Menü
Wetter wolkig
25°/ 13° wolkig
Thema Halle 400

Halle 400

Alle Artikel zu Halle 400

Die Konservenmusik verstummt. Das Licht geht aus. Glockenschläge, Mönchgesänge, Orgeltöne erklingen und die Bühne ist in ein tiefes Blau gehüllt. In der Welt des Folkrock haftet Schandmaul etwas Mystisches an. Auch deshalb ist die Halle 400 fast komplett gefüllt, weil sich ihre Fans gerne in eine andere Welt entführen lassen, die die Band in ihren Liedern erschafft.

Thorben Bull 29.10.2014
Kiel

"Kollegah" in Kiel - Im Sog des Selbstdarstellers

Schwarze Lederjacke, coole Sonnenbrille, zwei Maschinenpistolen, viele vermummte Feinde, noch viel mehr Schuss Munition und eine herrliche Ballerei. Kollegah startete sein umjubeltes Konzert in der brechend vollen Halle400 zweidimensional und in Zeitlupe.

Thorsten Richter 18.09.2014

„Der arme Poet“ lässt grüßen: Kreative gelten häufig als gleichermaßen liebenswerte wie lebensuntüchtige Exoten. Doch es sieht so aus, als ob Carl Spitzwegs Bild nicht mehr wirklich auf Höhe der Zeit daherkommt.

Martin Geist 18.09.2014
Kiel

Entschärfung am Sonnabend - Weltkriegsbombe in Kiel gefunden

In einem Baugebiet neben dem Arbeitsamt wurde eine Fliegerbombe gefunden. Typ und Größe sollen heute bekanntgegeben werden. Nach umfangreichen Beratungen wurde am Donnerstag der Zeitpunkt für die Entschärfung festgelegt. Sonnabend ab 15 Uhr gehen die Experten des Kampfmittelräumdienstes ans Werk.

Frank Behling 05.09.2014

Das größte Segelsportereignis und damit auch das größte Volksfest Europas startet offiziell am Sonnabend. Ab dann wird es in der Landeshauptstadt besonders eng. Bei etwa drei Millionen Besuchern, die zur Kieler Woche in den kommenden acht Tagen rund um die Förde erwartet werden, platzt Kiel aus allen Nähten. Vor allem auswärtige Gäste suchen Orientierung.

Paul Wagner 21.06.2014

Die Überraschung ist perfekt: Die Investitionsbank (IB) Schleswig-Holstein will ihre acht bisherigen Standorte in Kiel aufgeben, um sich in einem Neubau an der Hörn anzusiedeln. Sie bestätigte konkrete Vertragsverhandlungen mit der Stadt. Nach langem Stillstand kommt damit Bewegung in die Kai-City.

Martina Drexler 18.06.2014

Auch die deutsche Prominenz darf beim größten Segelsportereignis der Welt nicht fehlen: Schauspieler Heinz Hoenig gibt sich zur Kieler Woche die Ehre. Zusammen mit seinem Sohn Lucas Hoenig und einer historischen Gulaschkanone will er den Trubel rund um die Hörn nutzen, um Geld für seine Stiftung zu sammeln – und damit Kindern einen Aufenthalt in „Hoenigs Kindercamp“ zu ermöglichen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 18.06.2014

Das Sicherheitskonzept steht: Die Innenstadt ist während der Kieler Woche wieder als gefährlicher Ort deklariert. Das gibt der Polizei die Möglichkeit, verdachtsunabhängig Besucher zu kontrollieren. Besonders die Gruppe der 18- bis 25-Jährigen haben die Beamten im Visier, weil sie laut Kriminalitätsstatistik die meisten Straftaten begehen. Aufenthaltsverbote hat die Polizei im Gegensatz zu den vergangenen Jahren bisher noch nicht ausgesprochen.

Günter Schellhase 15.06.2014
Kiel

Saisonbeginn in vielen Orten - Auf in den Wonnemonat

Viel Sonnenschein, volle Kirschblüte und ein Feiertag mitten in der Woche – Schleswig-Holstein freut sich auf ein richtig schönes und ein richtig langes Wochenende. Wer den Freitag zum Brückentag macht, hat ab Donnerstag gleich vier Tage frei. Und Ausflugsziele gibt es ab dem 1. Mai genug. Von Anna Jakobi.

30.04.2014
Kiel

Kieler Woche 2014 - Anastacia und andere Stars

Die ersten Künstler für die Kieler Woche 2014 stehen fest. Anastacia, "Mike + The Mechanics" und Andreas Bourani gehören zu den Musikern, die während des größten Volksfestes Nordeuropas im Juni auf der RSH-Bühne in Kiel auftreten werden.

Paul Wagner 15.04.2014
Hamburg

Landesentwicklungsstrategie 2030 - "Die Zukunft ist immer besser"

Ministerpräsident Torsten Albig und der Zukunftsforscher Professor Ulrich Reinhardt stachelten Bürger, Verbandsvertreter und Planer an, ihre Meinung zum „echten Norden übermorgen“ zu sagen. Die ließen sich nicht lange bitten. Auf der Regionalkonferenz zur Landesentwicklungsstrategie 2030 ging es zur Sache.

Uta Wilke 02.04.2014

Das Trio hat den Endspurt angetreten. Vor etwa 400 Besuchern zeigten sich die OB-Kandidaten Ulf Kämpfer (für SPD, Grüne, SSW), Stefan Kruber (CDU, FDP) und Einzelbewerber Detlef Hackethal in der von der Stadt veranstalteten Diskussionsrunde als zuversichtliche und recht sanfte Wahlkämpfer. Mit Seitenhieben hielten sich die Konkurrenten auch im letzten Aufeinandertreffen vor der Wahl zurück.

Martina Drexler 23.03.2014
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18