Menü
Anmelden
Wetter wolkig
13°/ 5° wolkig
Thema Green Screen Naturfilmfestival

Green Screen Naturfilmfestival

Anzeige

Alle Artikel zu Green Screen Naturfilmfestival

100 Naturfilme am Start - So plant Green Screen das Festival 2021

Mit einer Mischung aus Präsenz- und Online-Angeboten startet das Naturfilmfestival Green Screen in sein 15. Jahr. Rund 100 internationale Dokumentarfilme präsentiert das Film-Event vom 4. bis 12. September in Eckernförde. Wegen der ungewissen Corona-Lage plant das Festival verschiedenen Szenarien.

Christoph Rohde 22.03.2021

Das Naturfilmfestival Green Screen startet im März seine Schulkinowoche – diesmal als deutschlandweites Online-Angebot. Sieben ausgewählte Filme stehen für den Schulunterricht kostenlos zur Verfügung und bringen die Natur in das reale oder virtuelle Klassenzimmer. Verbunden ist damit ein Wettbewerb.

Christoph Rohde 23.02.2021

Nicht nur Corona prägte das vergangene Jahr in Eckernförde. Die Stadt erteilte Kreuzfahrtschiffen eine Absage, sanierte ihre Stadthalle, feierte das Naturfilmfestival Green Screen in neuem Rahmen und bewältigte einen Touristen-Ansturm im Sommer. Der Jahresrückblick, Teil 2.

Christoph Rohde 05.01.2021

Trotz des durch Corona abgespeckten Konzepts zieht das Internationale Naturfilmfestival Green Screen eine positive Bilanz. „5500 naturbegeisterte Filmfreunde haben das Festival 2020 besucht“, teilt Green Screen mit. Für die 15. Auflage des Eckernförder Originals gibt es schon Pläne.

Tilmann Post 20.10.2020

Was der „Sturm“ auf den Reichstag während einer Demo in Berlin oder die Beschimpfungen gegen Politikerin Renate Künast im Internet mit Rechtsstaatlichkeit zu tun haben, dafür wollen Richter und Staatsanwälte Schüler aus ganz Schleswig-Holstein mit dem Projekt Recht.Staat.Bildung sensibilisieren.

Marc R. Hofmann 21.09.2020

Filmfestival Eckernförde - Green Screen: Das sind die Ideen für 2021

Halbzeit bei Green Screen: Nach den zwei Naturfilm-Wochen in Eckernförde haben knapp 4000 zahlende Gäste das Festival besucht. Und das unter Corona-Bedingungen. Noch einmal deutlich mehr Zuschauer nutzten die Online-Angebote. Green Screen läuft noch bis zum 15. Oktober. Es gibt schon Ideen für 2021.

Christoph Rohde 21.09.2020

Beim Eckernförder Naturfilmfestival Green Screen stehen zwar die spektakulären Werke über Tiere, Wildnis & Co. im Rampenlicht – keine Frage. Doch ohne ihr Engagement wäre das Kulturevent im Ostseebad nicht denkbar: Ehrenamtliche Helfer sorgen hinter den Kulissen für den reibungslosen Ablauf.

Jan Torben Budde 19.09.2020

Interview zu Green Screen - „Wir erleben ein großes Entgegenkommen“

Halbzeit bei Green Screen. Die Siegerehrung Sonnabendabend ist gelaufen, aber das Naturfilmfestival geht weiter. kn-online sprach mit der Vorsitzenden des Fördervereins, Ulrike Lafrenz, über die Herausforderungen an Vorstand und Helfer in Corona-Zeiten und die Wünsche für die Zukunft.

Christoph Rohde 14.09.2020

Siegerehrung Green Screen - Kraken-Film sahnt gleich drei Preise ab

Das hat Seltenheitswert beim Eckernförder Naturfilmfestival Green Screen. Gleich in sechs Kategorien war der diesjährige Siegerfilm nominiert. Drei Preise räumte er Sonnabendabend bei der Siegerehrung ab, darunter den für den Besten Film. Der anrührende Hauptdarsteller: ein kleiner Oktopus.

Christoph Rohde 12.09.2020

Corona verhagelte eine ganze Open-Air-Reihe des Naturfilmfestivals Green Screen – nicht aber das Strandkino. Statt Mitte August wird das Filmerlebnis mit Meeresblick in diesem Jahr am Freitag, 25. September, über die Bühne gehen. An einem neuen Ort, mit einem neuen Konzept und Eintrittskarten.

Christoph Rohde 12.09.2020

Das Naturfilmfestival Green Screen ist auch eine Nachwuchsschmiede für Tierfilmer aus der Region. Drei junge Talente haben jetzt einen professionellen Naturfilm über die Eckernförder Bucht produziert. Ihre ersten filmischen Gehversuche hatten sie bei Jugendfilmcamps des Festivals unternommen.

Christoph Rohde 12.09.2020

Green-Screen-Premiere - Das Umwelt-Vermächtnis des Unbekannten

Ein todkranker Mann schenkt sein Vermögen einem Tierfilmer. Der Auftrag: Die Schönheit der Natur zu zeigen, aber auch wie der Mensch mit ihr umgeht. Was nach einem Hollywood-Roman klingt, ist eine wahre Geschichte. Den Film „Das Vermächtnis“ zeigt das Eckernförder Naturfilmfestival Green Screen.

Christoph Rohde 11.09.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10