Menü
Anmelden
Wetter heiter
20°/ 11° heiter
Thema German Naval Yards

German Naval Yards

Anzeige

Alle Artikel zu German Naval Yards

Eine Fusion riesiger Industriebetriebe ist nicht nur zu bejubeln, meint Chef vom Dienst Florian Hanauer und hält es für klug, dass Thyssen Krupp weitere Optionen für sich auslotet.

Florian Hanauer 14.05.2020

Während German Naval Yards und Lürssen ihren Marineschiffbau zusammenlegen wollen, prüft der dritte im Bunde, Thyssen Krupp Marine Systems, eine Fusion mit der italienischen Fincantieri. Während die Bundesregierung Beifall klatscht, sehen Experten die Planungen skeptisch.

Florian Hanauer 14.05.2020

German Naval Yards / Lürssen - Neue Marinewerft wird gegründet

Die German Naval Yards Kiel und die Bremer Lürssen Werft werden ihre Kapazitäten im Marineschiffbau zusammenlegen. Mit der Fusion setzt im Marineschiffbau die erwartete Bündelung der Kapazitäten ein. Die Führung übernimmt die Lürssen-Gruppe.

Frank Behling 14.05.2020

Die Lage im Schiffbau an der deutschen Küste ist mitten in der Corona-Krise dramatisch: Bereits 7000 von 18000 Beschäftigten sind in Kurzarbeit, wie die IG Metall Küste berichtet. Doch neben viel Schatten gibt es auch Licht: Auf den beiden großen Kieler Werften geht die Arbeit weiter.

Florian Hanauer 07.05.2020

Die Corona-Krise rüttelt auch die Werftenlandschaft kräftig durcheinander. Viele Werften, die noch vor Monaten volle Auftragsbücher hatten, müssen sich jetzt dringend neue Spezialfelder suchen, um zu überleben, meint Wirtschaftsredakteur Florian Hanauer.

Florian Hanauer 07.05.2020

Der Plan der drei Großwerften im Marineschiffbau für eine Fusion lässt einem fast den Atem stocken, zumal zwei der „Player“ in Kiel ansässig sind. Doch Größe ist kein Garant für Erfolg, meint Florian Hanauer in seinem Kommentar.

Florian Hanauer 17.04.2020

Die drei großen Schiffbauer im Norden planen die Fusion: Die beiden Kieler Werften und die Bremer Lürssen-Gruppe arbeiten am Zusammenschluss des Marineschiffbaus, nach dem Vorbild von Großwerften im Ausland. Sie fordern aber ausreichende Rückendeckung der Politik.

Florian Hanauer 16.04.2020

Der Weg von Wilhelmshaven nach Kreta führt hin und wieder über Kiel. Der Einsatzgruppenversorger „Berlin“ machte am Sonnabend in Kiel fest. Das Schiff bekommt hier wichtige Ausrüstung für einen bevorstehenden Nato-Einsatz im Mittelmeer.

Frank Behling 04.04.2020

TKMS arbeitet weiter - Corona kann U-Bootbau nicht stoppen

Die Lage auf den deutschen Werften ist aufgrund der Corona-Krise angespannt. Fast alle Werften haben Kurzarbeit angemeldet und die Produktion heruntergefahren. Bei Thyssen Krupp Marine Systems (TKMS) in Kiel-Gaarden allerdings wird in drei Schichten rund um die Uhr weitergearbeitet.

Frank Behling 01.04.2020

Nach Flensburg, Wismar und Warnemünde hat die Krise jetzt auch die Kieler Werften erreicht. Mittwoch wird die German Naval Yards Kiel Kurzarbeit anmelden und Teile des Betriebs in Kiel vorläufig schließen. Grund sind Auswirkungen der Corona-Krise auf die Lieferketten.

Frank Behling 31.03.2020

Kitas und Schulen zu - Corona: So ist die Lage in den Firmen

Die Schulen sind seit Montag wegen Corona zu, die Kindergärten auch. Für viele Arbeitnehmer hat das zur Folge, dass sie sich selbst um die Betreuung kümmern müssen und sie im Betrieb fehlen. Das Virus bedeutet für Firmen über alle Branchen hinweg, dass sie sich aktuell umorganisieren müssen.

Anne Holbach 16.03.2020

Kieler Schiffbauer können Korvettenbau in Rekordzeit. Nur zwei Jahre und einen Monat nach dem Baustart hat die erste der vier neuen Korvetten der Marine Israels auf der Ostsee am Dienstag und Mittwoch ihre erste Probefahrt erfolgreich bestanden.

Frank Behling 11.03.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige