Menü
Anmelden
Wetter Regen
17°/ 12° Regen
Thema Freilichtmuseum Molfsee

Freilichtmuseum Molfsee

Anzeige

Alle Artikel zu Freilichtmuseum Molfsee

Das Land Schleswig-Holstein finanziert den Bau einer neuen Ausstellungshalle im Freilichtmuseum Molfsee mit insgesamt 10 Millionen Euro. Hinzu kommen Zuschüsse für die Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen für laufende Betriebskosten sowie die Bauunterhaltung in Höhe von 8,13 beziehungsweise 1,74 Millionen Euro, teilte der Sprecher des Kulturministeriums Wolf Gehrmann am Donnerstag in Kiel mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 30.07.2015

Die Landesregierung hat den Weg freigemacht für den Neubau eines Eingangs- und Ausstellungshauses im Freilichtmuseum Molfsee. 2019 soll Eröffnung sein. Die Stiftung Landesmuseen als Trägerin wird in den kommenden Jahren auch in anderen Bereichen finanziell gestärkt.

Konrad Bockemühl 28.07.2015
Blick in den Tag

Schleswig-Holstein - Blick in den Sonntag

Heute ist der Tag der Seenotretter, die Gemeinde Heikendorf lädt zu einem Freiluftkonzert unter dem Motto "Strandnoten" ein und im Freilichtmuseum Molfsee gibt es für die Besucher eine spannende Sonderführung. Weitere Veranstaltungen in Schleswig-Holstein finden Sie in unserem Überblick.

KN-online (Kieler Nachrichten) 26.07.2015

Heute liegen vier große Kreuzer im Kieler Hafen, in Flensburg startet die Tour "Auf Fahrrädern von Flensburg nach Rom" und die NDR Sommertour macht Station auf dem Preetzer Cathrinplatz.

KN-online (Kieler Nachrichten) 25.07.2015

Laut wird es werden, wenn am Sonntag, 19. Juli, historische Trecker zeigen, mit welcher Technik früher auf den Feldern gearbeitet wurde. Das Freilichtmuseum Molfsee präsentiert das Lanz-Bulldog-Treffen.

Sorka Eixmann 15.07.2015

Kita Meimersdorf nutzt das Freilichtmuseum Molfsee, um Kinder zu betreuen - Museum macht Spaß

Aus der Not eine Tugend machen, so könnte das Motto für die Kindertageseinrichtung Meimersdorf derzeit heißen. Denn: „Bei der Sanierung der ehemaligen Dorfschule, in der die Kita untergebracht ist, wurden die großen Schäden an den alten Stahlprofilen erst während der laufenden Arbeiten erkannt. Um schnell die Sanierung abschließen zu können, musste ein Teil der Kita umziehen“, erklärte die Kieler Stadträtin für Bildung, Jugend und Kreative Stadt Renate Treutel bei einem Ortstermin am Mittwoch im Freilichtmuseum Molfsee. Dort haben 44 Kita-Kinder seit Anfang Juni ein neues Zuhause gefunden – ein ungewöhnliches Projekt hat sich dort entwickelt, das nun offenbar Nachahmer sucht.

Sorka Eixmann 01.07.2015

Ausstellung im Freilichtmuseum - Not macht erfinderisch

„Ich packe meinen Koffer. Was nehme ich mit auf der Flucht?“ können Kinder an einer Magnetwand der neuen Dauerausstellung „Fremdes Zuhause“ im Freilichtmuseum Molfsee ausprobieren.

Beate König 24.06.2015

Freilichtmuseum Molfsee - Besucher dürfen um die Wette spinnen

Die einen spinnen und die anderen blöcken – es wird interessant, wenn am Sonntag, 14. Juni, der Landesverband Schleswig-Holsteinischer Schaf- und Ziegenzüchter zum Schaftag in das Freilichtmuseum Molfsee einlädt.

Sorka Eixmann 10.06.2015

50 Jahre Freilichtmuseum Molfsee - Ein rauschendes Fest für die Heimat

Der Parkplatz war brechend voll, die Sonne strahlte: Musik und tanzende Trachtengruppen empfingen am Sonntag die Besucher anlässlich der Geburtstagsfeier zum 50-jährigen Bestehen des Freilichtmuseums in Molfsee. Auf dem 60 Hektar großen Gelände wurde gefeiert – mal laut, mal leise, mal auf der Bühne und mal auf der Wiese.

KN-online (Kieler Nachrichten) 08.06.2015

Mit einem Festtag hat das Freilichtmuseum in Molfsee bei Kiel sein 50-jähriges Bestehen gefeiert. Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) würdigte bei der Feier das Erlebniskonzept.

Deutsche Presse-Agentur dpa 07.06.2015

Schleswig-Holstein - Blick in den Sonntag

Was man an diesem Sonntag unternehmen könnte? Wir haben für Sie ein paar Vorschläge im Angebot: einen Besuch in Molfsee zum Beispiel, einen rasanten Ausflug nach Dithmarschen und einen Konzertbesuch. Hingehen müssen Sie selbst.

KN-online (Kieler Nachrichten) 07.06.2015

Nach 26 Jahren Engagement für das Freilichtmuseum Molfsee heißt es für die promovierte Kunsthistorikerin Ulrike Looft-Gaude, sich zurückzulehnen und Freizeit zu genießen. Sie wurde Sonntag in den Ruhestand verabschiedet. „Sie sind das Gedächtnis des Museums geworden“, würdigte Silke Göttsch-Elten, Direktorin des Seminars für Europäische Ethnologie/Volkskunde der Christian-Albrechts-Universität Kiel, die Leistungen der langjährigen stellvertretende Direktorin. „Kaum vorstellbar, wie das Museum ohne sie ist.“

Beate König 10.05.2015
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20