Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ 0° wolkig
Thema Halle 400
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Halle 400

Anzeige

Alle Artikel zu Halle 400

Schon immer war klar, dass in Maurice Ravels Klavierstück Scarbo eine Menge Dämonie steckt. Beim Festival Chiffren, den sechsten Kieler Tagen für Neue Musik, wurde dieses schaurig-schöne Potenzial am Sonnabend in der ordentlich besuchten Halle 400 wie unter dem Mikroskop sichtbar gemacht: in der "Inszenierten Nacht" von Simon Steen-Andersen.

Christian Strehk 30.05.2016

Kultur Abschluss der Kieler Tage für neue Musik Das Neue im Alten

Von der „Antiquiertheit der Neuen Musik“ sprach der Philosoph Christian Grüny provokant am Freitag in seinem Vortrag zur Situation der Neuen Musik. Die Neue Musik läutete in den 1950er Jahren in bewusst scharfer Abgrenzung zum Früheren eine neue Zeit ein, konnte jedoch ihre vielfältigen Wurzeln in der Musikgeschichte nie leugnen. Solche Bezüge des Neuen zum Alten durchzogen nicht nur den Klavierabend von Florian Hoellscher, sondern setzten sich im Abschlusskonzert Junge Musik mit chiffren Ensemble und Studio Musikfabrik fort.

Jörg Meyer 29.05.2016

Die Kieler Tage für Neue Musik 2016, als sechste Chiffren-Biennale in zehn Jahren, sind vom unermüdlich aktiven Inspirator Friedrich Wedell spannend eröffnet worden und finden weiter Anklang bei der Landesregierung und der Stadt, wie Kultur-Staatssekretär Eberhard Schmidt-Elsaeßer und Stadtpräsident-Stellvertreter Robert Vollborn betonen. Erstes Highlight: Die flüsternd "hyperrealen" Songs des eigens angereisten dänischen Komponisten Christian Winther Christensen.

Christian Strehk 27.05.2016

Kultur Chiffren: Kieler Tage für Neue Musik ab Donnerstag Die Hexenringe der Klangkünste

„Im Leben des Komponisten John Cage, dem Garanten für die Lust an künstlerischen Umwälzungen in der musikalischen Moderne, gab es eine im wahrsten Sinne bodenständige Kontinuität: das Sammeln von Pilzen“, stellt Friedrich Wedell amüsiert fest. Der künstlerische Leiter der „Kieler Tage für Neue Musik“ erklärt so das Motto von Chiffren 2016.

Christian Strehk 20.05.2016

Mit Heavyrock der melodischen Art feierte die dänische Kultband D-A-D mit ihren Fans in der gut gefüllten Halle 400 ein besonderes Konzert: Sie spielten ihre beiden Erfolgsalben „No Fuel Left For The Pilgrims“ und „Riskin It All“ komplett an einem Abend.

Kai-Peter Boysen 08.05.2016

Ein Konzert wie eine Umarmung. Element of Crime beglückte das Publikum in der Halle 400 in Kiel mit einem gut zweistündigen Konzert voller brüchiger Romantik (natürlich ruft Sänger Sven Regener auch diesmal das Wort „Romantik“  die Arme hochreißend irgendwann laut aus) und bittersüßer Melancholie.

Thomas Bunjes 25.04.2016

Eigentlich sollte das Spektakel im Max Nachttheater stattfinden, doch wegen der großen Nachfrage wechselte die Mittelalter-Rockband Saltatio Mortis in die Halle 400. Mit hochaktuellen Texten, alten Weisen und E-Gitarren brachten die acht Spielleute die gut 1000 Zuschauer in Hochstimmung.

Kai-Peter Boysen 24.04.2016

Fast genau vor einem Jahr hatte der Kieler Agrarhändler Hauptgenossenschaft Nord AG (HaGe Kiel) seinen „Masterplan“ vorgestellt. Ziel: Kosten senken, Erträge steigern. Auf der Mitgliederversammlung am Mittwoch in der Halle 400 musste HaGe-Vorstandssprecher Henrik Madsen jedoch einige Punkte einräumen.

Jan von Schmidt-Phiseldeck 21.04.2016

Kultur Interaktive Programm-Timeline Die Szene übt den Schulterschluss

Bald darf sich Kiel wieder kulturell berauschen lassen. Mit der „Nacht der Clubs“ startet am Sonnabend, 16. April, das Festival, bei dem sich die 14 teilnehmenden Kieler Clubs, Bars, Cafés oder Diskotheken auf Augenhöhe präsentieren wollen.

Thomas Bunjes 20.04.2016

Kultur Interview mit Sven Regener Der Typ, der in der Mitte steht

Die großen Hallen waren im Vorjahr dran, jetzt beehren Element of Crime mit ihrem Album „Lieblingsfarben und Tiere“ auch die kleineren – am Sonntag die Halle 400 in Kiel. Zuvor sprach Sänger und Texter Sven Regener mit KN-online über eine Auszeichnung, ein Desaster und seinen Part als Sänger der Band.

Thomas Bunjes 19.04.2016

Kultur Chiffren, Kieler Tage für Neue Musik, können im Mai stattfinden Unerhörte Flüstergeräusche

„Zukunft braucht Herkunft“, zitiert Chiffren-Chef Friedrich Wedell den Philosophen Odo Marquard und hat womöglich damit schon das Motto der Kieler Tage für Neue Musik gefunden.

Christian Strehk 07.04.2016

Kultur Konzert in der Halle 400 Radio Doria: Schlaflos in Kiel

Es ist ein leicht entrückter, feinfühliger Popsong, mit dem Radio Doria diesen Abend eröffnen. Dann streift Meister Lampe langsam die Maske vom Kopf und vorsichtig lugt der Mann hervor, wegen dem letztlich alle hier sind: Jan Josef Liefers, Musiker mit „Tatort“-Hintergrund und Sympathieträger nicht nur der Damenwelt, wie ein Blick in den sehr gut gefüllten Saal verrät.

Kai-Peter Boysen 20.03.2016
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20