Menü
Anmelden
Wetter heiter
7°/ 1° heiter
Thema Halle 400

Halle 400

Alle Artikel zu Halle 400

Die Bebauung der Hörn, einer ehemaligen Industriebrache, zu einem neuen Quartier nimmt an Fahrt auf. Die Hamburger Tas-Gruppe plant demnach drei Gebäude mit 450 Mietwohnungen, darunter 105 geförderte Studentenwohnungen.

Martina Drexler 05.09.2018

Eines der Ausrufezeichen auf dem Ostufer: Am Iltisbunker in Gaarden sollte längst ein neues Bild prangen. Im Vorfeld zu 100 Jahren Matrosenaufstand hatte die Stadt mehrere Entwürfe zur Auswahl gestellt, um das Gemälde von Shahin Charmi zu ersetzen. Doch der Prozess geriet ins Stocken.

Niklas Wieczorek 08.08.2018
Kiel

Kaufverträge gezeichnet - Startschuss für die Kieler Hörn

Formal kann es mit der Bebauung der ehemaligen Industriebrache an der Kieler Hörn losgehen: Die Stadt hat zusammen mit neun Privatinvestoren, die 415 Wohnungen bauen wollen, Kaufverträge paraphiert.

Martina Drexler 11.07.2018
Kiel

400 Wohnungen geplant - Noch ein Investor für die Hörn

Die Bebauung der Hörn war für Kiel viele Jahre ein komplexer Sanierungsfall. Jetzt steht ein weiterer Investor in den Startlöchern. Die Hamburger Deutsche Immobilien Projektentwicklung (DIP) will zwischen Halle 400 und der Gablenzbrücke ein Parkhaus, Gewerbeflächen und fast 400 Wohnungen bauen.

Martina Drexler 01.07.2018

Sie haben nur wenig Zeit oder bekommen Besuch von Freunden, die noch nie auf der Kieler Woche waren? Schilksee ist zu weit, und von Riesenrad zu Riesenrad kommt man an einem Tag niemals? Wir zeigen Ihnen, wie Sie viele Kieler-Woche-Highlights an nur einem Tag erleben können.

Christin Jahns 21.06.2018

Größer, prächtiger, teurer: Rund 12.000 Abiturienten aus Schleswig-Holstein feiern demnächst ihre Abschlussbälle. Die Kosten für die Abibälle rangieren mittlerweile zwischen 20.000 und 40.000 Euro. Dadurch kosten auch die Eintrittskarten manchmal mehr 50 Euro pro Person.

Alev Doğan 19.06.2018
Kiel

Kieler Woche an der Hörn - Mehr Struktur im Jahrmarkttrubel

Bierbuden und Craft-Beer-Area, Crêpes-Stände und Streetfood-Hafen, Fahrgeschäfte mit dröhnenden Lautsprecher-Ansagen: Nirgendwo verdichtet sich die Kieler Woche so sehr wie an der Hörn. Während die einen Trubel zu schätzen wissen, gleicht die Hörn für andere einem beliebigen Jahrmarkt ohne Charme.

Christin Jahns 18.06.2018

Streetfood-Hafen, Craft-Beer-Area und Partyzone: Kieler-Woche-Besucher an der Hörn können sich in diesem Jahr auf ein neues Erscheinungsbild mit einer Vielzahl an Themenwelten freuen, die zum Flanieren, Schlemmen und Verweilen an die Hafenspitze einladen sollen.

Christin Jahns 01.06.2018

An der Hörn steht eine Reihe von Investoren in den Startlöchern. Ein weiterer hat sich im Ortsbeirat Gaarden vorgestellt. Konkret geht es um das Gebiet zwischen der Halle 400 und der Gablenzbrücke. Die Deutsche Immobilien Projektentwicklung will ein Parkhaus, Gewerbeflächen und Wohnungen bauen.

Martin Geist 11.05.2018
Kultur

Dietmar Wischmeyer - Das Schwert des Wortschmieds

Mit scharfer Klinge des Satirikers und beileibe nicht zimperlich in seinen Wortschöpfungen servierte Dietmar Wischmeyer am Donnerstag vor 500 höchst amüsierten Zuschauern in der Halle 400 in Kiel die „Vorspeise zum jüngsten Gericht“.

Kai-Peter Boysen 28.04.2018
Kiel

Großeinsatz in Kiel - Mann springt in die Hörn

Durch mehrere Notfälle waren am Abend Rettungswagen und Streifenwagen der Polizei rund um den Kieler Hauptbahnhof im Einsatz. Der größte Einsatz ereignete sich an der Hörn.

04.04.2018
Kultur

Hazel Brugger in Kiel - Achtung, Meta-Unebenen!

„Full Service“ bietet die Schweizer Poetry-Slammerin, Kabarettistin und 2017 unter anderem mit dem Deutschen Kleinkunstpreis ausgezeichnete Hazel Brugger. Für ihr erstes Solo „Hazel Brugger passiert“ liefert sie in der ausverkauften Halle 400 nämlich die Rezension gleich mit – als Meta-Unebene.

Jörg Meyer 24.03.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10