo Siberski aus Kiel "Carmen" und den "Vogelhändler".

Konrad Bockemühl 25.01.2016

In Plön wird ein fraktionsübergreifender Arbeitskreis gebildet, der sich der Radweg-Situation annimmt. Der Antrag der Grünen, den Sabine Kauf am Mittwoch im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt vorstellte, wurde einstimmig durchgewinkt.

Peter Thoms 21.01.2016

Schleswig-Holstein - Blick in den Donnerstag

Im Landtag wird heute weiter über die gestiegene Anzahl der Einbrüche diskutiert, Ursula Schele von Petze wird mit der Andreas-Gayk-Medaille eine der höchsten Auszeichnungen der Landeshauptstadt verliehen und im Forum Baltikum in Elmshorn wird es finnisch. Weitere Ereignisse im Norden gibt es, wie immer, in unserem Blick in den Tag.

KN-online (Kieler Nachrichten) 21.01.2016

Bürgermeisterwahl Plön - Stefan Meyer will ins Rathaus

„Meine Vorschläge für Plön liegen auf dem Tisch!“ Stefan Meyer hat mit dem Freischalten seiner Internetseite und der Abgabe der erforderlichen mindestens 115 Unterschriften beim Gemeindewahlleiter seinen Hut in den Ring geworfen, und ist nun offizieller Bewerber um das Bürgermeisteramt in Plön.

Peter Thoms 20.01.2016