Menü
Anmelden
Wetter wolkig
3°/ 0° wolkig
Thema Frieda Hämmerling

Frieda Hämmerling

Anzeige

Alle Artikel zu Frieda Hämmerling

Frieda Hämmerling war für Olympia so gut wie gesetzt. Doch an Stelle des Karriere-Highlights rückte für die Ruderin die EM als einziger Wettkampf-Lichtblick der Saison. KN-online hat sie bei der Vorbereitung darauf besucht und mit ihr über Ungewissheit in Corona-Zeiten und neue Ziele gesprochen.

Merle Schaack 07.10.2020

Corona-Stillstand und Motivationsloch währten bei den elf Athletinnen und Athleten, die von der Stiftung Kieler Sporthilfe gefördert werden, nur kurz. Auf KN-online erzählen sie, wie sie versuchen, das Beste aus der Krise zu machen.

Merle Schaack 29.05.2020

Die Athleten aus Schleswig-Holstein begrüßen die Verschiebung der Olympischen Sommerspiele auf 2021. "Jetzt herrscht endlich Klarheit", sagt 49er-FX-Seglerin Susann Beucke aus Strande. Andere müssen weiter bangen: Judoka Dominik Ressel weiß nicht, ob seine Nominierung bestehen bleibt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 25.03.2020

Der Frauen-Doppelvierer mit der Kieler Schlagfrau Frieda Hämmerling zählt zu den deutschen Medaillenhoffnungen bei Olympia. Und die wollen die Ruderinnen noch nicht aufgeben. Deshalb kappen sie wegen Corona ab Donnerstag für rund zwei Wochen den Kontakt zur Außenwelt.

Merle Schaack 17.03.2020

Anna Behlen und Nico Prien sind Schleswig-Holsteins Sportler des Jahres 2019. Die Beachvolleyballerin vom Kieler TV und der Windsurfer aus Schönberg gewannen das vom Landessportverband (LSV) initiierte Internet-Voting. Zur Mannschaft des Jahres wurde erstmals nach fünf Jahren der THW Kiel gewählt.

Alexander Hahn 19.12.2019

Ein Jahr nach der WM-Silbermedaille hat die Kieler Ruderin Frieda Hämmerling mit dem deutschen Doppelvierer der Frauen bei der Ruder-WM in Linz den vierten Platz belegt. Im A-Finale kam das deutsche Boot am Sonnabend nach China, Polen und den Niederlanden ins Ziel.

Merle Schaack 31.08.2019

Im zweiten Anlauf hat der deutsche Doppelvierer der Frauen bei der Ruder-WM das A-Finale am Sonnabend erreicht. Am Donnerstag gewannen die Kieler Schlagfrau Frieda Hämmerling und ihre Kolleginnen ihren Hoffnungslauf und sicherten sich so die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2020.

Merle Schaack 29.08.2019

Saisonhöhepunkt für die deutschen Ruderinnen: Vom 25. August bis 1. September kämpfen sie im österreichischen Linz um den Weltmeistertitel. Mit Frieda Hämmerling im Doppelvierer der Damen ist auch eine Kielerin dabei. Vergangenes Jahr wurde sie mit ihrer Mannschaft knapp Vizeweltmeisterin.

Merle Schaack 22.08.2019

Keine Feier, kein Kaltgetränk – die Goldmedaille musste den frisch gebackenen Ruder-Europameisterinnen aus dem Doppelvierer der Frauen am Sonntag genügen. Direkt nach der Siegerehrung ging es für die Mannschaft um die Kielerin Frieda Hämmerling zum Flughafen - zurück zum Olympiastützpunkt Berlin.

Merle Schaack 03.06.2019

Bei der Ruder-Europameisterschaft vom 31. Mai bis zum 2. Juni geht in Luzern mit Frieda Hämmerling erneut eine Kielerin an den Start. Gemeinsam mit Michaela Staelberg, Julia Lier und Franziska Kampmann bildet die 22-Jährige den deutschen Doppelvierer. Ihr Blick geht aber schon Richtung Tokio 2020.

Merle Schaack 31.05.2019

Mit ihrem deutschen Meistertitel im Einer am Wochenende hat Frieda Hämmerling sich beste Aussichten auf eine Ruder-Saison nach ihrem Geschmack erarbeitet. Die 22-Jährige will sich nach den Erfolgen im vergangenen Jahr weiter steigern und hat vor allem ein Ziel: "Ich will Weltmeisterin werden."

Merle Schaack 16.04.2019

Ruderin Frieda Hämmerling, Schwimmer Jacob Heidtmann und die Handballer der SG Flensburg-Handewitt sind zu Sportlern des Jahres gewählt worden. Das gab am Donnerstag der Landessportverband Schleswig-Holstein bekannt.

20.12.2018
1 2 3