Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
9°/ 5° stark bewölkt
Thema Gerwin Stöcken

Gerwin Stöcken

Anzeige

Alle Artikel zu Gerwin Stöcken

In Kiel wird die Testkapazität, die bei rund 1000 Tests pro Tag liegt, nach wie vor ausgeschöpft. Die Labore sind mit der Auswertung der Ergebnisse gut ausgelastet, aber nicht überlastet, teilt die Stadt mit. Seit September wurden laut Gesundheitsdezernent Gerwin Stöcken 86.640 Tests durchgeführt.

Jördis Merle Früchtenicht 20.11.2020

22 Organisationen des Kieler Bündnisses für bezahlbaren Wohnraum kritisieren in einer gemeinsamen Erklärung die Wohnungspolitik der Stadt Kiel und stellen mehrere Forderungen. Der soziale Wohnungsbau sei jahrzehntelang sträflich vernachlässigt worden. Es fehlten mindestens 14.000 Sozialwohnungen.

Karen Schwenke 20.11.2020

Wer sich mit Corona infiziert hat und in häusliche Isolierung muss, steht vor vielen Fragen: Wie kann ich den Rest der Familie oder meine WG-Mitbewohner vor einer Ansteckung schützen? Soll ich zu Hause bleiben oder ins Hotelzimmer? Und bietet die Stadt Kiel Räume für Quarantäne an?

KN-online (Kieler Nachrichten) 19.11.2020

Zwei Mitarbeiter des Gesundheitsamtes der Stadt Kiel sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Gesundheitsdezernent Gerwin Stöcken sagt: "Es zeigt, dass wir alle verletzlich sind."

Jördis Merle Früchtenicht 19.11.2020

Prüfauftrag der Linken - Schulausschuss lehnt Luftfilter ab

Wie die Lage an den Kieler Schulen in der Corona-Pandemie ist, beschäftigte den Ausschuss für Schule und Sport am Donnerstagabend mehrfach. Die Ratsfraktion der Linken hatte einen Antrag zum Einsatz von Luftfiltern in den Schulen und bei anderen städtischen Veranstaltungen eingebracht.

Jördis Merle Früchtenicht 13.11.2020

Ein Impfstoff gegen das Coronavirus könnte schneller kommen als gedacht. Noch im Dezember könnten die ersten Schutzmittel verabreicht werden. In Kiel laufen dafür die Planungen auf Hochtouren. Die Stadt wird vier Impfzentren aufstellen. Derzeit läuft die Suche nach Standorten.

Steffen Müller 12.11.2020

Mit einem Inzidenzwert von 51,5 hat Kiel am Donnerstag, 12. November, erstmals die 50er-Marke überschritten. Damit treten neue Hygienevorkehrungen in Kraft. Das betrifft vor allem Kinder. Grundschüler müssen ab sofort im Unterricht Masken tragen.

Steffen Müller 12.11.2020

Nach Corona-Infektion - Rathausspitze kehrt ins Büro zurück

Die lange Zeit der häuslichen Isolation ist vorbei. Nach zwei Wochen in Quarantäne sind Oberbürgermeister Ulf Kämpfer, Gesundheitsdezernent Gerwin Stöcken und Kämmerer Christian Zierau ins Rathaus zurückgekehrt. Sie mussten ins Homeoffice, nachdem sich Zierau mit dem Coronavirus infiziert hatte.

Steffen Müller 11.11.2020

Eckernförde soll "Sicherer Hafen" werden und damit Solidarität für Flüchtlinge erklären - das schlagen zumindest der SSW und die fraktionslose Ratsfrau Doris Rautenberg vor. Sie wollen, dass sich die Stadt den Zielen des Vereins "Seebrücke" anschließt, der sich für Rettung im Mittelmeer einsetzt.

Tilmann Post 10.11.2020

Ex-Marinetechnikschule - Mehr Raum für wohnungslose Familien

Die ehemalige Marinetechnikschule in der Arkonastraße in Kiel-Wik soll zeitnah als Unterkunft für wohnungslose Familien dienen. Die Stadt plant, die Räume für bis zu 25 unterschiedlich große Familien zu nutzen. Bislang sind diese vor allem in Hotels untergebracht.

Jördis Merle Früchtenicht 08.11.2020

Nach dem positiven Corona-Test von Kiels Stadtrat Christian Zierau musste auch Gesundheitsdezernent Gerwin Stöcken als Erstkontakt in Quarantäne. Für ihn hieß: raus aus dem Rathaus, rein ins Homeoffice. Für KN-online hat Gerwin Stöcken seine persönliche Corona-Woche festgehalten.

07.11.2020

Schüler in Quarantäne - Corona: Weitere Kieler Schulen betroffen

Der Corona-Fall in der Theodor-Heuss-Grundschule in Kiel ist kein Einzelfall. In den vergangenen zwei Wochen hat das Virus noch in drei weiteren Schulen dafür gesorgt, dass Schüler, Eltern wie Lehrer in Quarantäne mussten. Der jüngste Fall betrifft die Ellerbeker Schule.

Dennis Betzholz 05.11.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10