Menü
Wetter Regenschauer
21°/ 13° Regenschauer
Thema Green Screen Naturfilmfestival

Green Screen Naturfilmfestival

Alle Artikel zu Green Screen Naturfilmfestival

Hier finden Sie alle Termine vom 14. bis 18. September 2016.

Uwe Rutzen 20.07.2016
Eckernförde

De Groot im Museum Eckernförde - Wildnis im Großformat

Von ihren Blicken kann sich niemand abwenden: Löwe, Alligator, Silbermöwe und Moorfrosch. Der Naturfilmemacher Heiko De Groot hat sie auch im Foto eingefangen. 14 großformatige Arbeiten zeigt das Museum Eckernförde ab Sonntag, 31. Juli. Die Fotoschau „Wildwunder“ ist eine Augenweide.

Cornelia Müller 28.07.2016

„Eine Ameise fällt ins Wasser. Kleiner Fisch frisst Ameise. Großer Fisch frisst kleinen Fisch. Vogel frisst Fisch.“ Das Drehbuch für den Film, der derzeit in den Räumen der Eckernförder Volkshochschule entsteht, wurde mit Kreide an eine Tafel geschrieben.

Uwe Rutzen 27.07.2016

Sein Name ist auf dem „Walk of Fame“ an der Eckernförder Strandpromenade so oft vertreten wie der von Jan Haft. Der 48-Jährige, der mit seiner Familie in einem kleinen Ort im bayerischen Isental lebt, zählt zu den bekanntesten deutschen Dokumentarfilmern.

Uwe Rutzen 20.07.2016

Wie aus einer verrückten Idee ein international besetztes Festival der Superlative wurde...

Uwe Rutzen 20.07.2016

Wie aus einer verrückten Idee ein international besetztes Festival der Superlative wurde...

Uwe Rutzen 20.07.2016
Eckernförde

1. Kieler Nacht des Naturfilms - Die Lust auf grüne Bilder

Natur pur im Studio Filmtheater mitten in der Landeshauptstadt: Die 1. Kieler Nacht des Naturfilms brachte das Festival Green Screen aus Eckernförde am Dienstagabend nach Kiel – und mit ihm den Besucherandrang.

Niklas Wieczorek 19.07.2016

Wer einmal eine in Empfang nehmen durfte, der gibt sie nie wieder her. Obgleich der materielle Wert eher gering ist, so sind die Trophäen, die alljährlich bei der Siegerehrung von Green Screen verliehen werden, doch sehr begehrt. Die Preise haben nämlich eine Besonderheit: Sie sind aus Sand gefertigt.

Uwe Rutzen 19.07.2016

Die jüngsten Akteure sind zwölf, die ältesten schon 18. Die Freude, dabei sein zu dürfen, ist bei allen gleichermaßen groß. Seit 2009 bietet Green Screen während der Sommerferien Naturfilm-Camps für Jugendliche im Wildpark Eekholt an.

Uwe Rutzen 19.07.2016
Eckernförde

Ohne Helfer kein Festival - Zum Beispiel: Heike und Uli Cramer

Über 100 Ehrenamtler sind alljährlich die Stützen von Green Screen. Ihr Einsatz ist unverzichtbar. Sie helfen in vielerlei Bereichen und tragen damit zum Gelingen der fünftägigen Veranstaltung bei.

Uwe Rutzen 19.07.2016
Eckernförde

Ohne Helfer kein Festival - Zum Beispiel: Kerstin Borowski

Über 100 Ehrenamtler sind alljährlich die Stützen von Green Screen. Ihr Einsatz ist unverzichtbar. Sie helfen in vielerlei Bereichen und tragen damit zum Gelingen der fünftägigen Veranstaltung bei.

Uwe Rutzen 19.07.2016
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10