Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ -2° wolkig
Thema Geomar-Helmholtz-Zentrum
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Geomar-Helmholtz-Zentrum

Alle Artikel zu Geomar-Helmholtz-Zentrum

Schwere Sturmfluten an der Ostsee sind selten. 2019 gab es zwei Sturmfluten - auch 2017 gab es eine. Lässt sich daraus eine Tendenz für die Zukunft ableiten? Wohl kaum, meinen Experten. Ganz ausblenden lässt sich der Klimawandel aber dennoch nicht. Eine Rolle spielt dabei der Jetstream.

20.02.2019

Eine neue Studie von Kieler Meeresforschern liefert wichtige Erkenntnisse über die Folgen der Ozeanerwärmung für Nordeuropa. Wenn große Eismassen abschmelzen, können auch die Temperaturen in Nordeuropa über eine längere Periode stark abkühlen, fanden die Forscher heraus.

17.02.2019

2038 soll Deutschland endgültig aus der Kohle-Förderung aussteigen. Das hat die Kohle-Kommission beschlossen. Doch 2038 ist zu spät, kritisiert Prof. Mojib Latif, Klimaforscher am Geomar Helmholtz-Zentrum in Kiel. Der Vorstandschef des Deutschen Klima-Konsortiums fordert ein ganz neues Denken.

Heike Stüben 29.01.2019

Biologischer Pflanzenschutz für Meeresalgen statt Chemie: Ein deutsch-chinesisches Forscherteam unter Koordination des Kieler Geomar Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung testete ein neu entwickeltes Verfahren erfolgreich im Feldversuch.

11.01.2019

Der Winter 1978/79 war einer der härtesten in Schleswig-Holstein: Sechs Menschen starben, viele Dörfer waren von der Außenwelt abgeschnitten, Hochschwangere wurden in Krankenhäuser geflogen. In einer interaktiven Karte zeigen wir Ihnen die Bilder der Schneekatastrophe von 1978/79.

Tanja Köhler 30.12.2018

Welchen Weg nimmt eine Flaschenpost? Wie schnell kann eine Flaschenpost driften? Fragen, die eigentlich nur mit technischer Hilfe zu beantworten sind. Aus diesem Grund schicken die Kieler Nachrichten eine 51. Flaschenpost mit auf Reisen.

Frank Behling 03.12.2018

Die Ozeanversauerung durch immer mehr Kohlendioxid in der Atmosphäre bedroht zahlreiche Arten im Meer. Kieler Forscher fanden jetzt heraus: Es gibt auch giftige Gewinner.

27.11.2018

Kieler Wissenschaftler schlagen Alarm: Die Weltmeere und daher der gesamte Planet erwärmen sich deutlich schneller als bisher befürchtet. Zu dieser Erkenntnis kommen Forscher des Geomar Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel in Zusammenarbeit mit Kollegen aus den USA, Frankreich und China.

Karen Schwenke 24.11.2018

Der EU-Kommissar für Umwelt, Maritime Angelegenheiten und Fischerei, Karmenu Vella, ist am heutigen Montag mit dem Deutschen Meerespreis 2018 in Kiel ausgezeichnet worden. Seit 2014 setze sich Vella intensiv für die nachhaltige Nutzung und den Schutz der Weltmeere ein, hieß es in der Würdigung.

Martina Drexler 05.11.2018

Der Deutsche Meerespreis geht in diesem Jahr an den EU-Kommissar für Umwelt, Maritime Angelegenheiten und Fischerei, den Sozialdemokraten Karmenu Vella (68) aus Malta. Doch die Vergabe stößt bei Naturschutzorganisationen auf Kritik.

Heike Stüben 27.10.2018
Kiel

Kieler Wirtschaftsbericht - Rekorde bei Beschäftigung und Tourismus

Daten und Fakten belegen: Nach dem Wirtschaftsbericht 2018/19 und dem Wirtschaftsmonitor ist die Kieler Wirtschaft im Aufschwung. Mit 170.400 lag die Zahl der Erwerbstätigen so hoch wie noch nie, die Zahl der Arbeitslosen mit 11.200 so niedrig wie vor 25 Jahren.

Martina Drexler 25.10.2018

Der Erweiterungsbau des Geomar Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung auf dem Kieler Ostufer gilt als landesweites Leuchtturm-Projekt. Geomar-Chef Prof. Peter Herzig verkündete jetzt, dass sich das Vorhaben um fast 34 Millionen Euro verteuert. Einschnitte beim Forschungsetat drohen.

Martina Drexler 23.10.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10