Menü
Anmelden
Wetter wolkig
16°/ 12° wolkig
Thema Freilichtmuseum Molfsee

Freilichtmuseum Molfsee

Anzeige

Alle Artikel zu Freilichtmuseum Molfsee

Schleswig-Holstein - Blick in den 13.08.2017

Am Sonntag beginnt in Fockbek das Dorffest, der Förde-Triathlon sorgt in Kiel für Straßensperrungen und in Molfsee wird der Handwerkertag gefeiert. Weitere Themen aus der Region finden Sie hier in unserem Blick in den Tag.

KN-online (Kieler Nachrichten) 12.08.2017

Freilichtmuseum Molfsee - Utz Schliesky soll Förderverein leiten

Nach dem plötzlichen Tod des Vorsitzenden Roland Reime im März übernahm Hermann-Josef Thoben kommissarisch die Leitung des Fördervereins Schleswig-Holsteinisches Freilichtmuseum. Nun ist ein neuer Vorsitzender gefunden worden: Professor Dr. Utz Schliesky soll das Amt übernehmen.

12.08.2017

Trommeln, Dudelsackspiel und Akkordeonklänge: Beim Sommerfest der Kulturen im Freilichtmuseum Molfsee waren die unterschiedlichsten Musikrichtungen zu hören. Doch das war nicht das Einzige, was sich „multi-kulti“ gab: Das Sommerfest hatte viele kulturelle Gesichter.

10.07.2017

Schleswig-Holstein - Blick in den 09.07.2017

Am Sonntag locken mehrere Konzerte und Sommerfeste Besucher nach draußen, in Molfsee wird die Kunst der Schwarzwälder Uhrmacherei erklärt und im Rahmen des Stadtteilfestes Wittorf in Neumünster kann man sein Fahrrad gegen Diebstahl schützen lassen. Weitere Veranstaltungen finden Sie hier in unserem Blick in den Tag.

KN-online (Kieler Nachrichten) 08.07.2017

Am Sonnabend werden in Preetz plattdeutsche Laienschauspieler gecastet, in Bredenbeek steht Yoga hoch im Kurs und in Eckernförde kämpfen rund 350 Schwimmer um die Krone der Rettungsschwimmer. Weitere Themen und Veranstaltungen finden Sie hier in unserem Blick in den Tag.

KN-online (Kieler Nachrichten) 07.07.2017

Freilichtmuseum Molfsee - Das Schiffchen durch die Fäden weben

Was ist eigentlich ein Schärrahmen und wie gehören die Kettfäden auf den Webrahmen? Am Sonnabend und Sonntag führte Jens Husen im Freilichtmuseum Molfsee Anfänger ans Weben heran. Dagmar Baden-Berthold aus Hamburg und Eva Faerber aus Neumünster machten begeistert mit.

Sven Janssen 25.06.2017

Heiraten in Molfsee - Ja-Sagen im Freilichtmuseum

Wer heiraten möchte, kann das auch in dem historischen Ambiente im Freilichtmuseum Molfsee machen. Seit 2007 sind dort bereits Trauungen möglich, doch nun stehen weitere Häuser für Heiratswillige bereit: Im Haus aus Arentsee und sogar in der Holländermühle ist das Ja-Sagen nun möglich.

21.06.2017

Freilichtmuseum Molfsee - Niederdeutsches Theatertreffen kommt an

Das Niederdeutsche Theatertreffen im Freilichtmuseum in Molfsee endete vergnüglich mit der Niederdeutschen Bühne Lübeck. Die Veranstalter der Reihe berichteten gleichbleibend hohen Besucherzahlen.

Beate König 18.06.2017

Freilichtmuseum Molfsee - Dem Schaf an die Wolle gegangen

24 Grad, Sonne – da kommt man als Schaf mit dicker Wolle schon mal ins Schwitzen. Daher werden die Tiere im Sommer auch geschoren: Warum das so ist und was es noch Interessantes über Schafe zu wissen gibt, das lernten die Besucher beim Schaf- und Ziegentag im Freilichtmuseum Molfsee.

11.06.2017

Schleswig-Holstein - Blick in den 11.06.2017

Am Sonntag müssen sich Bahn- und Autofahrer auf Behinderungen im Norden einstellen, die Holstenköste lockt mit mehreren Veranstaltungen nach Neumünster und in Hamburg findet der traditionelle Motorradgottesdienst statt. Alles Wichtige im Überblick.

KN-online (Kieler Nachrichten) 10.06.2017

Mit neuen, tierischen Ideen geht das Freilichtmuseum Molfsee in den Sommer: Shorthorn-Rinder beweiden eine Fläche und ein Streichelgehege mit Ziegen wurde eingerichtet. Der Grund: Zu historischen Häusern gehören nicht nur Menschen, sondern auch Tiere.

09.06.2017
Schleswig-Holstein

1987 füng dat mit'n plietsche Idee an - de Platt-Theaterdaag - Wat för'n Theoter in Molfsee!

Een Wuch lang heet dat in Molfsee wedder: Vörhang op för’t Plattdüütsche Theoter. Vun Sünnavend, 10. Juni bit Sünndag 18. Juni wiest acht Bühnen ut Sleswig-Holsteen, wat se künnt. Un twaars op de 26. Nedderdüütschen Theoterdaag in Molfsee. „För de plietsche Idee, dat Platt-Theater en Landspräsentation to geven, stünn Heinz Busch, domols Bühnenleiter in Kiel un de eerste Museumsdirektor Prof. Carl Ingwer Johannsen. In‘ Tweespänner wullen se wat doon för de Kultur in uns Land“, swöögte Wolfgang Börnsen verleden Johr bi’t 25. Jubiläum. In 25 Johr güng de Vörhang 225 Mol op för plattdüütsche Theoterstücke in‘e Winkelschüün vun’t Freilichtmuseum Molfsee – ob dat nu een Komödie weer, een Krimi oder een Drama. 195 Stücke hebbt de verscheden Bühnen twüschen Lübeck un Flensborg op’e Bühn bröcht.

02.06.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11