Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 13° Regenschauer
Thema Gnutz

Gnutz

Anzeige

Alle Artikel zu Gnutz

Autor Karl von Puttkamer hat zum 700-jährigen Bestehen der Gemeinde eine fantastisch-humoristische Dorfgeschichte geschrieben. „Die Hansestadt Gnutz am Hohen Vierth im Jahre 1320“ beschreibt unter anderem, das im Herzen Schleswig-Holsteins liegende Dorf habe eine Handelsflotte gehabt.

Beate König 02.07.2020

Karl von Puttkamer hat sein Dorfmuseum in Gnutz für Besucher geöffnet. Wegen der Coronabeschänkungen sind Führungen auf zwei Personen begrenzt. 100 Prozent coronasicher ist auf der Webseite ein virtueller Rundgang durch die Sammlung landwirtschaftlicher Maschinen und Mausefallen-Exponate.

Beate König 12.06.2020

Kreativ in Corona-Pause - Klopapierrollentiere sorgen für Furore

70 Tage, 70 Tiere: Mit Beginn der Coronabeschränkungen begannen Pelle (8, links) und Piet Böttcher (3) mit ihrer Mutter Ilka Böttcher aus Gnutz, Tiere aus Klopapierrollen zu basteln. Jeden Tag entstand ein neues Tier, das Ilka Böttcher mit einem Foto in Szene setzte.

Beate König 26.05.2020

2020 sollte für Gnutz und Timmaspe zum großen Festjahr werden. Die Dörfer bestehen 700 Jahre. Coronabeschränkungen hebeln seit Monaten Jubiläumsaktionen aus. Gnutz plante 26 Veranstaltungen, Timmaspe 18 Festtage mit üppigem Programm. Die Gemeinden haben jetzt entschieden: Wir feiern nach, 2021.

Beate König 13.05.2020

Digitale Schnitzeljagd - Rätselrunde durch Nortorf

Der Langweile als Begleiterscheinung der Corona-Krise begegnet die Familie Bahr mit Kreativität. Tanja, Ulrich und Tom Bahr haben eine 15 Stationen und 1,7 Kilometer lange, digitale Schnitzeljagd durch Nortorf entwickelt.

Beate König 11.05.2020

Mobiler Lebensmittelladen - Masken und Kuchen sind der Renner

Mit dem Foodtruck on tour: Mit einem umgebauten Verkaufswagen bringt Manfred Horree, Inhaber des Tante-Emma-Ladens in Gnutz, während der Corona-Krise Lebensmittel in die Dörfer. Renner in der ersten Woche: Masken einer Schneiderin aus Nortorf und blechweise Kuchen.

Beate König 24.04.2020

Kleine Geschäfte in der Region profitieren von der Corona-Krise: Dorfbewohner begreifen die Dorfläden als Einkaufsalternative. In Zeiten der Ausgangsbeschränkung meiden sie lange Einkaufswege und gehen zu Fuß in den Dorfladen.

Beate König 07.04.2020

Speel-Lüüd ut Deuten - Rezept: Schlemmen, lachen, genießen

Erst ein Buffet, dann ein plattdeutsches Theaterstück: Das Rezept Schlemmen-Lachen-Genießen funktioniert bestens. De Speel-Lüüd ut Deuten traten im Asper Krug in Timmaspe wie zuvor in Gnutz und Warder zehn Mal vor ausverkauftem Haus mit der Komödie „Zirkus op unsen Buurnhoff“ auf.

Beate König 29.02.2020

VR Classics Neumünster - Menschen, Pferde, Hunde, Ziegen

Showtime bei den VR Classics in Neumünster – der 27. Schauwettkampf der Reitvereine

Reitsport Pressemitteilung 14.02.2020

Nortorfer Land - Amtsausschuss wird digital

Die Digitalisierung im Amt Nortorfer Land schreitet voran: Jedes Mitglied des Amtsausschusses hat für je 1400 Euro ein iPad, Tastatur und Touch-Screen-Stift erhalten und wurde im Gebrauch der Datenverwaltungssoftware Allris geschult. Für 11.900 Euro wird die Amts-Webseite modernisiert.

Beate König 04.02.2020

Bei der Enthüllung des Gedenksteins „700 Jahre Gnutz“ hat Bürgermeister Markus Mehrens den Festplan für das Dorfjubiläum 2020 angekündigt. 40 Veranstaltungen sind geplant. Auftaktgeschenke: ein selbstgeschriebenes Musikstück vom Kindergarten und ein Queen-Medley vom Musikzug Amt Nortorfer Land.

Beate König 03.02.2020

Nortorf und Umgebung - Dorfläden punkten mit Spezialitäten

Dorfläden haben in der Region Nortorf Konjunktur. Regionale Spezialitäten, Öffnungszeiten für Frühaufsteher und ein offenes Ohr für Kundensorgen zählen zu den Rezepten der kleinen Einzelhändler gegen Discounter und Supermarktgiganten. Klönschnack geht immer.

Beate König 15.12.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige