Menü
Anmelden
Wetter wolkig
3°/ 1° wolkig
Thema Geomar-Helmholtz-Zentrum

Geomar-Helmholtz-Zentrum

Alle Artikel zu Geomar-Helmholtz-Zentrum

Kiel Forschungsschiff in Kiel "Sonne" nimmt Kurs auf Atlantik

Gut zwei Wochen nach seiner Indienststellung ist das modernste Forschungsschiff der Welt am Dienstag in Kiel zu seiner ersten Expedition gestartet. Die „Sonne“ steuert zunächst die Kanarischen Inseln an, bevor es im neuen Jahr in den Pazifischen Ozean weitergeht.

Deutsche Presse-Agentur dpa 02.12.2014

Die Verschmutzung der Meere ist ein ökologisches Problem, das sich am Ende auch auf den Menschen auswirkt. Mit einer Ausstellung und Vorträgen im Rahmen der Europäischen Woche der Abfallvermeidung möchte der Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel (ABK) in dieser Woche in der Zentralbücherei im Neuen Rathaus, Andreas-Gayk-Straße 31, auf dieses Thema aufmerksam machen.

Thomas Dittner 24.11.2014

Kiel Vortragsreihe im Rathaus Viele Ideen für nachhaltiges Leben

Klima, Energie, Mobilität, Gesundheit, demografischer Wandel: Wie können diese Herausforderungen durch eine nachhaltige Lebensweise bewältigt werden? Mögliche Antworten darauf versuchen Kieler Forscher und Forscherinnen in verständlichen Vorträgen den Laien nahezubringen.

Martina Drexler 22.10.2014

Seit zwei Jahren fährt der Rover „Curiosity“ über die Mars-Oberfläche und liefert sensationelle Bilder an die Wissenschaftler. Doch nicht nur im Weltall sind Forscher auf Roboter und innovative Messfahrzeuge angewiesen, sondern auch in der Tiefsee. "Viator" wird derzeit in Kiel für seine Mission vorbereitet.

Martina Drexler 14.10.2014

Kiel Geomar Helmholtz-Zentrum Kiel Zufahrt soll Anlieger wenig stören

Die Bauarbeiten für die Erweiterung des Geomar Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel auf dem Seefischmarkt werden voraussichtlich erst im Frühjahr 2015 beginnen. Wie die Zufahrt zur Großbaustelle geregelt werden kann, diskutierte der Ortsbeirat Ellerbek/Wellingdorf in der jüngsten Sitzung.

Karin Jordt 08.10.2014

Die große Abrechnung ist ausgeblieben: Die SPD beschwört auf ihrem Landesparteitag in Lübeck den Zusammenhalt, doch eine echte Aussprache findet nicht statt. Ex-Innenminister Andreas Breitner sorgt noch einmal für Wirbel, obwohl er gar nicht da ist. Hinter den Regierungskulissen fallen weitere wichtige Personalentscheidungen.

Patrick Tiede 01.10.2014

Kiel Fachhochschule Kiel und Geomar Mit Roboter auf Tauchstation

Die Studierenden der Fachhochschule Kiel entwickeln und bauen bereits erfolgreich Elektrorennwagen und Fahrzeuge, die vom Wind angetrieben werden. Jetzt hat die Arbeitsgruppe DSV (Digitale Signalverarbeitung) des Fachbereichs Informatik und Elektrotechnik auch das Element Wasser entdeckt und einen Unterwasserroboter konstruiert.

Volker Rebehn 17.09.2014

Das zehnte Stadtteilfest lockte wieder mehrere tausend Gäste ins Zentrum von Wellingdorf und an die Schwentine. „Spiel, Spaß und viel Musik“ – so lautete das Motto auf der Partymeile, auf der es Aktionen für alle Altersgruppen gab.

Karin Jordt 08.09.2014

Die Scholle bricht alle Rekorde. Der Bestand der Nordsee sei so hoch wie noch nie zuvor seit Beginn der wissenschaftlichen Aufzeichnung 1957, frohlockt der Verband Deutscher Kutter- und Küstenfischer. Können Verbraucher also bedenkenlos Scholle satt genießen? „Nein“, sagt Dr. Rainer Froese, Fischexperte des Geomar Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung in Kiel.

Annemarie Heckmann 31.08.2014

Am 8. März verschwand Flug MH370 von Malaysia Airlines auf dem Weg von Kuala Lumpur nach Peking. Letzte elektronische Signale deuten auf einen Absturz des Flugzeugs über dem Indischen Ozean hin, bei dem 239 Menschen starben. Technik vom Geomar-Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel soll nun helfen, Wrackteile aufzuspüren.

Annemarie Heckmann 18.08.2014

Kiel Briski erhält Preisgeld In der Fremde sehr erfolgreich

Großer Erfolg für eine Neu-Kielerin: Einer der elf mit 1,6 Millionen Euro dotierten Sofja Kovalevskaja-Preise der Alexander-von-Humboldt-Stiftung geht an die Dr. Elizabeta Briski. Sie untersucht, warum bestimmte Arten fremde Ökosysteme erobern können und andere nicht. Mit dem Preisgeld baut Briski jetzt eine Forschergruppe am Geomar Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung auf.

Martina Drexler 08.08.2014

Kiel Angst ist aber nicht angesagt Quallen trüben den Badespaß

Aufatmen bei den Urlaubern am Strand von Kiel-Schilksee: Die Quallenplage scheint vorerst vorüber zu sein. In den vergangenen Tagen sind viele Strandbesucher aus Angst und vor Ekel nicht ins Wasser gegangen. Jetzt ist der Strand fast wieder quallenfrei.

Anne Steinmetz 31.07.2014
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20