Menü
Anmelden
Wetter wolkig
14°/ 4° wolkig
Thema Gerwin Stöcken
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Gerwin Stöcken

Anzeige

Alle Artikel zu Gerwin Stöcken

Der Platz für die Erstversorgung von Flüchtlingen wird in Kiel knapp. Der kurzfristig als Notquartier eingerichtete Terminal am Ostseekai muss bereits am Freitagabend wieder geräumt werden, da am Sonnabend drei Kreuzfahrtschiffe erwartet werden. Versuche der Stadt, ein anderes Notquartier für Flüchtlinge zu finden, blieben bis Mittwochabend erfolglos.

Frank Behling 17.09.2015

Aus Sicht des Kieler Mietervereins braucht Kiel dringend Instrumente wie Kappungsverordnung und Mietpreisbremse, um Mieterhöhungen zu begrenzen. Überflüssig, wirkungslos und zu bürokratisch, heißt es dagegen von Seiten der Wohnungswirtschaft. Die aktuellen, vom städtischen Wohnungsdezernat vorgelegten Zahlen könnten den Streit um Mieterschutz neu entfachen.

Martina Drexler 15.09.2015

Nach der Sanierung der alten Marinetechnikerschule sollen ab November nach und nach zwischen 400 und 450 Flüchtlinge dort einziehen. Während der jüngsten Ortsbeiratssitzung diskutierten die Wiker Bürger mit Stadtrat Gerwin Stöcken, wie man diese Menschen in der Gemeinschaftsunterkunft unterstützen kann.

Karina Dreyer 10.09.2015

Die Interkulturellen Wochen in Kiel heißen in diesem Jahr „Herzlich willkommen“. Vom 20. September bis zum 4. Oktober werden Veranstaltungen für und mit Flüchtlingen stattfinden. „Wir wollen Räume schaffen, in denen sich die Menschen begegnen, austauschen und kennenlernen“, sagte Alexandra Hebestreit vom Ehrenamtsbüro „Nette Kieler“ am Donnerstag.

Kerstin Tietgen 10.09.2015

Der große Zustrom von Flüchtlingen löst in der Kiel-Region einen unerwarteten Schub im Sozialen Wohnungsbau aus. Die Kommunen und Ämter wollen so schnell wie möglich Wohnhäuser bauen lassen. Das hat der erste Flüchtlingsgipfel am Dienstag in Kiel ergeben.

Heike Stüben 08.09.2015

Flüchtlinge in Kiel, Flüchtlinge in Dänischenhagen, Flüchtlinge im Land: Das Thema dominiert die Veranstaltungen heute in der Politik. Den Verkehr einschneiden wird die Sperrung des Kanaltunnels in Rendsburg, beim Unternehmensverband in Büdelsdorf spricht Daniel Günther und in Rendsburg geht es um das wahrscheinlich härteste Ruderrennen der Welt. Mehr in unserem Blick in den Tag.

KN-online (Kieler Nachrichten) 08.09.2015

Auch wenn bei der Kieler Woche unter Jugendlichen der Alkohol offenbar wieder reichlich floss, zieht die Stadt Kiel im Jugendhilfeausschuss ein eher positives Resümee aus der Statistik der Jugendschutzstreifen. Die Zahlen seien nicht alarmierend, sagte Gerwin Stöcken.

Jürgen Küppers 08.09.2015

Die Flüchtlinge werden Kiel und die Gesellschaft verändern: Stadtrat Gerwin Stöcken fordert im Interview mit den Kieler Nachrichten deshalb eine breitangelegte Debatte.

Martina Drexler 06.09.2015

Einkaufen sollte zu Fuß möglich sein. Das wünschen sich viele Kieler. Wie es weitergeht bei der Nahversorgung für Elmschenhagen und Kroog ist Thema einer Stadtteilversammlung am Sonnabend, 5. September, zwischen 14 und 17 Uhr in der Aula des Gymnasiums Elmschenhagen, Allgäuer Straße 30.

Karin Jordt 31.08.2015

Kein Teilnehmerrekord, aber ein respektables Starterfeld: Die Veranstalter des 22. Mare Straßenlauf des TuS Holtenau, der am Freitagabend auf dem Holtenauer Sportplatz am Nixenweg gestartet wurde, konnten zwar keine neue Bestmarke vermelden, waren mit annähernd 650 Läuferinnen und Läufern jedoch hochzufrieden.

Hans-Jürgen Krannig 31.08.2015
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20