Menü
Wetter Regenschauer
16°/ 9° Regenschauer
Thema Green Screen Naturfilmfestival

Green Screen Naturfilmfestival

Alle Artikel zu Green Screen Naturfilmfestival

Der Artenschutz muss Prioriät haben. Deshalb muss der Artenschutz ins Grundgesetz. Davon ist Dirk Steffens überzeugt. Der vielfach ausgezeichneter Journalist, Naturschützer und Festivalleiter von Green Screen hat eine Online-Petiton gestartet. Mehr als 90.000 haben sie schon unterschrieben.

Heike Stüben 14.05.2019

Green Screen startet ein neues Projekt. „Film & Exkursion“ heißt das Vorhaben, das die Brücke bilden soll vom Kino- zum Naturerlebnis. Die Umweltlotterie Bingo fördert die Reihe mit insgesamt 120.000 Euro, verteilt auf vier Jahre. Der Auftakt ist im Juni bei Schleimünde.

Christoph Rohde 04.05.2019

Im Raum „Gorch Fock“ des Eckernförder Stadthotels rauchen die Köpfe. In nur fünf Tagen sichtet hier die siebenköpfige Nominierungs-Jury von Green Screen 267 Dokumentationen, die für das diesjährige internationale Naturfilmfestival eingereicht wurden. Dienstag muss sie sich entscheiden.

Christoph Rohde 29.04.2019

Unruhige Stimmen, neugierige Blicke: Im Hörsaal der Fachhochschule Kiel sitzen am Mittwoch keine Studenten, sondern vier aufgeregte Schulklassen. Sie erhalten ihren Preis für den Gewinn des MiSch-Kreativwettbewerbs - und reisen im Anschluss im Mediendom gemeinsam zu den Sternen.

Jördis Merle Früchtenicht 25.04.2019

Chef des Naturfilmfestivals Green Screen Eckernförde, Wissenschaftsjournalist, Naturfilmer, Terra X-Moderator, Preisträger der Goldenen Kamera und politischer Aktivist: Dirk Steffens hat sich dem Artenschutz verschrieben. Und er will ihn im Grundgesetz verankert wissen. Warum, sagt er im Interview.

Cornelia Müller 02.04.2019

Die Einreich-Frist ist abgelaufen. 267 Filme aus 74 Ländern sind dieses Jahr für das Eckernförder Naturfilmfestival Green Screen gemeldet. Auffällig ist nach Angaben von Geschäftsführer Markus Behrens, dass sich viele Produktionen mit den Themen Artensterben und Artenvielfalt befassen.

Christoph Rohde 18.03.2019

Der Naturfilmer und Green-Screen-Naturfilmfestival-Leiter Dirk Steffens erhält am 30. März 2019 die Goldene Kamera für die "Beste TV-Dokumentation Natur und Umwelt“. Seine Dokumentationsreihe „Terra X: Faszination Erde“ (ZDF) begeistert stets mehrere Millionen Zuschauer, heißt es in der Begründung.

18.03.2019
Kiel

In der Sparkassen-Arena - Großes Kino für grünes Wunder

Wer die Natur liebt, sie im XXL-Format aus bislang unbekannter Perspektive entdecken möchte, sollte sich den 29. März gut vormerken. Denn an diesem Freitagabend startet um 19 Uhr in der Sparkassen-Arena die Publikumspremiere des Films „Die Wiese – Ein Paradies nebenan“.

Jürgen Küppers 16.03.2019

In den Holstenhallen dreht sich vom 5. bis 7. April wieder alles um Jagd-, Natur- und Outdoor-Themen, wenn zum fünften Mal die „Outdoor Jagd & Natur“ stattfindet.

Thorsten Geil 21.02.2019

Green Screen geht auf Deutschland-Tournee. Im zweiten Jahr reist das Naturfilmfestival jetzt durch die großen Kinos zwischen Flensburg und Freiburg. In Eckernförde kamen Helfer, Vereinsmitglieder und Sponsoren am Sonntag im „Carls“ in den Genuss einer Vorpremiere.

Christoph Rohde 04.02.2019

Dokumentarfilmer Jan Haft ließ sich nicht lange bitten: Vor dem offiziellen Kinostart von „Die Wiese – Ein Paradies nebenan“ feiert der Film Publikumspremiere in der Sparkassen-Arena in Kiel. Organisiert wird die Veranstaltung von den Kieler Nachrichten und dem Naturfilmfestival Green Screen.

Kristiane Backheuer 29.01.2019

Das internationale Naturfilmfestival Green Screen startet in Rendsburg zum ersten Mal eine Winterfilmreihe. Störche, Wölfe, Käfer und der Fluss Brahmaputra sind in den Naturstreifen zu sehen. Die Reihe im Schauburg Filmtheater entstand zusammen mit dem Kommunalen Kino.

Beate König 22.01.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10